Izakaya

von Mochi / Krobath, Sarah   (Autor)

Die besten Abende sind die, an denen die Gläser vom Apertif bis zum letzten Drink niemals leer werden, die Unterhaltung mit jedem Teller neue Fahrt aufnimmt und alle mit dem guten Gefühl nachhause gehen, mehr als ein tolles Essen miteinander geteilt zu haben. Das ist Izakaya! Die japanische Kneipe steht für familiäre Gastfreundschaft und eine Umami-Küche zum Teilen, die außerhalb Japans ihresgleichen sucht - und die sich im Mochi in Wien findet. 2012 von vier Freunden eröffnet, hat das Restaurant mit seinem einzigartigem Küchenstil binnen kürzester Zeit Kultstatus erreicht. In diesem Buch verraten sie erstmals die beliebtesten Mochi-Rezepte: frische Zutaten treffen auf den vollen Geschmack von Sojasauce und Sake und werden ohne großen Aufwand zu köstlichen Gerichten kombiniert und im Sharing-Prinzip serviert. Zwischen den Rezepten sorgen kurzweilig eingestreute Infos rund um die japanische Esskultur für Gesprächsstoff. Bei gutem Essen im Kreis von Freunden stellt sich die allgegenwärtigste japanische Geste von ganz alleine ein: das Lächeln.

Buch (Gebunden)

EUR 30,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 17. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die besten Abende sind die, an denen die Gläser vom Apertif bis zum letzten Drink niemals leer werden, die Unterhaltung mit jedem Teller neue Fahrt aufnimmt und alle mit dem guten Gefühl nachhause gehen, mehr als ein tolles Essen miteinander geteilt zu haben. Das ist Izakaya! Die japanische Kneipe steht für familiäre Gastfreundschaft und eine Umami-Küche zum Teilen, die außerhalb Japans ihresgleichen sucht - und die sich im Mochi in Wien findet. 2012 von vier Freunden eröffnet, hat das Restaurant mit seinem einzigartigem Küchenstil binnen kürzester Zeit Kultstatus erreicht. In diesem Buch verraten sie erstmals die beliebtesten Mochi-Rezepte: frische Zutaten treffen auf den vollen Geschmack von Sojasauce und Sake und werden ohne großen Aufwand zu köstlichen Gerichten kombiniert und im Sharing-Prinzip serviert. Zwischen den Rezepten sorgen kurzweilig eingestreute Infos rund um die japanische Esskultur für Gesprächsstoff. Bei gutem Essen im Kreis von Freunden stellt sich die allgegenwärtigste japanische Geste von ganz alleine ein: das Lächeln. 

Kritik

"Mochi" ist mittlerweile ein kleines, aber feines Gastro-Imperium mit Take-away-Speisen und einer Ramen-Bar. Jetzt ist aus diesem Hause ein Kochbuch erschienen, das mich 2019 schon sehr früh wie die Veröffentlichung des Jahres anmutet, wenn da nicht noch was Entscheidendes passiert. Profil 20190118 

Mehr vom Verlag:

Brandstätter Verlag

Mehr vom Autor:

Mochi / Krobath, Sarah

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 208
Sprache: Deutsch
Erschienen: Dezember 2018
Sonstiges: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
Maße: 269 x 206 mm
Gewicht: 1120 g
ISBN-10: 3710602793
ISBN-13: 9783710602795

Bestell-Nr.: 25493074 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 8 (max 9.999)
 

LIBRI: 2668015
LIBRI-EK*: 18.22 € (35.00%)
LIBRI-VK: 30,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14540 

KNO: 75914015
KNO-EK*: 16.39 € (35.00%)
KNO-VK: 30,00 €
KNV-STOCK: 16

KNOABBVERMERK: 2018. 208 S. 100 Abb. 275 mm
KNOSONSTTEXT: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
KNOMITARBEITER: Fotos: Maas, Vanessa; Nilson, Christian
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie