PORTO-
FREI

HERMIONE

Die Flucht ins Leben

von Fischer, Bernd Erhard   (Autor)

Bernd Erhard Fischer erzählt das Leben dieser heute vergessenen, gleichwohl faszinierenden Frauengestalt mit großer Emphase. Mit feiner Ironie kämpft er sich durch ein Dickicht aus Dichtung und Wahrheit und erfasst Tragik und Glanz einer Selbstinszenierung, die wohl die einzige Chance für eine Künstlerin war, wenn sie in der Männerwelt des deutschen Kaiserreichs bestehen wollte.

Buch (Gebunden)

EUR 24,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. Oktober 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Hermione von Preuschen (1854 - 1918) war Malerin, Schriftstellerin, Weltreisende und Frauenrechtlerin. Befreundet mit den Großen der damaligen Literaturszene, mit Theodor Storm, Hermann Sudermann und dem Nobelpreisträger Paul Heyse, mit Heinrich Mann und Rainer Maria Rilke ging sie ihre ganz eigenen Wegeund verstörte ihre Zeitgenossen mit Gedichten und
Novellen voll überbordender Leidenschaft. Als Blumenmalerin anerkannt, verursachte sie mit ihrem Gemälde "Mors Imperator" einen Skandal und verlor sogar die Gunst der Kaiserin Victoria. Dafür machte sie mit ihren "historischen Stilleben" Furore und war bald eine berühmte und berüchtigte Persönlichkeit des künstlerischen Lebens der Kaiserzeit. Die Kehrseite der Berühmtheit war die Einsamkeit. Nach dem Tod ihres zweiten Mannes gelang ihr keine gedeihliche Männerbeziehung mehr. Auf der Suche nach dem großen Rausch des Lebens und der Kunst bereiste die Baronin ruhelos alle Kontinente der Welt, veranstaltete Ausstellungen in Paris und London, in Chicago und anderswo und ließ sich schließlich im dörflichen Berliner Vorort Lichtenrade nieder, wo sie sich den Traum einer "griechischen Villa" und sogar eine eigene Kunsthalle errichtete. Doch auch hier verfolgte sie das Schicksal mit immer neuen Katastrophen.

"Nun gibt's keine Sehnen mehr nach Liebe und Verstehen und Gemeinsamkeit, nun gibt's nur noch ein tiefes Allesauskosten dieses wundervollen, kurzen, ach, so kurzen Lebens. Und darum - immer mehr - immer mehr!" 

Autoreninfo

Fischer, Bernd Erhard
Bernd Erhard Fischer, geboren 1948 in Berlin. Lehre als Farbenlithograph. Seit 1990 freier Buchgestalter und -hersteller. 1993 bis 1999 Dozent an der Fachhochschule Potsdam im Fachbereich Kommunikationsdesign. Parallel seit 1980 freie schriftstellerische Tätigkeit (Erzählungen und Novellen). Gemeinsame Autorenarbeit mit Angelika Fischer für die kulturgeschichtlichen Reihen "Spurensuche" und "Zwischen den Zeiten" sowie den Bild / Textband "Bastionen des Lichts". Seit 2002 Co-Verleger in der Edition AúBúFischer. Darin Autor etlicher Titel in den Publikationsreihen "Menschen und Orte" und "wegmarken" sowie Textautor des Bildbandes "Coco de Mer". 2012 erschien in der Edition AúBúFischer sein Erzählband "Comptons Vögel - Atlantische Geschichten", 2015 der Reiseessay "Im Bauch des Drachen - Beobachtungen in Vietnam" und 2017 der Aufzeichnungsband "Unterwegs Anderswo". 

Mehr vom Verlag:

Edition A.B.Fischer

Mehr vom Autor:

Fischer, Bernd Erhard

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 352
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2019
Sonstiges: Mit Lesebändchen
Maße: 213 x 147 mm
Gewicht: 725 g
ISBN-10: 3948114005
ISBN-13: 9783948114008

Bestell-Nr.: 25479094 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

LIBRI: 2664917
LIBRI-EK*: 15.70 € (30.00%)
LIBRI-VK: 24,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11600 

KNO: 77100513
KNO-EK*: 13.11 € (35.00%)
KNO-VK: 24,00 €
KNV-STOCK: 1

P_ABB: mit zahlreichen historischen Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2019. 352 S. mit zahlreichen historischen Abbildungen. 21 cm
KNOSONSTTEXT: Mit Lesebändchen
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie