PORTO-
FREI

Einführung in die Spieltheorie

von Holler, Manfred J. / Illing, Gerhard / Napel, Stefan   (Autor)

In dem Lehrbuch werden spieltheoretische Konzepte und Ansätze vorgestellt, mit denen sich Entscheidungssituationen systematisch analysieren lassen. Die leicht verständlich geschriebene Einführung enthält umfangreiches Übungsmaterial und Anwendungshilfen.

Buch (Kartoniert)

EUR 34,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 07. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung


Was hat Hamlet falsch gemacht? In diesem Buch lernen Sie Instrumente kennen, mit denen Sie dieser Frage systematisch nachgehen können - die Ihnen helfen, Entscheidungssituationen zu durchdenken, die sich durch Konflikte und Koordinationsprobleme auszeichnen. Mit Hilfe spieltheoretischer Konzepte und Ansätze werden Sie Ihre Antwort darauf finden, was Hamlet falsch gemacht hat, warum der Kalte Krieg "kalt" blieb und warum Michelin seinen Eintritt in den US-Markt besser vermieden hätte.

Die Spieltheorie ist aus der heutigen Ökonomik nicht mehr wegzudenken. Auch in der Politikwissenschaft, Soziologie und Philosophie findet sich inzwischen ein breites Band sehr unterschiedlicher Anwendungen. Diese Einführung in die Spieltheorie liefert die theoretischen Grundlagen und schult beim Leser die spieltheoretische Argumentationsweise. Für die vorliegende 8. Auflage wurden große Teile der Kapitel 1 bis 4 gründlich überarbeitet und ergänzt. Das neue Kapitel 9 bietet unterhaltsame Einblicke in die spannende (Vor-)Geschichte der Spieltheorie.

Eine gut lesbare Einführung! 

Inhaltsverzeichnis

Einführung.- Grundkonzepte.- Lösungskonzepte für nicht-kooperative Spiele in strategischer Form.- Dynamische Spiele.- Individualistisch-kooperative Spiele und Verhandlungsspiele.- Koalitionsspiele.- Implementierung und Mechanismusdesign.- Evolutorische Spiele.- Zur Geschichte der Spieltheorie. 

Mehr vom Verlag:

Springer-Verlag GmbH

Mehr aus der Reihe:

Springer-Lehrbuch

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: xiii, 478
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2019
Auflage: 8. Auflage
Sonstiges: .978-3-642-31962-4
Maße: 240 x 168 mm
Gewicht: 817 g
ISBN-10: 3642319629
ISBN-13: 9783642319624
Verlagsbestell-Nr.: 978-3-642-31962-4

Bestell-Nr.: 25393416 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 978-3-642-31962-4

LIBRI: 2657082
LIBRI-EK*: 24.53 € (25.00%)
LIBRI-VK: 34,99 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 17830 

KNO: 75321081
KNO-EK*: 18.88 € (25.00%)
KNO-VK: 34,99 €
KNV-STOCK: 1

P_ABB: Bibliographie
KNOABBVERMERK: 8. Aufl. 2019. xiii, 478 S. 87 SW-Abb. 240 mm
KNOSONSTTEXT: .978-3-642-31962-4
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 4273082
Einband: Kartoniert
Auflage: 8. Auflage
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Book

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie