PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Täuschung

Meyer und Palushi ermitteln in Thailand

von Ivanov, Petra   (Autor)

Der Vater ist verschwunden. Die Mutter schweigt. Jagt die Tochter einem Phantom nach? Jasmin Meyer sucht in Thailand nach Puzzlestücken ihrer Vergangenheit. Unter Einheimischen und Schweizer Auswanderern versucht sie, dem Geheimnis ihres seit zehn Jahren verschollenen Vaters auf die Spur zu kommen. Dabei stößt sie auf Dinge, die sie und ihre Familie im Innersten erschüttern.

Buch (Kartoniert)

EUR 13,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 24. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Was ist das Geheimnis um Jasmin Meyers Vater? Er hat sie verlassen, als sie noch ein Kind war, hat sich nach Thailand abgesetzt, war dort in dubiose Geschäfte verwickelt und gilt seit nunmehr zehn Jahren als verschollen. Die Mutter verstummt, wenn die Rede auf ihn kommt, und wirft so immer drängendere Fragen auf, anstatt sie zu beantworten.

Jasmin beschließt, nach Thailand zu reisen und sich auf die Suche zu machen. Die Reise stellt sie und ihren Freund Pal Palushi vor ungeahnte Herausforderungen. Sie sucht im ganzen Land, unter Einheimischen und Schweizer Auswanderern, in geheimnisvollen Höhlen und dubiosen Bars nach Puzzlestücken der Vergangenheit. Mächtige Clans wollen sie ausschalten. Zuletzt stößt sie auf Dinge, die sie und ihre Familie im Innersten erschüttern. 

Kritik

"Täuschung ist ein Krimi der Extraklasse. Und hat doch auch ganz viel von einem Familienroman, der an sich schon genug Konfliktstoff und Spannung zu bieten hat. Ein Pageturner - unbedingt empfehlenswert." 

Autoreninfo

Ivanov, Petra
Petra Ivanov verbrachte ihre Kindheit in New York. Nach ihrer Rückkehr in die Schweiz absolvierte sie die Dolmetscherschule und arbeitete als Übersetzerin, Sprachlehrerin und Journalistin. Heute ist sie als Autorin tätig und gibt Schreibkurse an Schulen und anderen Institutionen. Ihr Debütroman Fremde Hände erschien 2005. Ihr Werk umfasst Kriminalromane, Jugendbücher und Kurzgeschichten. Petra Ivanov hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u. a. den Zürcher Krimipreis (2010). 

Mehr vom Verlag:

Unionsverlag

Mehr aus der Reihe:

Mehr vom Autor:

Ivanov, Petra

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 357
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2019
Auflage: Taschenbuchausgabe
Maße: 188 x 113 mm
Gewicht: 376 g
ISBN-10: 3293208320
ISBN-13: 9783293208322

Bestell-Nr.: 25342201 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 285425
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

LIBRI: 2173701
LIBRI-EK*: 9.13 € (30.00%)
LIBRI-VK: 13,95 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21200 

KNO: 75122890
KNO-EK*: 8.21 € (30.00%)
KNO-VK: 13,95 €
KNV-STOCK: 60

KNO-SAMMLUNG: Unionsverlag Taschenbuch 832
KNOABBVERMERK: 2019. 368 S. 190 x 115 mm
Einband: Kartoniert
Auflage: Taschenbuchausgabe
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie