PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Tage des Lichts

Das Schicksal einer Familie

von Renk, Ulrike   (Autor)

Die Hoffnung dieser Tage. England, 1939. Ruth hat es geschafft - sie hat die nötigen Papiere für ihre Familie besorgt, die endlich nach England ausreisen darf. Zusammen wollten sie alles in Bewegung setzen, um ihre Verwandten noch nachzuholen. Aber dann erklärt England Deutschland den Krieg. Ruth wähnte sich bislang in Sicherheit, aber was geschieht, wenn die Deutschen das Land nun angreifen? Sie setzt alles daran, dass sie zusammen nach Amerika fliehen können. Doch der Krieg droht ihre Pläne zunichtezumachen ... Bestsellerautorin Ulrike Renk erzählt eine dramatische Familiengeschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht.

Buch (Kartoniert)

EUR 12,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Hoffnung dieser Tage.
England, 1939. Ruth hat es geschafft - sie hat die nötigen Papiere für ihre Familie besorgt, die endlich nach England ausreisen darf. Zusammen wollten sie alles in Bewegung setzen, um ihre Verwandten noch nachzuholen. Aber dann erklärt England Deutschland den Krieg. Ruth wähnte sich bislang in Sicherheit, aber was geschieht, wenn die Deutschen das Land nun angreifen? Sie setzt alles daran, dass sie zusammen nach Amerika fliehen können. Doch der Krieg droht ihre Pläne zunichtezumachen ...

Bestsellerautorin Ulrike Renk erzählt eine dramatische Familiengeschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht. 

Kritik

"Sehr plastisch erzählt dieser Roman von der Wirtschaft auf einem englischen Bauernhof (...) Damit schafft die Autorin einen spannungsvollen Kontrast zwischen den zunächst ungewohnten Herausforderungen des Alltags und den seelischen Nöten ihrer Hauptfigur." Christina Schulte Rheinische Post 20200315 

Autoreninfo

Renk, Ulrike
Ulrike Renk, Jahrgang 1967, studierte Literatur und Medienwissenschaften und lebt mit ihrer Familie in Krefeld. Familiengeschichten haben sie schon immer fasziniert, und so verwebt sie in ihren erfolgreichen Romanen Realität mit Fiktion. Im Aufbau Taschenbuch liegen ihre Australien-Saga, die Ostpreußen-Saga, die ersten drei Bände der Seidenstadt-Saga und zahlreiche historische Romane vor. Mehr Informationen zur Autorin unter (...). 

Mehr vom Verlag:

Aufbau Taschenbuch Verlag

Mehr aus der Reihe:

Die große Seidenstadt-Saga

Mehr vom Autor:

Renk, Ulrike

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 560
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2020
Sonstiges: .656/33566
Maße: 205 x 133 mm
Gewicht: 572 g
ISBN-10: 3746635667
ISBN-13: 9783746635668
Verlagsbestell-Nr.: 656/33566

Bestell-Nr.: 25269370 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 80 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 656/33566

LIBRI: 2288805
LIBRI-EK*: 7.89 € (35.00%)
LIBRI-VK: 12,99 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 74903490
KNO-EK*: 7.10 € (35.00%)
KNO-VK: 12,99 €
KNV-STOCK: 100

KNO-SAMMLUNG: Aufbau Taschenbücher .3566
KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2020. 576 S. 205 mm
KNOSONSTTEXT: .656/33566
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie