PORTO-
FREI

LEBENSGESCHICHTEN Derich Anghenende; Adolf von Kleve; Arian Hoffgänger

Blick in die Zeit des 14. Jahrhunderts am unteren Niederrhein

von Angenendt, Dietrich   (Autor)

Derich Anghenende aus Xanten ist befreundet mit dem Grafen von Kleve. Deren Lebensbilder im 14. Jahrhundert sind Inhalt dieses Buches. Arian Hoffgänger ist eine fiktive Figur aus dem einfachen Volk.

Buch (Kartoniert)

EUR 14,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 02. Oktober 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Derich Anghenende lebte im 14. Jahrhundert in Xanten am Niederrhein. Er war befreundet mit Graf Adolf I. von Kleve.
Um diese beiden geschichtlichen Protagonisten in ihrer Zeit lebendig zu machen, wurden fiktive Figuren hinzugefügt.
So entstand ein Buch, das drei unterschiedliche Gesellschaftsschichten beschreibt. Den Hochadel re-präsentiert Graf Adolf I. von Kleve, den Landadel vertritt Derich Anghenende und für das einfache Volk steht die fiktive Person Arian Hoffgänger.
Der Text beschreibt das Leben dieser drei Menschen in ihrer Zeit, dem 14. Jahrhundert. Schauplätze sind vor allem die Städte am Niederrhein: Xanten, Kle-ve, Kalkar, Rees, Emmerich und die Großstadt Köln.
Schifffahrt auf dem Rhein, Handelswege und Zölle zu Wasser und zu Lande, das Leben in der Stadt und auf dem Land, Überschwemmungen, Pestepidemien, Hungersnöte, Frömmigkeit und Aberglaube, Liebe, Verrat und viele kriegerische Auseinandersetzungen gehörten zum Leben im ausgehenden Mittelalter. 

Autoreninfo

Angenendt, Dietrich
- geboren am Ende der ersten Hälfte des vorigen Jahrhunderts in Kleve; - aufgewachsen in Emmerich am Rhein; - studiert im westfälischen Münster; - geheiratet in Emmerich-Elten, Vater von zwei Töchtern - gewirkt als Lehrer 40 Jahre in Emmerich am Rhein; - als Pensionär immer noch verliebt in seine Frau; - aber auch in seine drei Enkelkinder; - gerne unterwegs mit Wohnwagen und Fahrrädern; - fühlt sich aber auch zu Hause am Schreibtisch wohl; - diskutiert gerne mit Freunden über Gott, die Politik und die Welt - interessiert sich für Geschichte und die Quintessenz daraus - liebt die Natur und wandert gerne - freut sich jeden Morgen über den neuen geschenkten Tag 

Mehr vom Verlag:

epubli

Mehr vom Autor:

Angenendt, Dietrich

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Erschienen: 2018
Gewicht: 596 g
ISBN-10: 3746780454
ISBN-13: 9783746780450

Bestell-Nr.: 25249857 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: € (%)
LIBRI-VK: 0,00 €
Libri-STOCK: 0
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15500 

KNO: 74845028
KNO-EK*: 8.82 € (30.00%)
KNO-VK: 14,99 €
KNV-STOCK: 1

KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2018. 508 S. 190 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie