PORTO-
FREI

Die Turbulenzen des Herrn Rogalla

von Uleer, Maria   (Autor)

Rogalla, ein erfolgloser, aber liebenswerter Schriftsteller, gerät immer wieder in die sonderbarsten Situationen, die seinen Alltag durcheinanderbringen. Wohin ist die Urne mit Onkel Theos Asche verschwunden? Wem gehören die blau und grün lackierten Zehennägel, die im Nachbarbett unter einer Decke hervorlugen? Und wodurch bringt er eines Tages den Liebhaber seiner Frau in arge Bedrängnis? Ob sein Hund das Huhn des Nachbarn jagt, oder eine Schiffsreise wegen einer gefälschten Unterschrift zu scheitern droht, stets kommt es anders als man denkt. Auch wenn Rogalla seine Probleme meist selbst heraufbeschwört, die unkonventionelle Art, sie zu lösen, sichert ihm die Sympathie des Lesers. Dass hin und wieder ein kleines bisschen Schadenfreude den Lesegenuss der 25 Geschichten erhöht, sei nur nebenbei erwähnt.

Buch (Gebunden)

EUR 14,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 26. März 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Rogalla, ein erfolgloser, aber liebenswerter Schriftsteller, gerät immer wieder in die sonderbarsten Situationen, die seinen Alltag durcheinanderbringen. Wohin ist die Urne mit Onkel Theos Asche verschwunden? Wem gehören die blau und grün lackierten Zehennägel, die im Nachbarbett unter einer Decke hervorlugen? Und wodurch bringt er eines Tages den Liebhaber seiner Frau in arge Bedrängnis? Ob sein Hund das Huhn des Nachbarn jagt, oder eine Schiffsreise wegen einer gefälschten Unterschrift zu scheitern droht, stets kommt es anders als man denkt. Auch wenn Rogalla seine Probleme meist selbst heraufbeschwört, die unkonventionelle Art, sie zu lösen, sichert ihm die Sympathie des Lesers.

Dass hin und wieder ein kleines bisschen Schadenfreude den Lesegenuss der 25 Geschichten erhöht, sei nur nebenbei erwähnt. 

Autoreninfo

Uleer, Maria
Maria Uleer verbrachte ihre Jugend in einem kleinen westfälischen Dorf. Nach dem Studium der Anglistik und Romanistik in Tübingen, München, Lausanne und Bonn folgten Schuldienst, Kinderpause, Promotion und Tätigkeit als Lehrbeauftragte für Spanisch an der Universität Bonn. Maria Uleer ist verheiratet, hat drei erwachsene Söhne und lebt in Sankt Augustin. Viele ihrer Kurzgeschichten wurden in Anthologien veröffentlicht. Ihr erster Roman "Fremde im Dorf" spiegelt die 50er Jahre in ihrem Heimatort. 

Mehr vom Verlag:

Kid Verlag

Mehr vom Autor:

Uleer, Maria

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 176
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2018
Maße: 216 x 154 mm
Gewicht: 336 g
ISBN-10: 3947759010
ISBN-13: 9783947759019

Bestell-Nr.: 25173588 
 

LIBRI: 2219152
LIBRI-EK*: 9.68 € (30.00%)
LIBRI-VK: 14,80 €
STOCK Libri: 101
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 74786253
KNO-EK*: 8.08 € (35.00%)
KNO-VK: 14,80 €

KNOABBVERMERK: 2018. 176 S. 217 x 150 mm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie