PORTO-
FREI

Echte Bäume weinen nicht

Warum wir die Natur Natur sein lassen sollten

von Bakker, Gerbrand   (Autor)

Was ist "richtige" Natur? Bäume, die miteinander kommunizieren? Wilde, unberührte Landschaft? Ein frisch gemähter Rasen oder ein Geranienbeet? Und welche Rolle spielen wir Menschen darin? Gerbrand Bakker auf einer unkonventionellen Spurensuche. Während die einen Pflanzen und Tieren ein verborgenes Wesen zuschreiben und sie zu ihrem besten Freund erklären, wehrt sich der niederländische Schriftsteller und Gärtner Gerbrand Bakker vehement gegen diesen Trend der Vermenschlichung. Bakker durchwandert Jahreszeiten, deutsche Wälder, walisische Berge, domestizierte und wuchernde Gärten und seine nordniederländische Heimat - und schreibt in seiner unvergleichlich schwärmerisch-ironischen Art über eine Natur, die sehr viel faszinierender und elementarer ist, als uns von den Baumverstehern vorgegaukelt wird.

Buch ()

EUR 14,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 24. Juli 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Was ist "richtige" Natur? Bäume, die miteinander kommunizieren? Wilde, unberührte Landschaft? Ein frisch gemähter Rasen oder ein Geranienbeet? Und welche Rolle spielen wir Menschen darin? Gerbrand Bakker auf einer unkonventionellen Spurensuche.

Während die einen Pflanzen und Tieren ein verborgenes Wesen zuschreiben und sie zu ihrem besten Freund erklären, wehrt sich der niederländische Schriftsteller und Gärtner Gerbrand Bakker vehement gegen diesen Trend der Vermenschlichung. Bakker durchwandert Jahreszeiten, deutsche Wälder, walisische Berge, domestizierte und wuchernde Gärten und seine nordniederländische Heimat - und schreibt in seiner unvergleichlich schwärmerisch-ironischen Art über eine Natur, die sehr viel faszinierender und elementarer ist, als uns von den Baumverstehern vorgegaukelt wird. 

Kritik

"Bakkers Notizen über Wege, Wald und Wiese haben guten Grund und Boden, sind von sinnlich konkreter Aufmerksamkeit, angenehm antiromantisch und praktisch."
Kultur.West 23.05.2019 

Autoreninfo

Bakker, Gerbrand
Gerbrand Bakker, 1962 in Wieringerwaard geboren, ist Autor und Gärtner, hin und wieder auch Eisschnelllauftrainer. Für seine Romane, die in bisher mehr als 20 Sprachen übersetzt wurden, hat er zahlreiche Preise erhalten. Bakker lebt in Amsterdam und der Eifel. 

Mehr vom Verlag:

Suhrkamp Verlag AG

Mehr vom Autor:

Bakker, Gerbrand

Produktdetails

Medium: Buch
Format:
Seiten: 205
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2019
Sonstiges: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
Originaltitel: Rotgrond bestaat niet
Maße: 211 x 131 mm
Gewicht: 255 g
ISBN-10: 351846955X
ISBN-13: 9783518469552

Bestell-Nr.: 25077103 
 

LIBRI: 2130559
LIBRI-EK*: 9.08 € (35.00%)
LIBRI-VK: 14,95 €
STOCK Libri: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 73557418
KNO-EK*: 8.79 € (30.00%)
KNO-VK: 14,95 €

KNO-SAMMLUNG: Suhrkamp Taschenbücher .4955
KNOABBVERMERK: 2019. 205 S. 2 Tabellen. 212 mm
KNOSONSTTEXT: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Erdmann, Birgit
Einband:
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie