PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Betreuungsassistenz

Lehrbuch für Demenz- und Alltagsbegleitung

von Völkel, Ingrid / Ehmann, Marlies   (Autor)

Ihr perfekter Begleiter durch die komplette Qualifizierungsmaßnahme zur zusätzlichen Betreuungskraft nach 53c SGB XI bietet: Die Darstellung aller Themen der Qualifizierungsmaßnahme, umsetzbare Aktivierungs- und Beschäftigungsvorschläge für ältere Menschen mit und ohne Demenzerkrankung. Einfaches Lesen und Lernen durch gut strukturierte Inhalte mit Tabellen, Kästen und Randspalte. Die Inhalte sind durch eine klare, einfache Sprache und hilfreiche Abbildungen leicht nachzuvollziehen mit durchgehendem Bezug zur Praxis. Durch die Nennung von Internetadressen besteht die Möglichkeit, sich weiterführende Informationen zu erschließen. Neu in der 2. Auflage: Pflegebedürftikeitsbegriff überarbeitet, die neueingeführtenPflegegrade werden berücksichtigt 03 Begegnung und Orientierung 1.1 Grundlagen für Begegnungen 1.2 Berufsorientierung Lernen und Kompetenz erwerben 2.1 Lernen lernen 2.2 Visuelles Lernen - sehen und verstehen 2.3 Lernziel Handlungskompetenz Leitbild und Konzepte 3.1 Leitbild der Einrichtung 3.2 Pflegemodelle 3.3 Pflegediagnosen in der Altenpflege 3.4 Betreuungskonzepte und -methoden 3.5 Pflege- und Betreuungsstandards Soziale Betreuung, Alltagskompetenz und ihre Einschränkungen 4.1 Soziale Betreuung in der stationären Pflege 4.2 Soziale Betreuung in der ambulanten Pflege 4.3 Aufgaben der zusätzlichen Betreuungskräfte 4.4 Stellenbeschreibungen Erkrankungen und Behinderungen im Alter 5.1 Demenzerkrankungen 5.2 Psychische Erkrankungen 5.3 Geistige Behinderung 5.4 Diabetes mellitus 5.5 Schlaganfall 5.6 Morbus Parkinson 5.7 Inkontinenz 5.8 Chronische Erkrankungen der Atemwege 5.9 Erkrankungen von Herz und Kreislauf 5.10 Erkrankungen des Bewegung

Buch (Kartoniert)

EUR 30,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 25. Februar 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(nur innerhalb Deutschlands, nicht Geschenksendungen)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ihr perfekter Begleiter durch die komplette Qualifizierungsmaßnahme zur zusätzlichen Betreuungskraft nach
53c SGB XI bietet:

Die Darstellung aller Themen der Qualifizierungsmaßnahme, umsetzbare Aktivierungs- und Beschäftigungsvorschläge für ältere Menschen mit und ohne Demenzerkrankung. Einfaches Lesen und Lernen durch gut strukturierte Inhalte mit Tabellen, Kästen und Randspalte. Die Inhalte sind durch eine klare, einfache Sprache und hilfreiche Abbildungen leicht nachzuvollziehen mit durchgehendem Bezug zur Praxis.

Durch die Nennung von Internetadressen besteht die Möglichkeit, sich weiterführende Informationen zu erschließen.

Neu in der 2. Auflage: Pflegebedürftikeitsbegriff überarbeitet, die neueingeführtenPflegegrade werden berücksichtigt
03


Begegnung und Orientierung

1.1

Grundlagen für Begegnungen

1.2

Berufsorientierung



Lernen und Kompetenz erwerben

2.1

Lernen lernen

2.2

Visuelles Lernen - sehen und verstehen

2.3

Lernziel Handlungskompetenz



Leitbild und Konzepte

3.1

Leitbild der Einrichtung

3.2

Pflegemodelle

3.3

Pflegediagnosen in der Altenpflege

3.4

Betreuungskonzepte und -methoden

3.5

Pflege- und Betreuungsstandards



Soziale Betreuung, Alltagskompetenz und ihre Einschränkungen

4.1

Soziale Betreuung in der stationären Pflege

4.2

Soziale Betreuung in der ambulanten Pflege

4.3

Aufgaben der zusätzlichen

Betreuungskräfte

4.4

Stellenbeschreibungen



Erkrankungen und Behinderungen im Alter

5.1

Demenzerkrankungen

5.2

Psychische Erkrankungen

5.3

Geistige Behinderung

5.4

Diabetes mellitus

5.5

Schlaganfall

5.6

Morbus Parkinson

5.7

Inkontinenz

5.8

Chronische Erkrankungen der Atemwege

5.9

Erkrankungen von Herz und Kreislauf

5.10

Erkrankungen des Bewegung 

Inhaltsverzeichnis

sapparates



Wege zum Menschen - Kommunikation

6.1

Die individuelle Lebensgeschichte - Biografie

6.2

Begriffe und innere Bilder

6.3

Sprechen, hören und fühlen

6.4

Herausforderndem Verhalten begegnen

6.5

Kommunikation und Sozialkompetenz



Ernährung im Alter

7.1

Biografie und Ernährung

7.2

Nahrungs- und Flüssigkeitsbedarf

7.3

Bedeutung der Ernährung im Alter

7.4

Zubereitung einer Mahlzeit

7.5

Hilfe bei der Nahrungsaufnahme



Beschäftigungsangebote und Freizeitgestaltung

8.1

Ziele und erwünschte Ergebnisse

8.2

Angebote planen und ankündigen

8.3

Teilnehmer motivieren

8.4

Angebote vorbereiten

8.5

Angebote durchführen

8.6

Angebote beschließen

8.7

Feste feiern

8.8

Kulturelle Angebote und Veranstaltungen

8.9

Raum geben für Transzendenz, Spiritualität und Religion



Dokumentation

9.1

Informationen sammeln

9.2

Pflegeprobleme und Ressourcen erkennen

9.3

Ziele festlegen

9.4

Pflege- und Betreuungsmaßnahmen planen

9.5

Wirksamkeit kontrollieren und Pflegeplanung anpassen
ollstuhl

14.3

Unterstützen beim Stehen, Gehen und Treppensteigen

14.4

Hilfe beim Aufstehen und Zubettgehen

14.5

Umgang mit Bewegungsdrang bei Demenz

14.6

Komplikationen vorbeugen

14.7

Hilfe beim Bewegen von immobilen Menschen

14.8

Unterstützung beim Ausscheiden

14.9

Hilfe beim Abhusten von Sekret

14.10

Hilfe beim An- und Auskleiden

14.11

Hilfe bei der Körperpflege

14.12

Begleitung und Pflege sterbender Menschen

14.13

Leistungsnachweis und Pflegebericht

Literaturverzeichnis 

Kritik




Schmerzen erkennen und richtig handeln

12.1

Schmerzformen

12.2

Schmerzen einschätzen



Rechtliche Rahmenbedingungen

13.1

Verpflichtung zur Verschwiegenheit

13.2

Haftpflicht

13.3

Recht auf Selbstbestimmung, Freiheit und körperliche Unversehrtheit

13.4

Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen

13.5

Leistungen der Pflegeversicherung



Pflegehilfe

14.1

Pflege und Wartung von Brille und Hörgerät

14.2

Sicherer Umgang mit Gehhilfen und R 

Leseprobe




Gefahren einschätzen und Sicherheit gewährleisten

10.1

Infektionen vermeiden

10.2

Verletzungen vermeiden

10.3

Stürze vermeiden

10.4

Vergiftungen vermeiden

10.5

Verlegung der Atemwege vermeiden

10.6

Hinlaufen/Weglaufen vermeiden

10.7

Für die eigene Gesundheit sorgen



Erste Hilfe bei Notfällen

11.1

Symptome bei Notfällen

11.2

Ziele von Notfallmaßnahmen

11.3

Lebensrettende Sofortmaßnahmen

11.4

Erstmaßnahmen bei verschiedenen Notfällen 

Mehr vom Verlag:

Urban & Fischer/Elsevier

Mehr vom Autor:

Völkel, Ingrid / Ehmann, Marlies

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: XII, 369
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2018
Auflage: 2. Auflage
Maße: 241 x 172 mm
Gewicht: 724 g
ISBN-10: 3437250221
ISBN-13: 9783437250224

Bestell-Nr.: 24378319 
 

LIBRI: 2657682
LIBRI-EK*: 21.03 € (25.00%)
LIBRI-VK: 30,00 €
STOCK Libri: 101
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 16920 

KNO: 72868160
KNO-EK*: 18.91 € (25.00%)
KNO-VK: 30,00 €

P_ABB: 180 farbige Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2018. XII, 372 S. 180 Farbabb. 240 mm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 53946405
Einband: Kartoniert
Auflage: 2. Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie