PORTO-
FREI

Das Echo unseres Schweigens

von Berscheid, Martina   (Autor)

"Sie würde ihm alle Fragen stellen. Sie würden reden, wenn es ihm besser ging, irgendwann. An einem anderen Ort." Carla und Henning haben sich auseinandergelebt. Außer Floskeln und gegenseitigen Vorwürfen durchbricht nichts mehr das Schweigen in ihrer Ehe. Der Umzug in ein idyllisches Landhaus soll der erste Schritt zurück in eine gemeinsame Zukunft sein. Was sich jedoch als Carlas Erfüllung herausstellt, entpuppt sich für Henning als der pure Albtraum. Anstatt über seine Gefühle zu sprechen, zieht er sich immer weiter in sich selbst zurück und versucht, seine Emotionen in Arbeit und einer Affäre zu ertränken. Carlas Bemühungen, sich ihrem Mann wieder anzunähern, scheitern. Ihre Verzweiflung bindet sie immer enger an ihr neues Zuhause und damit auch an den Mann, der das Haus genauso liebt wie sie. In spannenden Schilderungen treffen Menschen aufeinander, die keine gemeinsame Sprache finden, die auf der Flucht oder aber auf der Suche sind. Dank einer prägnanten Klarheit in Sprache und Erzählung gelingt es dem Debütroman, Themen wie Entfremdung und Verdrängung aufzugreifen, ohne zu bedrücken. Das Echo unseres Schweigens ist so kurzweilig wie mitreißend.

Buch (Kartoniert)

EUR 10,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 28. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

"Sie würde ihm alle Fragen stellen. Sie würden reden, wenn es ihm besser ging, irgendwann. An einem anderen Ort."

Carla und Henning haben sich auseinandergelebt. Außer Floskeln und gegenseitigen Vorwürfen durchbricht nichts mehr das Schweigen in ihrer Ehe. Der Umzug in ein idyllisches Landhaus soll der erste Schritt zurück in eine gemeinsame Zukunft sein. Was sich jedoch als Carlas Erfüllung herausstellt, entpuppt sich für Henning als der pure Albtraum. Anstatt über seine Gefühle zu sprechen, zieht er sich immer weiter in sich selbst zurück und versucht, seine Emotionen in Arbeit und einer Affäre zu ertränken. Carlas Bemühungen, sich ihrem Mann wieder anzunähern, scheitern. Ihre Verzweiflung bindet sie immer enger an ihr neues Zuhause und damit auch an den Mann, der das Haus genauso liebt wie sie.

In spannenden Schilderungen treffen Menschen aufeinander, die keine gemeinsame Sprache finden, die auf der Flucht oder aber auf der Suche sind. Dank einer prägnanten Klarheit in Sprache und Erzählung gelingt es dem Debütroman, Themen wie Entfremdung und Verdrängung aufzugreifen, ohne zu bedrücken. Das Echo unseres Schweigens ist so kurzweilig wie mitreißend. 

Autoreninfo

Berscheid, Martina
Martina Berscheid stammt gebürtig aus Kaiserslautern, wo sie 1973 geboren wurde. Nach dem Abitur und einem anschließenden Biologiestudium, das sie erfolg- reich abschloss, fasste sie Ende der 90er Jahre den Ent- schluss zu einer journalistischen Ausbildung in Frank- furt am Main. Es folgten Tatigkeiten als PR-Referentin und Volkshochschuldozentin. Schließlich gründete sie einen Alltagshilfsdienst. Das Schreiben aber blieb ein wichtiger Teil ihres Lebens. Sie arbeitete daran, ihr literarisches Profil zu scharfen; besuchte Schreibwerk- statten, verfasste regelmaßig Texte und schloss sich der Autorengruppe Die Mitternachtsschreiber an, die es heute in dieser Form leider nicht mehr gibt. Aktuell ist das Saarland Martina Berscheids Heimat. Hier lebt sie mit ihrer Familie und zwei Hunden. 

Mehr vom Verlag:

NOVA MD

Mehr vom Autor:

Berscheid, Martina

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 384
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2018
Sonstiges: .RWV07
Maße: 190 x 118 mm
Gewicht: 361 g
ISBN-10: 3964432113
ISBN-13: 9783964432117
Verlagsbestell-Nr.: RWV07

Bestell-Nr.: 24293153 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: RWV07

LIBRI: 2655852
LIBRI-EK*: 7.19 € (30.00%)
LIBRI-VK: 10,99 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21200 

KNO: 72770091
KNO-EK*: 6.00 € (35.00%)
KNO-VK: 10,99 €
KNV-STOCK: 3

KNOABBVERMERK: 2018. 384 S. 12 x 19 cm
KNOSONSTTEXT: .RWV07
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie