Das Zarenglas
Abbildung vergrößern
Portofrei

Das Zarenglas (Kartoniert)

von Schnurbein, Georg von

  Buch
Durchschn. Bewertung:  noch nicht vorhanden
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
Buch   (Kartoniert)
EUR  9,90
 
a  sofort lieferbar
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
  Versandtermin: 19. September 2018, wenn Sie jetzt bestellen.
(nur innerhalb Deutschlands, nicht Geschenksendungen)

Beschreibung zu "Das Zarenglas"  (Buch)

München im Jahr 2018 - Bei einer Haushaltsauflösung erwirbt der Antiquitätenhändler Clemens Kern einen smaragdgrünen Glaspokal. Die Suche nach dessen Herkunft lässt ihn in die Geschichte der Glasherstellung eintauchen und stellt gleichzeitig sein geordnetes Leben gehörig auf den Kopf.
Theresienthal im Jahr 1881 - Die Glashütte Theresienthal erhält einen Geheimauftrag für die Tafel des Zaren in Sankt Petersburg. Durch sein eigenes Missgeschick fällt der junge Glasmacher Michael in Ungnade und beschließt, die Lieferung nach Sankt Petersburg zu begleiten und die sichere Übergabe zu gewährleisten. Doch es gibt übergeordnete politische Interessen, die das verhindern wollen. Für Michael beginnt eine Reise mit ungewissem Ausgang...
Der zweite Roman von Georg von Schnurbein führt die Lebensgeschichten von zwei Personen aus verschiedenen Jahrhunderten durch einen außergewöhnlichen Glaspokal zusammen. 

Medium:  Buch
Seiten:  364
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  August 2018
Mehr vom Autor
› Schnurbein, Georg von
Mehr vom Verlag:
› Ohetaler-Verlag
Maße:  190 x 124 mm
Gewicht:  493 g
ISBN-10:  3955110885
ISBN-13:  978-3955110888

Autormehr Info ›

Georg von Schnurbein, Jahrgang 1977, wuchs in Schlossau bei Regen auf. Sein Studium der Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten in Bamberg, Freiburg/Schweiz und Bern führte ihn auf eine akademische Laufbahn. Sein besonderes Forschungsinteresse gilt der Philanthropie und den gemeinnützigen Organisationen an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Gesellschaft. Heute ist er Professor für Stiftungsmanagement und Gründungsdirektor des Center for Philanthropy Studies (CEPS) der Universität Basel. An Geschichte generell - und Heimatgeschichte im Besonderen - ist Georg von Schnurbein seit seiner Kindheit interessiert. Für das Abitur verfasste er eine Facharbeit zum Thema ®Fremdarbeiter im Landkreis Regen während des 2. Weltkriegs¯ und während des Studiums besuchte er auch Vorlesungen zur Geschichte des Hochmittelalters. Mit seinen Romanen möchte er Geschichte entstauben und erlebbar machen. In seinen Geschichten verschmelzen Fiktion und Fakten und erlauben neue Perspektiven auf vergangene Zeiten. Sein erster Roman ®Der Salzsäumer¯ erschien 2009 im Ohetaler Verlag. 

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  Bücher
 ›  Belletristik
 ›  Romane & Erzählungen
 ›  Historische Romane

Verwandte Artikel finden  

  Bayern / Roman, Erzählung          Historischer Roman          Historische Romane/Erzählungen          Glashütte       
Kundenbewertungen von buch24.de