Ballade vom Abendland
Abbildung vergrößern
Portofrei
Book2Look Vorschau & Blick ins Buch    

Ballade vom Abendland (Kartoniert)

von Vuillard, Éric

  Buch
Durchschn. Bewertung:  noch nicht vorhanden
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
Buch   (Kartoniert)
EUR  10,00
 
noch nicht lieferbar.
(Neuerscheinung / Neuauflage August 2018. Wir liefern pünktlich zum Erscheinungstermin.)
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Beschreibung zu "Ballade vom Abendland"  (Buch)

Wir kennen alle Details des Ersten Weltkriegs, seinen Beginn, seinen Verlauf, sein Ende. Doch die Wahrheit über diese fundamentale Erschütterung des Abendlandes kennen wir nicht. Vuillard führt uns diese Unkenntnis mit seiner grandiosen literarischen Geschichtsrhapsodie vor Augen. Er vermischt die sonst säuberlich getrennten Perspektiven und fügt sie zu einem neuen Ganzen zusammen. Mit atemberaubenden, musikalisch komponierten Assoziationen verbindet er die große Politik mit dem Elend der Schützengräben, die Detonationen der Gasgranaten mit den gemeinsamen Tänzen der Mächtigen jenseits der Front. In der 'Ballade vom Abendland' wird die Geschichte zum Handelnden, erkennbar im Mosaik der Bilder, Vuillard will uns befreien, ernüchtern vom trunkenen Schwelgen in Tod, Opfer, Schlachten, Zerstörung und Heldentum. 

Medium:  Buch
Seiten:  166
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  August 2018
Sonstiges:  Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
Mehr vom Autor
› Vuillard, Éric
Mehr vom Verlag:
› Matthes & Seitz Verlag
Originaltitel:  La Bataille d'occident
ISBN-10:  3957576482
ISBN-13:  978-3957576484

Autormehr Info ›

Vuillard, ric
ric Vuillard, 1968 in Lyon geboren, ist Schriftsteller und Regisseur. Für seine Bücher, in denen er große Momente der Geschichte neu erzählt und damit ein eigenes Genre begründet, wurde er u. a. mit dem Prix de l'Inaper‡u und dem Franz-Hessel-Preis ausgezeichnet. 2017 bekam er für Die Tagesordnung den renommierten Prix Goncourt. Bei Matthes & Seitz Berlin erschienen bisher Ballade vom Abendland (2014), Kongo (2015) und Traurigkeit der Erde (2017) in der Übersetzung von Nicola Denis.

Denis, Nicola
Nicola Denis, 1972 geboren, arbeitet als freie Übersetzerin im Westen Frankreichs. Sie wurde mit einer Arbeit zur Übersetzungsgeschichte promoviert. Für Matthes & Seitz Berlin übersetzte sie u. a. Werke von Alexandre Dumas, Honor‚ de Balzac, Pierre Mac Orlan und Philippe Muray. 

Im Themenkatalog stöbern  

Verwandte Artikel finden  

  Deutschland          Europa          Frankreich          Krieg          Russland          Erster Weltkrieg          Französische Belletristik / Historischer Roman, Erzählung          Weltkrieg / Erster Weltkrieg          Weltkrieg 1914/18          Weltkrieg 1914/18 / Roman, Erzählung          Moderne und zeitgenössische Belletristik       
Kundenbewertungen von buch24.de