PORTO-
FREI

Viren!

Helfer, Feinde, Lebenskünstler - in 101 Porträts

von Roossinck, Marilyn J.   (Autor)

Einblicke in einer verborgene Welt Viren sind Grenzgänger des Lebens. Mikroskopisch klein, als Krankheitserreger gefürchtet, doch in ihrer Vielfalt und in ihrer Bedeutung für die biologischen Netzwerke auf der Erde und für die Evolution des Lebens erst ansatzweise verstanden - und immer wieder für Überraschungen gut. Viren sind Opportunisten, die oft geduldig auf ihre Chance warten - in Ruhestadien oder eingebettet in das Erbgut ihrer Wirte -, und Meister der Anpassung. Ihre Vermehrungsstrategien und Übertragungsmechanismen sind so vielfältig wie ihre Erscheinungsformen. Die meisten Viren sind "nur" Nucleinsäuren in einer Proteinhülle, aber sie kapern Pflanzen-, Tier- und Bakterienzellen, nisten sich dort langfristig ein oder übernehmen unmittelbar die genetische Kontrolle. Dieser Band eröffnet einen faszinierenden Blick auf das ganze Panorama dieser Lebenskünstler, die wir gewöhnlich als Feinde betrachten, die aber auch Helfer sein können. Nach einer Einführung in die Grundlagen der Virologie - was genau sind Viren, woraus bestehen sie, wie sehen ihre Lebenszyklen aus, welche Evolutionspfade haben sie beschritten? - liefern 101 Porträts detaillierte Einblicke in die besonderen Eigenschaften und Fähigkeiten einzelner Virustypen, vom Grippeerreger bis zum Bakteriophagen T4, vom Tabakmosaikvirus bis zu den gefürchteten Ebola-, Zika- und Dengue-Viren.

Buch (Gebunden)

EUR 24,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 25. März 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Einblicke in einer verborgene Welt Viren sind Grenzgänger des Lebens. Mikroskopisch klein, als Krankheitserreger gefürchtet, doch in ihrer Vielfalt und in ihrer Bedeutung für die biologischen Netzwerke auf der Erde und für die Evolution des Lebens erst ansatzweise verstanden - und immer wieder für Überraschungen gut. Viren sind Opportunisten, die oft geduldig auf ihre Chance warten - in Ruhestadien oder eingebettet in das Erbgut ihrer Wirte -, und Meister der Anpassung. Ihre Vermehrungsstrategien und Übertragungsmechanismen sind so vielfältig wie ihre Erscheinungsformen. Die meisten Viren sind "nur" Nucleinsäuren in einer Proteinhülle, aber sie kapern Pflanzen-, Tier- und Bakterienzellen, nisten sich dort langfristig ein oder übernehmen unmittelbar die genetische Kontrolle. Dieser Band eröffnet einen faszinierenden Blick auf das ganze Panorama dieser Lebenskünstler, die wir gewöhnlich als Feinde betrachten, die aber auch Helfer sein können. Nach einer Einführung in die Grundlagen der Virologie - was genau sind Viren, woraus bestehen sie, wie sehen ihre Lebenszyklen aus, welche Evolutionspfade haben sie beschritten? - liefern 101 Porträts detaillierte Einblicke in die besonderen Eigenschaften und Fähigkeiten einzelner Virustypen, vom Grippeerreger bis zum Bakteriophagen T4, vom Tabakmosaikvirus bis zu den gefürchteten Ebola-, Zika- und Dengue-Viren. 

Inhaltsverzeichnis

Viren des Menschen.- Viren der Wirbeltiere.- Viren der Pflanzen.- Viren der Wirbellosen.- Viren der Pilze und Protisten.- Viren der Bakterien und Archaeen. 

Kritik

"... Der vorliegende Band ist eine gut verständliche Einführung in die faszinierende Welt der Viren - eindrucksvoll bebildert, hochinformativ und spannend zu lesen. ... wertvolles Grundlagenwerk, das seinen Platz auch in Bibliotheken und in Schulen finden sollte!" (Bücherrundschau, Heft 2, 2018) "... Roossinck gibt einen wertvollen Einblick in die Vielfalt der infektiösen Partikel und ihre komplexen Wirtsbeziehungen ..." (Annika Röcker, in: Spektrum, 9. Januar 2019)

"... Der vorliegende Band ist eine gut verständliche Einführung in die faszinierende Welt der Viren - eindrucksvoll bebildert, hochinformativ und spannend zu lesen. ... wertvolles Grundlagenwerk, das seinen Platz auch in Bibliotheken und in Schulen finden sollte!" (Bücherrundschau, Heft 2, 2018) 

Autoreninfo

Marilyn J. Roossinck ist Professorin für Pflanzenpathologie und Umweltmikrobiologie sowie für Biologie am Center for Infectious Disease Dynamics an der Pennsylvania State University. Sie hat für ihre Forschung zahlreiche Auszeichnungen erhalten, ist Herausgeberin des Buches Plant Virus Evolution (Springer) und hat mehr als 60 Fachartikel veröffentlicht. Sie schreibt zudem für Nature, Microbiology Today und mehrere andere populärwissenschaftliche Magazine. 

Mehr vom Verlag:

Springer-Verlag GmbH

Mehr vom Autor:

Roossinck, Marilyn J.

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 256
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2018
Sonstiges: .978-3-662-57543-7
Maße: 246 x 172 mm
Gewicht: 1007 g
ISBN-10: 3662575434
ISBN-13: 9783662575437
Verlagsbestell-Nr.: 978-3-662-57543-7

Bestell-Nr.: 23327495 
Bestell-Nr. Verlag: 978-3-662-57543-7

LIBRI: 2634874
LIBRI-EK*: 16.35 € (30.00%)
LIBRI-VK: 24,99 €
STOCK Libri: 21
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 16100 

KNO: 70622935
KNO-EK*: 15.75 € (30.00%)
KNO-VK: 24,99 €

P_ABB: 200 farbige Abbildungen, Bibliographie
KNOABBVERMERK: 2018. 256 S. m. 200 Farbabb. 24 cm
KNOSONSTTEXT: .978-3-662-57543-7
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Seidler, Lothar
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Book

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie