PORTO-
FREI

The Trust Economy

Warum jedes Unternehmen eine Vertrauensstrategie braucht, um im digitalen Zeitalter zu überleben

von Diekhöner, Philipp Kristian   (Autor)

Unsere Gesellschaft hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten bedeutender verändert als vielleicht je zuvor. Wertschöpfung findet heute immer mehr auf der Netzwerkebene statt, von Online-Markplätzen wie Amazon und eBay bis hin zu den Champions des Silicon Valley wie Facebook oder Tinder. Kern dieser Entwicklung ist die Skalierung von Vertrauensprozessen, ermöglicht durch digitale Technologien: Ob Transaktionen oder Geschäftskontakte, Freundschaften oder Beziehungen - nie war es einfacher, dem dazu nötigen Vertrauen eine digitale Existenz zu geben. Im Zentrum dieser neuen Wertschöpfungsphilosophie steht die Digitalisierung des Vertrauens, und Technologien wie die Blockchain spielen hier eine immer größere Rolle. In seinem Buch beschreibt Philipp Kristian Diekhöner den zentralen Stellenwert der Trust Economy als Innovationsmotor unserer Gesellschaft. Überzeugend legt er dar, warum jedes Unternehmen eine Vertrauensstrategie braucht, um im digitalen Zeitalter zu überleben. Den Kern des Buchs bildet ein sechsstufiges Vertrauensmodell, das als Methode dienen kann, um neue Wertschöpfungs- und Innovationspotenziale aufzudecken und zu gestalten.

Buch (Kartoniert)

EUR 28,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 23. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Unsere Gesellschaft hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten bedeutender verändert als vielleicht je zuvor. Wertschöpfung findet heute immer mehr auf der Netzwerkebene statt, von Online-Markplätzen wie Amazon und eBay bis hin zu den Champions des Silicon Valley wie Facebook oder Tinder.
Kern dieser Entwicklung ist die Skalierung von Vertrauensprozessen, ermöglicht durch digitale Technologien: Ob Transaktionen oder Geschäftskontakte, Freundschaften oder Beziehungen - nie war es einfacher, dem dazu nötigen Vertrauen eine digitale Existenz zu geben. Im Zentrum dieser neuen Wertschöpfungsphilosophie steht die Digitalisierung des Vertrauens, und Technologien wie die Blockchain spielen hier eine immer größere Rolle.
In seinem Buch beschreibt Philipp Kristian Diekhöner den zentralen Stellenwert der Trust Economy als Innovationsmotor unserer Gesellschaft. Überzeugend legt er dar, warum jedes Unternehmen eine Vertrauensstrategie braucht, um im digitalen Zeitalter zu überleben. Den Kern des Buchs bildet ein sechsstufiges Vertrauensmodell, das als Methode dienen kann, um neue Wertschöpfungs- und Innovationspotenziale aufzudecken und zu gestalten. 

Inhaltsverzeichnis

I. Die Renaissance des Vertrauens.- Warum es auf Vertrauen ankommt.- Der Mensch zuerst - Vertrauen und Technologie.- Vertrauen neu definiert.- II. Die Vertrauenssequenz.- Soziales Kapital und ein Modell des Vertrauens.- Die Schritte der Vertrauenssequenz.- III. Der Vertrauensvorteil.- Vom Vertrauen zum Vertrauen - die Neuerfindung vertrauenswürdiger Intermediäre.- Warum ist es einfacher, Startups zu vertrauen?.- Vertrauen in Innovationsprozessen.- Von null auf Vertrauen: Die Anwendung des Vertrauensmodells.- Die Entwicklung einer Vertrauensstrategie.- Fazit.- Danksagungen. 

Mehr vom Verlag:

Springer-Verlag GmbH

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: IX, 143
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2018
Sonstiges: Book + eBook. 978-3-662-57458-4
Originaltitel: The Trust Economy
Maße: 213 x 151 mm
Gewicht: 222 g
ISBN-10: 3662574586
ISBN-13: 9783662574584
Verlagsbestell-Nr.: 978-3-662-57458-4

Bestell-Nr.: 23323783 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 978-3-662-57458-4

LIBRI: 2632495
LIBRI-EK*: 20.71 € (25.00%)
LIBRI-VK: 28,99 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 17850 

KNO: 70622854
KNO-EK*: 18.27 € (25.00%)
KNO-VK: 28,99 €
KNV-STOCK: 1

P_ABB: 1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
KNOABBVERMERK: 1. Aufl. 2018 2018 ix, 143 S. 1 SW-Abb. 210 mm
KNOSONSTTEXT: Book + eBook. 978-3-662-57458-4
KNOMITARBEITER: Übersetzung:Wessels, Sebastian
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Book + eBook

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie