PORTO-
FREI

Zerrissener Himmel

von Meurer, Anne   (Autor)

"Wir schweben zwischen Verstehen und Nichtverstehen und folgen dem Geheimnis des Suchens." Der gütige Schöpfergott der Kindheit hätte Clara glücklich machen können. Als aber die katholische Kirche der Gebote und Verbote ihren Alltag zu prägen beginnt, schwankt sie zwischen eigenem Glauben, verhaltener Rebellion und dem Anspruch, in den frühen 1960er Jahren auch als junge Frau etwas aus sich machen zu wollen. Sie engagiert sich schließlich als Entwicklungshelferin in Brasilien und begegnet dort Dom Helder Camara, Erzbischof von Recife und engagierter Kämpfer für die Armen und Benachteiligten, der sich nicht scheut, auch der herrschenden offen entgegenzutreten. Ihre eigene Suche nach Gott ist damit aber noch lange nicht beendet, denn der Glaube kann - wie auch das Leben selbst - niemals Stillstand bedeuten ...

Buch (Kartoniert)

EUR 16,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 23. Oktober 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

"Wir schweben zwischen Verstehen und Nichtverstehen und folgen dem Geheimnis des Suchens."

Der gütige Schöpfergott der Kindheit hätte Clara glücklich machen können. Als aber die katholische Kirche der Gebote und Verbote ihren Alltag zu prägen beginnt, schwankt sie zwischen eigenem Glauben, verhaltener Rebellion und dem Anspruch, in den frühen 1960er Jahren auch als junge Frau etwas aus sich machen zu wollen.
Sie engagiert sich schließlich als Entwicklungshelferin in Brasilien und begegnet dort Dom Helder Camara, Erzbischof von Recife und engagierter Kämpfer für die Armen und Benachteiligten, der sich nicht scheut, auch der herrschenden offen entgegenzutreten. Ihre eigene Suche nach Gott ist damit aber noch lange nicht beendet, denn der Glaube kann - wie auch das Leben selbst - niemals Stillstand bedeuten ... 

Autoreninfo

Meurer, Anne
Anne Meurer hat als Juristin mit Schwerpunkt Sozialpolitik in Bonn und Berlin gearbeitet, zuletzt bei der Deutschen Rentenversicherung. Sie war einige Jahre als Entiwicklungshelferin in Brasilien tätig. Heute lebt sie in Aachen. 

Mehr vom Verlag:

Verlagsgruppe Mainz

Mehr vom Autor:

Meurer, Anne

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 336
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2018
Maße: 211 x 131 mm
Gewicht: 408 g
ISBN-10: 3810702897
ISBN-13: 9783810702890

Bestell-Nr.: 23320179 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

LIBRI: 2631842
LIBRI-EK*: 10.99 € (30.00%)
LIBRI-VK: 16,80 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 70611010
KNO-EK*: 9.88 € (30.00%)
KNO-VK: 16,80 €
KNV-STOCK: 2

KNOABBVERMERK: 2018. 338 S. 21 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie