PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Geisternächte

von Mumot, André   (Autor)

Ein doppelbödiger literarischer Spannungsroman, fiebrig, poetisch und verblüffend Die Berliner Schauspielerin Kathi Bechstein verdient mit spiritistischen Sitzungen gutes Geld - auch wenn sie noch nie einen Geist gesehen hat. Ihr Leben nimmt eine jähe Wendung, als die zehnjährige Sophie bei ihr auftaucht und ihr einen ganz besonderen Auftrag erteilt: Kathi soll mit Sophies ermordetem Bruder in Kontakt treten. Es eilt. Was wie ein Spiel beginnt, wird bald schon bitterer Ernst. Unversehens geraten das falsche Medium und das Mädchen mit dem Glasauge in einen Strudel bedrohlicher Ereignisse - und holen Geheimnisse ans Tageslicht, die besser verborgen geblieben wären. "Dieser Erzähler hat Vergnügen daran, Horror- und Thrillermotive mit dem Familienroman zusammenzuführen" Jens Bisky, Süddeutsche Zeitung, über Muttertag

Buch (Gebunden)

EUR 22,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 23. Februar 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(nur innerhalb Deutschlands, nicht Geschenksendungen)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ein doppelbödiger literarischer Spannungsroman, fiebrig, poetisch und verblüffend

Die Berliner Schauspielerin Kathi Bechstein verdient mit spiritistischen Sitzungen gutes Geld - auch wenn sie noch nie einen Geist gesehen hat.
Ihr Leben nimmt eine jähe Wendung, als die zehnjährige Sophie bei ihr auftaucht und ihr einen ganz besonderen Auftrag erteilt: Kathi soll mit Sophies ermordetem Bruder in Kontakt treten. Es eilt.
Was wie ein Spiel beginnt, wird bald schon bitterer Ernst. Unversehens geraten das falsche Medium und das Mädchen mit dem Glasauge in einen Strudel bedrohlicher Ereignisse - und holen Geheimnisse ans Tageslicht, die besser verborgen geblieben wären.

"Dieser Erzähler hat Vergnügen daran, Horror- und Thrillermotive mit dem Familienroman zusammenzuführen" Jens Bisky, Süddeutsche Zeitung, über Muttertag 

Kritik

"Dieser Erzähler hat Vergnügen daran, Horror- und Thrillermotive mit dem Familienroman zusammenzuführen" Jens Bisky, SÜDDEUTSCHE ZEITUNG, über MUTTERTAG 

Autoreninfo


Andr‚ Mumot ist promovierter Kulturwissenschaftler, Autor, Literaturübersetzer, Journalist und lebt in Berlin.
Seit 2008 übersetzt Andr‚ Mumot Romane, Jugend- und Sachbücher aus dem Englischen ins Deutsche. Für seine Übersetzung des bei Hanser erschienenen Romans Wunder wurde Andr‚ Mumot mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2014 ausgezeichnet. 2016 erschien sein Debütroman Muttertag bei Eichborn.
 

Mehr vom Verlag:

Eichborn Verlag

Mehr vom Autor:

Mumot, André

Produktdetails

Medium: Buch
Seiten: 416
Format: Gebunden
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2018
Sonstiges: .0647
Originaltitel: Geisternächte
Maße: 220 x 146 mm
Gewicht: 588 g
ISBN-10: 384790647X
ISBN-13: 9783847906476

Bestell-Nr.: 23286746 
 

LIBRI: 2359461
LIBRI-EK*: 13.36 € (35.00%)
LIBRI-VK: 22,00 €
STOCK Libri: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 70345931
KNO-EK*: 12.02 € (33.00%)
KNO-VK: 22,00 €

KNOABBVERMERK: 1. Aufl. 2018. 416 S. 215 mm
KNOSONSTTEXT: .0647
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie