PORTO-
FREI

Lßszló Moholy-Nagy

Briefe und Schriften

von Weimarer Verlagsgesellsch

L szl¢ Moholy-Nagy war Künstler, Kunsttheoretiker und Bauhauslehrer, Visionär und Autodidakt, der sein Jurastudium zugunsten seiner Ideen aufgegeben hatte. Nicht nur sein enthusiastischer Umgang mit den Möglichkeiten der Technik, sondern auch seine vielgerühmte charismatische Persönlichkeit und die Fähigkeit, die Bedeutung seiner Erkenntnisse und Überzeugungen zu vermitteln, haben ihm nachhaltig einen der bedeutendsten Plätze im künstlerischen und wissenschaftlichen Gedächtnis gesichert. Wichtig sind neben seiner Malerei die kameralose Fotografie, Filmprojekte sowie die Gestaltung von kommerzieller Reklame. Sein Ansatz war nicht metaphysisch, sondern zeitimmanent im Deutschland der 1920er-Jahre, von Erkenntnis und Vorausschau gleichermaßen geprägt. Nach seiner Emigration hat er zunächst in England, dann aber vor allem in Amerika seine Ideen weiterverfolgt. Dort leitete er zunächst das New Bauhaus - American School of Design, später gründete er die private School of Design.

Buch (Kartoniert)

EUR 12,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 05. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

L szl¢ Moholy-Nagy war Künstler, Kunsttheoretiker und Bauhauslehrer, Visionär und Autodidakt, der sein Jurastudium zugunsten seiner Ideen aufgegeben hatte. Nicht nur sein enthusiastischer Umgang mit den Möglichkeiten der Technik, sondern auch seine vielgerühmte charismatische Persönlichkeit und die Fähigkeit, die Bedeutung seiner Erkenntnisse und Überzeugungen zu vermitteln, haben ihm nachhaltig einen der bedeutendsten Plätze im künstlerischen und wissenschaftlichen Gedächtnis gesichert. Wichtig sind neben seiner Malerei die kameralose Fotografie, Filmprojekte sowie die Gestaltung von kommerzieller Reklame. Sein Ansatz war nicht metaphysisch, sondern zeitimmanent im Deutschland der 1920er-Jahre, von Erkenntnis und Vorausschau gleichermaßen geprägt. Nach seiner Emigration hat er zunächst in England, dann aber vor allem in Amerika seine Ideen weiterverfolgt. Dort leitete er zunächst das New Bauhaus - American School of Design, später gründete er die private School of Design. 

Inhaltsverzeichnis

InhaltVorbemerkungL szl¢ Moholy-Nagy in eigenen Worten Verträge aus Weimar Erste Ausstellungen und kommerzielle Erfolge in HannoverDie Sommer in La SarrazBriefe aus den Jahren der Unruhe nach der Schließung des Bauhauses. Amsterdam, London, ChicagoImpressionen aus dem Leben in der neuen WeltSchilderung der aktuellen Lebensumstände Einblick in das Alltagsleben der MoholysDas letzte Lebensjahr von L szl¢ Moholy-Nagy PosthumSibyls Schilderung ihrer persönlichen Situation und Kommentare zum Nachfolgeinstitut des Bauhauses Rückblicke und SelbstzeugnisseZeittafelAnhang Dank Personenregister Literatur-Auswahl 

Autoreninfo

L szl¢ Moholy-Nagy war Künstler, Kunsttheoretiker und Bauhauslehrer, Visionär und Autodidakt, der sein Jurastudium zugunsten seiner Ideen aufgegeben hatte. Nicht nur sein enthusiastischer Umgang mit den Möglichkeiten der Technik, sondern auch seine vielgerühmte charismatische Persönlichkeit und die Fähigkeit, die Bedeutung seiner Erkenntnisse und Überzeugungen zu vermitteln, haben ihm nachhaltig einen der bedeutendsten Plätze im künstlerischen und wissenschaftlichen Gedächtnis gesichert. Wichtig sind neben seiner Malerei die kameralose Fotografie, Filmprojekte sowie die Gestaltung von kommerzieller Reklame. Sein Ansatz war nicht metaphysisch, sondern zeitimmanent im Deutschland der 1920er-Jahre, von Erkenntnis und Vorausschau gleichermaßen geprägt. Nach seiner Emigration hat er zunächst in England, dann aber vor allem in Amerika seine Ideen weiterverfolgt. Dort leitete er zunächst das New Bauhaus - American School of Design, später gründete er die private School of Design. Gudrun Wessing, DR. PHIL., Staatsexamen in Philosophie, Germanistik und Pädagogik. Promotion in Kunstgeschichte, Philosophie und Germanistik. Kunsthistorikerin und Kunstjournalistin. Freie Mitarbeiterin am Landesmuseum Münster; wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Kunsthalle Bielefeld; wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FH Bielefeld, Bereich/Forschungsschwerpunkt Fotografie und Medien, Ausrichtung des Internationalen L szl¢ Moholy-Nagy Symposiums; Dozentin für Kunstgeschichte an der VHS Münster; freie Mitarbeiterin im Graphikmuseum Pablo Picasso Münster. Freie Ausstellungskuratorin. 

Mehr vom Verlag:

Weimarer Verlagsgesellsch

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 175
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2020
Sonstiges: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
Maße: 211 x 121 mm
Gewicht: 220 g
ISBN-10: 3737402671
ISBN-13: 9783737402675

Bestell-Nr.: 23256958 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 80 (max 9.999)
 

LIBRI: 2631070
LIBRI-EK*: 7.84 € (35.00%)
LIBRI-VK: 12,90 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AD AE AF AG AI AL AM AN AO AQ AR AS AT AU AW AX AZ BA BB BD BE BF BG BH BI BJ BL BM BN BO BQ BR BS BT BV BW BY BZ CA CC CD CF CG CH CI CK CL CM CN CO CR CU CV CW CX CY CZ DE DJ DK DM DO DZ EC EE EG EH ER ES ET FI FJ FK FM FO FR GA GB GD GE GF GG GH GI GL GM GN GP GQ GR GS GT GU GW GY HK HM HN HR HT HU ID IE IL IM IN IO IQ IR IS IT JE JM JO JP KE KG KH KI KM KN KP KR KW KY KZ LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY MA MC MD ME MF MG MH MK ML MM MN MO MP MQ MR MS MT MU MV MW MX MY MZ NA NC NE NF NG NI NL NO NP NR NU NZ OM PA PE PF PG PH PK PL PM PN PR PS PT PW PY QA RE RO RS RU RW SA SB SC SD SE SG SH SI SJ SK SL SM SN SO SR SS ST SV SX SY SZ TC TD TF TG TH TJ TK TL TM TN TO TR TT TV TW TZ UA UG UM US UY UZ VA VC VE VG VI VN VU WF WS YE YT ZA ZM ZW
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 15840 

KNO: 70120633
KNO-EK*: 7.59 € (30.00%)
KNO-VK: 12,90 €
KNV-STOCK: 12

KNOABBVERMERK: 2020. 176 S. 210 mm
KNOSONSTTEXT: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Wessing, Gudrun
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie