PORTO-
FREI

Alles fließt

Der Rhein - Eine Reise | Bilder | Geschichten

von Heidenreich, Elke   (Autor)

"Elke Heidenreich - ihrer Kunst ist es zuzuschreiben, dass so viele glückliche Leser in den Buchhandlungen die vielen wertvollen Bücher gefunden haben und weiterhin finden werden", schrieben wir zur Ankündigung ihres neuen Buches im Frühjahr, und daher ist es umso verständlicher, wenn Markus Lanz sie in seine Sendung einlädt, Annemarie Stoltenberg ein wunderbares Interview im NDR führt, Klaus Michael Heinz einen Film dreht, und und und ... Wir könnten die Liste noch weiter fortsetzen. Erwähnt werden muss aber noch ihre Doppelveranstaltung während der lit.COLOGNE - dort wurde ihre Lesung musikalisch untermalt von Marc-Aurel Floros, diesmal mit Rheinmusik. "Wir wollten selber sehen, riechen, fühlen, hören, nachdenken, erfahren." So formuliert Elke Heidenreich ihr eigenes Anliegen und das des Fotografen Tom Krausz vor ihrer Abfahrt. Die Antworten, die sie finden, sind Geschichten, Ahnungen und sehr persönliche Eindrücke, manchmal schön, manchmal unbequem und immer faszinierend. Mit ihren Betrachtungen machen beide Autoren die Geschichte des über 1200 km langen und sechs Länder durchfließenden Stroms lebendig und decken die zahlreichen Facetten seiner Gegenwart auf.

Buch (Leinen)

EUR 39,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. Februar 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(nur innerhalb Deutschlands, nicht Geschenksendungen)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

"Elke Heidenreich - ihrer Kunst ist es zuzuschreiben, dass so viele glückliche Leser in den Buchhandlungen die vielen wertvollen Bücher gefunden haben und weiterhin finden werden", schrieben wir zur Ankündigung ihres neuen Buches im Frühjahr, und daher ist es umso verständlicher, wenn Markus Lanz sie in seine Sendung einlädt, Annemarie Stoltenberg ein wunderbares Interview im NDR führt, Klaus Michael Heinz einen Film dreht, und und und ... Wir könnten die Liste noch weiter fortsetzen.

Erwähnt werden muss aber noch ihre Doppelveranstaltung während der lit.COLOGNE - dort wurde ihre Lesung musikalisch untermalt von Marc-Aurel Floros, diesmal mit Rheinmusik.

"Wir wollten selber sehen, riechen, fühlen, hören, nachdenken, erfahren." So formuliert Elke Heidenreich ihr eigenes Anliegen und das des Fotografen Tom Krausz vor ihrer Abfahrt. Die Antworten, die sie finden, sind Geschichten, Ahnungen und sehr persönliche Eindrücke, manchmal schön, manchmal unbequem und immer faszinierend. Mit ihren Betrachtungen machen beide Autoren die Geschichte des über 1200 km langen und sechs Länder durchfließenden Stroms lebendig und decken die zahlreichen Facetten seiner Gegenwart auf. 

Inhaltsverzeichnis

Inhalt Alles fließt 13

Der Rhein und ich 17

Die Quellen 25

Der junge Rhein 39

Der Rhein wird erwachsen 51

Ein letztes Aufbäumen 61

Es wird ungemütlich 69

Basel 77

Die Schiffsreise beginnt 87

Der Rhein kriegt ein Korsett 95

Der Rhein als Zankapfel 99

Straßburg 103

Seele und Charakter 111

Das Rheingold 115

Speyer 123

Worms, Nibelungen, Luther -

das ganze Programm 135

Erst noch richtig Dreck, dann aber

wirklich Wein 145

Mainz und Wiesbaden 159

Die Burgen 165

Die Loreley 179

Die Germania und die Drosselgasse 187

Mein Köln 119

Drachenfels und Rolandseck 211

Das Ruhrgebiet 225

Der Niederrhein 235

Wieder zuhause oder: Peking 249

Anhang 251 

Kritik

"Diese Reise lohnt sich." Kölner Rundschau
"... außergewöhnliches Reisebuch geworden - mit ganz persönlichen Sichtweisen, mit einem wunderbaren Erzählstil und vielen, vielen Rhein-Fotos. Sehr empfehlenswert." Manfred Orlick, Top-Rezensent
"... Alles fließt ist ein wunderschönes Buch über einen der schönsten Flüsse unseres Landes mit faszinierenden Fotos und einem Einblick in das Leben von Elke Heidenreich und ihrer Sicht auf die Geschichte, das Leben und das 'Mehr' dahinter." Innjoy ONLINE MAGAZIN
"Alles fließt und keiner steigt zweimal in denselben Fluss. Es ist immer anders, immer neu. Und am Ende wird der Leser erfreut bilanzieren können: Heidenreich bestätigt Heraklit." Martin Oehlen im Kölner Stadt Anzeiger
"Man möchte am liebsten mitfahren ..." (mit der unermüdlichen) "Kämpferin für gute Bücher und selbst Verfasserin zahlreicher ebensolcher." Claus Ambrosius in der Rheinzeitung 

Autoreninfo

Elke Heidenreich, geboren 1943, lebt in Köln. Seit 1970 ist sie freie Autorin und Moderatorin bei Funk und Fernsehen. Seit 1983 ist Elke Heidenreich Kolumnistin bei der Zeitschrift "Brigitte" und schreibt regelmäßig Buchbesprechungen für verschiedene Fernseh- und Rundfunksender. 2008 wurde sie mit dem "Hans-Bausch-Mediapreis" ausgezeichnet und 2010 erhielt sie den "Julius-Campe-Preis". 

Mehr vom Verlag:

Corso Verlag

Mehr aus der Reihe:

Corso

Mehr vom Autor:

Heidenreich, Elke

Produktdetails

Medium: Buch
Seiten: 253
Format: Leinen
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2018
Sonstiges: Leinen. .626-71548
Maße: 247 x 174 mm
Gewicht: 806 g
ISBN-10: 3737407487
ISBN-13: 9783737407489
Verlagsbestell-Nr.: 626-71548

Bestell-Nr.: 23256957 
Bestell-Nr. Verlag: 626-71548

LIBRI: 2630693
LIBRI-EK*: 25.51 € (30.00%)
LIBRI-VK: 39,00 €
STOCK Libri: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 70120563
KNO-EK*: 22.94 € (30.00%)
KNO-VK: 39,00 €

KNO-SAMMLUNG: Corso .66
KNOABBVERMERK: 1. Auflage. 2018. 256 S. 240 mm
KNOSONSTTEXT: Leinen. .626-71548
Einband: Leinen
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Leinenband

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie