PORTO-
FREI

Hauptwerke

von Hegel, Georg Wilhelm Friedrich   (Autor)

Als 2003 zum ersten Mal eine wohlfeile Ausgabe der Hauptwerke Hegels bei Meiner erschien, war die Begeisterung groß. "Weltgeist zum Schnäppchenpreis" schrieb der Chefredakteur einer längst in Vergessenheit geratenen Website, die FAZ fand darin "eine Quelle nie versiegenden Vergnügens" und der ekz-Bibliotheksdienst empfahl die Hauptwerke "anstelle der 20-bändigen Werkausgabe bei Suhrkamp". Nachdem auch die 2015 erschienene Neuausgabe rasch vergriffen war, lag jetzt ein unveränderter Nachdruck als broschierte Ausgabe nahe, die wiederum sämtliche vom Autor selbst veröffentlichten, präzise ausgearbeiteten Werke in historisch-kritischer Edition aus den entsprechenden Bänden der Akademieausgabe versammelt, d.h. seitengleich und einschließlich der Apparate und Anmerkungen. Damit eröffnet sich für alle an Hegel Interessierten ein praktischer und jetzt noch preisgünstigerer Weg, die vom Autor selbst in den Druck gegebenen und autorisierten Schriften mit dem Komfort historisch-kritischer Editionen in einer unverderbten originalen Fassung lesen, nutzen undzitieren zu können. Die Ausgabe teilt sich in sechs Bände: Sie umfasst die frühen Jenaer Schriften, die anzeigen, wohin - in der Abkehr von Kant, Fichte und Schelling - die Reise geht; sodann das grandiose Werk der Phänomenologie des Geistes, das bis heute als dasjenige gilt, das Hegels Ruhm als herausragender Denker seiner Zeit begründete; darauf die Wissenschaft der Logik, in denen der Deutsche Idealismus seinen systematischen Schlussstein erreichte; ferner die umstrittenen Grundlinien der Philosophie des Rechts: von den einen als konservative Rechtfertigung des preußischen Staats und von den anderen als Plädoyer für eine republikanische Verfassung verstanden; und schließlich die Enzyklopädie, in der Hegel die Summe aus allen seinen Einsichten zog.

Buch (Kartoniert)

EUR 78,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 19. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Als 2003 zum ersten Mal eine wohlfeile Ausgabe der Hauptwerke Hegels bei Meiner erschien, war die Begeisterung groß. "Weltgeist zum Schnäppchenpreis" schrieb der Chefredakteur einer längst in Vergessenheit geratenen Website, die FAZ fand darin "eine Quelle nie versiegenden Vergnügens" und der ekz-Bibliotheksdienst empfahl die Hauptwerke "anstelle der 20-bändigen Werkausgabe bei Suhrkamp". Nachdem auch die 2015 erschienene Neuausgabe rasch vergriffen war, lag jetzt ein unveränderter Nachdruck als broschierte Ausgabe nahe, die wiederum sämtliche vom Autor selbst veröffentlichten, präzise ausgearbeiteten Werke in historisch-kritischer Edition aus den entsprechenden Bänden der Akademieausgabe versammelt, d.h. seitengleich und einschließlich der Apparate und Anmerkungen. Damit eröffnet sich für alle an Hegel Interessierten ein praktischer und jetzt noch preisgünstigerer Weg, die vom Autor selbst in den Druck gegebenen und autorisierten Schriften mit dem Komfort historisch-kritischer Editionen in einer unverderbten originalen Fassung lesen, nutzen undzitieren zu können. Die Ausgabe teilt sich in sechs Bände: Sie umfasst die frühen Jenaer Schriften, die anzeigen, wohin - in der Abkehr von Kant, Fichte und Schelling - die Reise geht; sodann das grandiose Werk der Phänomenologie des Geistes, das bis heute als dasjenige gilt, das Hegels Ruhm als herausragender Denker seiner Zeit begründete; darauf die Wissenschaft der Logik, in denen der Deutsche Idealismus seinen systematischen Schlussstein erreichte; ferner die umstrittenen Grundlinien der Philosophie des Rechts: von den einen als konservative Rechtfertigung des preußischen Staats und von den anderen als Plädoyer für eine republikanische Verfassung verstanden; und schließlich die Enzyklopädie, in der Hegel die Summe aus allen seinen Einsichten zog. 

Autoreninfo

Hegel, Georg Wilhelm Friedrich
Georg Friedrich Wilhelm Hegel wird 1770 in Stuttgart geboren. Die Tübinger Studienzeit erlebt er mit Hölderlin und Schelling zusammen als Stipendiat im Evangelischen Stift. Nach kurzer Hauslehrerzeit habilitiert sich Hegel 1801 in Jena und erhält dort auf Vermittlung Goethes 1805 eine Professur. Es folgen Stationen in Nürnberg als Rektor des Aegidiengymnasiums und ein Ruf an die Universität Heidelberg. Ab 1818 wirkt er dann als Nachfolger Fichtes an der Universität Berlin. Die hegelsche Philosophie gilt in ihrer umfassenden und einheitlichen Systematik als Vollendung des deutschen Idealismus. Hegel stirbt 1831 in Berlin vermutlich an einer Magenkrankheit. 

Mehr vom Verlag:

Meiner Felix Verlag GmbH

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 3422
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2018
Maße: 223 x 205 mm
Gewicht: 3979 g
ISBN-10: 3787334726
ISBN-13: 9783787334728

Bestell-Nr.: 23255690 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 180 (max 9.999)
 

LIBRI: 2625460
LIBRI-EK*: 51.03 € (30.00%)
LIBRI-VK: 78,00 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15260 

KNO: 70120390
KNO-EK*: 45.88 € (30.00%)
KNO-VK: 78,00 €
KNV-STOCK: 37

KNOABBVERMERK: 2018. 3422 S. 21.7 cm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 50615855
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie