PORTO-
FREI

Schwarz, M: Übers Timmelsjoch

Vom gefährlichen Saumpfad zur Traumstraße der Alpen

von Schwarz, Manfred / Prugger, Irene / Pertl, Stefan   (Autor)

Das Timmelsjoch gilt als das "Tor zum Süden" und die Timmelsjoch-Hochalpenstraße als eine der schönsten Passstraßen der Alpen. Sie führt von den Ötztaler Gletschern zu den Weinbergen Merans. Als alter Übergang stellte der Timmel immer schon das Verbindende vor das Trennende. Aber erst durch die visionären Pläne von Tourismus-Pionieren und das Geschick kühner Straßenbauer wurde er zu einem vielfältigen kulturellen Erlebnisraum. Das spektakulär geschwungene Straßenband verleiht dem Timmel eine Rasanz, die Auto- und Motorradfahrer begeistert. Wer den Motor abstellt, lernt den beschaulichen Timmel kennen, einen Timmel voll spannender historischer und gegenwärtiger Geschichten, in diesem Buch informativ und unterhaltsam zusammengestellt.

Buch (Gebunden)

EUR 30,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. Oktober 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Das Timmelsjoch gilt als das "Tor zum Süden" und die Timmelsjoch-Hochalpenstraße als eine der schönsten Passstraßen der Alpen. Sie führt von den Ötztaler Gletschern zu den Weinbergen Merans. Als alter Übergang stellte der Timmel immer schon das Verbindende vor das Trennende. Aber erst durch die visionären Pläne von Tourismus-Pionieren und das Geschick kühner Straßenbauer wurde er zu einem vielfältigen kulturellen Erlebnisraum. Das spektakulär geschwungene Straßenband verleiht dem Timmel eine Rasanz, die Auto- und Motorradfahrer begeistert. Wer den Motor abstellt, lernt den beschaulichen Timmel kennen, einen Timmel voll spannender historischer und gegenwärtiger Geschichten, in diesem Buch informativ und unterhaltsam zusammengestellt. 

Autoreninfo

Schwarz, Manfred
Manfred Schwarz, geboren 1985, aus St. Leonhard in Passeier, Studium der Geschichte in Innsbruck, freiberuflicher Historiker und Kulturvermittler / Museumspädagoge bei den Tiroler Landesmuseen, zahlreiche Projekte zur Tiroler Regionalgeschichte.

Prugger, Irene
Irene Prugger, geboren 1959, lebt als Autorin und freie Journalistin in Mils/Tirol. Verfasst Erzählungen, Hörspiele, Theaterstücke und Romane. Mehrfach ausgezeichnet.

Pertl, Stefan
Stefan Pertl, geboren in Hall in Tirol, Diplomstudium der Geschichtswissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck, im Hauptberuf Werbefachmann in Innsbruck. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 288
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2018
Maße: 289 x 217 mm
Gewicht: 1366 g
ISBN-10: 8868393646
ISBN-13: 9788868393649

Bestell-Nr.: 23239103 
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 18.79 € (33.00%)
LIBRI-VK: 30,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15510 

KNO: 70039892
KNO-EK*: 16.82 € (33.30%)
KNO-VK: 30,00 €
KNV-STOCK: 1

P_ABB: Reich bebildert mit einzigartigen historischen Fotos zum Straßenbau
KNOABBVERMERK: 2018. 288 S. Reich bebildert mit einzigartigen historischen Fotos zum Straßenbau. 28 cm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie