PORTO-
FREI

Assessor-Basics. Zivilrechtliche Anwaltsklausuren 2. Klausurentraining ( Fallsammlung )

Klausurfälle aus examenstypischen anwaltlichen Tätigkeiten. Juristisches Repetitorium

von Hemmer, Karl E. / Wüst, Achim / Gold, Ingo   (Autor)

Eine effektive Examensvorbereitung setzt eine frühzeitige Orientierung an den Prüfungsanforderungen voraus. Für das Assessorexamen mit Sachverhalten von oftmals 16 Seiten zwingt das noch mehr als beim Referendarexamen zum Lernen am "Großen Fall": Übung der Technik der Sachverhaltsanalyse, Schulung des Problemgespürs und ständiges Training der Anwendung erlernter Regeln. In den Bänden "Klausurentraining" werden nicht einfach Fälle "gelöst", sondern überdies in einer ganz bestimmten didaktischen Form aufbereitet: Anhand der wichtigsten Klausurtypen wird erläutert, was bei der Bearbeitung einer umfassenden Fünf-Stunden-Klausur zu beachten ist. Anders als in Theorieskripten werden die wichtigsten Regeln etwa hinsichtlich des Aufbaus oder der zu stellenden Anträge hier nicht abstrakt vorangestellt, sondern an den jeweiligen Stellen der Falllösung erläutert. Dadurch wird einerseits aufgezeigt, wie bestimmte ZPO-Probleme und formale Regeln sich im zwangsläufigen Zusammenspiel mit dem materiellen Recht auswirken. Andererseits wird demonstriert, auf welche Weise die jeweiligen Konstellationen im langen Sachverhalt einer Examensklausur des Assessorexamens verankert sind. Inhalt: -Fertigung einer anwaltlichen Klageschrift. -Fertigung eines Klageerwiderungsschriftsatzes mit Widerklage. -Anwaltsgutachten zur materiell-rechtlichen und prozessualen Lage. -Fertigung eines Antrags auf Erlass einer einstweiligen Verfügung. -Fertigung eines Berufungsbegründungsschriftsatzes. -Gutachtliche Vorbereitung und Fertigung eines Replikschriftsatzes. -anwaltliche Beratung mit Vorbereitung einer erbrechtlichen Vertragsgestaltung (sog. Erstentwurf eines Erbvertrages). -anwaltliche Vertragsgestaltung, Überarbeitung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (sog. Zweitentwurf) mit erläuterndem Begleitschreiben an den Mandanten.

Buch (Kartoniert)

EUR 19,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 08. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Eine effektive Examensvorbereitung setzt eine frühzeitige Orientierung an den Prüfungsanforderungen voraus. Für das Assessorexamen mit Sachverhalten von oftmals 16 Seiten zwingt das noch mehr als beim Referendarexamen zum Lernen am "Großen Fall": Übung der Technik der Sachverhaltsanalyse, Schulung des Problemgespürs und ständiges Training der Anwendung erlernter Regeln. In den Bänden "Klausurentraining" werden nicht einfach Fälle "gelöst", sondern überdies in einer ganz bestimmten didaktischen Form aufbereitet: Anhand der wichtigsten Klausurtypen wird erläutert, was bei der Bearbeitung einer umfassenden Fünf-Stunden-Klausur zu beachten ist. Anders als in Theorieskripten werden die wichtigsten Regeln etwa hinsichtlich des Aufbaus oder der zu stellenden Anträge hier nicht abstrakt vorangestellt, sondern an den jeweiligen Stellen der Falllösung erläutert. Dadurch wird einerseits aufgezeigt, wie bestimmte ZPO-Probleme und formale Regeln sich im zwangsläufigen Zusammenspiel mit dem materiellen Recht auswirken. Andererseits wird demonstriert, auf welche Weise die jeweiligen Konstellationen im langen Sachverhalt einer Examensklausur des Assessorexamens verankert sind.

Inhalt:

-Fertigung einer anwaltlichen Klageschrift.

-Fertigung eines Klageerwiderungsschriftsatzes mit Widerklage.

-Anwaltsgutachten zur materiell-rechtlichen und prozessualen Lage.

-Fertigung eines Antrags auf Erlass einer einstweiligen Verfügung.

-Fertigung eines Berufungsbegründungsschriftsatzes.

-Gutachtliche Vorbereitung und Fertigung eines Replikschriftsatzes.

-anwaltliche Beratung mit Vorbereitung einer erbrechtlichen Vertragsgestaltung (sog. Erstentwurf eines Erbvertrages).

-anwaltliche Vertragsgestaltung, Überarbeitung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (sog. Zweitentwurf) mit erläuterndem Begleitschreiben an den Mandanten. 

Mehr vom Verlag:

Hemmer-Wuest

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 179
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2018
Auflage: 12. Auflage
Maße: 297 x 210 mm
Gewicht: 513 g
ISBN-10: 386193731X
ISBN-13: 9783861937319

Bestell-Nr.: 23238986 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 10 (max 9.999)
 

LIBRI: 2621650
LIBRI-EK*: 14.41 € (22.50%)
LIBRI-VK: 19,90 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17730 

KNO: 70648312
KNO-EK*: 12.96 € (22.50%)
KNO-VK: 19,90 €
KNV-STOCK: 3

KNO-SAMMLUNG: Assessor-Basics
P_ABB: Mit Musterschreiben u. -formularen
KNOABBVERMERK: 12., überarb. Aufl. 2018. 179 S. 29.7 cm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 53194635
Einband: Kartoniert
Auflage: 12. Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie