PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Der Gastronaut

Erkundungen eines kochenden Physikers

von Vilgis, Thomas   (Autor)

Wie kommt es, dass Rosmarinkartoffeln aus dem Schnellkochtopf besonders aromatisch schmecken? Und wozu kann ein Bunsenbrenner oder ein Sahnebläser in der Küche nützlich sein? Thomas Vilgis, Genussforscher und Physiker am Max-Planck-Institut für Polymerforschung in Mainz, geht in der Küche auf Entdeckungsreisen und zeigt uns in seinen persönlichen Aufzeichnungen faszinierende Hintergründe des Kochens. Dabei entstehen ebenso ausgefallene wie köstliche Rezepte, wie z. B. eine Remoulade mit Kapern und Essiggurken, Forellenfilets in Rhabarber oder die perfekten Spätzle. Noch nie waren seine Erkenntnisse so greifbar und gut verständlich, denn leicht erzählend lässt er uns Teil haben an seinen Experimenten, die manchmal ganz simpel, manchmal etwas komplizierter, aber immer clever und raffiniert sind. Von seinen sympathischen Ausführungen kann man gar nicht genug bekommen! Ein literarisches Kochbuch mit wunderschönen Bildern und beeindruckenden Küchenphänomenen. Toll zum Schmökern - und natürlich zum Nachkochen der Rezepte.

Buch (Gebunden)

EUR 24,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 31. Januar 2023, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Wie kommt es, dass Rosmarinkartoffeln aus dem Schnellkochtopf besonders aromatisch schmecken? Und wozu kann ein Bunsenbrenner oder ein Sahnebläser in der Küche nützlich sein? Thomas Vilgis, Genussforscher und Physiker am Max-Planck-Institut für Polymerforschung in Mainz, geht in der Küche auf Entdeckungsreisen und zeigt uns in seinen persönlichen Aufzeichnungen faszinierende Hintergründe des Kochens. Dabei entstehen ebenso ausgefallene wie köstliche Rezepte, wie z. B. eine Remoulade mit Kapern und Essiggurken, Forellenfilets in Rhabarber oder die perfekten Spätzle. Noch nie waren seine Erkenntnisse so greifbar und gut verständlich, denn leicht erzählend lässt er uns Teil haben an seinen Experimenten, die manchmal ganz simpel, manchmal etwas komplizierter, aber immer clever und raffiniert sind. Von seinen sympathischen Ausführungen kann man gar nicht genug bekommen! Ein literarisches Kochbuch mit wunderschönen Bildern und beeindruckenden Küchenphänomenen. Toll zum Schmökern - und natürlich zum Nachkochen der Rezepte. 

Autoreninfo

Thomas A. Vilgis ist Professor für Theoretische Physik an der Universität Mainz und leitet die Arbeitsgruppe "Molekulare Lebensmittelwissenschaften" am Max-Planck-Institut für Polymerforschung. Er ist begeisterter Koch und hat seine Ideen bereits in mehreren außergewöhnlichen Kochbüchern zur Wissenschaft des Kochens veröffentlicht. 

Mehr vom Verlag:

Stiftung Warentest

Mehr vom Autor:

Vilgis, Thomas

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 354
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2018
Maße: 244 x 175 mm
Gewicht: 1033 g
ISBN-10: 386851483X
ISBN-13: 9783868514834

Bestell-Nr.: 23233287 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 79712
Libri-Relevanz: 8 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 1
Rohertrag: 8,14 €
Porto: 3,35 €
Deckungsbeitrag: 4,79 €

LIBRI: 2620866
LIBRI-EK*: 15.13 € (35%)
LIBRI-VK: 24,90 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14510 

KNO: 70030362
KNO-EK*: 13.6 € (35%)
KNO-VK: 24,90 €
KNV-STOCK: 2

KNO-SAMMLUNG: Stiftung Warentest
P_ABB: mit farbige Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2018. 352 S. mit farb. Abb. 24.6 cm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie