PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Die Farbe der Erinnerung

von Egan, Jennifer   (Autor)

Der erste Roman der Pulitzer-Preisträgerin Jennifer Egan ist ein beklemmendes Buch über Trauer, Tod und Schuld. Nur ein paar Postkarten sind Phoebe von ihrer großen Schwester Faith geblieben, die 1970 in Italien ums Leben kam. Unfall? Mord? Selbstmord? Phoebe will die Wahrheit herausfinden und begibt sich von San Francisco aus auf eine Reise nach Europa: von Amsterdam über Paris und München bis ins italienische Corniglia in eine Zeit hinein, in der eine Generation, berauscht von Drogen und dem Ideal der freien Liebe, an eine bessere Zukunft glaubte und die Welt aus den Angeln heben wollte. "Wenn es Gerechtigkeit auf dieser Welt gäbe, so dürfte es niemandem erlaubt sein, ein Debüt von derartiger Schönheit und Vollendung zu schaffen." The New York Times Book Review "'Die Farbe der Erinnerung' gleicht dem zart leuchtenden Grün eines Frühlingserwachens, hinter dem der Winter einer turbulenten, unbegriffenen Zeit liegt." Ulrich Greiner, Die Zeit

Buch (Kartoniert)

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. Februar 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(nur innerhalb Deutschlands, nicht Geschenksendungen)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der erste Roman der Pulitzer-Preisträgerin Jennifer Egan ist ein beklemmendes Buch über Trauer, Tod und Schuld.

Nur ein paar Postkarten sind Phoebe von ihrer großen Schwester Faith geblieben, die 1970 in Italien ums Leben kam. Unfall? Mord? Selbstmord? Phoebe will die Wahrheit herausfinden und begibt sich von San Francisco aus auf eine Reise nach Europa: von Amsterdam über Paris und München bis ins italienische Corniglia in eine Zeit hinein, in der eine Generation, berauscht von Drogen und dem Ideal der freien Liebe, an eine bessere Zukunft glaubte und die Welt aus den Angeln heben wollte.

"Wenn es Gerechtigkeit auf dieser Welt gäbe, so dürfte es niemandem erlaubt sein, ein Debüt von derartiger Schönheit und Vollendung zu schaffen." The New York Times Book Review

"'Die Farbe der Erinnerung' gleicht dem zart leuchtenden Grün eines Frühlingserwachens, hinter dem der Winter einer turbulenten, unbegriffenen Zeit liegt." Ulrich Greiner, Die Zeit 

Kritik

In ihrem Debütroman 'Die Farbe der Erinnerung' aus dem Jahr 1995 spürt die Pulitzerpreisträgerin Jennifer Egan einer ganzen amerikanischen Generation nach. Sofia Glasl Süddeutsche Zeitung 20181210 

Autoreninfo

Egan, Jennifer
Jennifer Egan wurde 1962 in Chicago geboren und wuchs in San Francisco auf. Sie lebt heute mit ihrem Mann und zwei Söhnen in Brooklyn, New York. Neben ihren Romanen und Kurzgeschichten schreibt sie für den New Yorker sowie das New York Times Magazine und lehrt an der Columbia University Creative Writing. Für ihren Roman 'Der größere Teil der Welt' erhielt sie 2011 den Pulitzer Prize, den National Book Critics Circle Award und den Los Angeles Times Book Prize. Ihr aktueller Roman 'Manhattan Beach' erstürmte gleich bei Erscheinen die New York Times-Bestsellerliste und erhielt hymnische Presse. 

Mehr vom Verlag:

FISCHER Taschenbuch

Mehr vom Autor:

Egan, Jennifer

Produktdetails

Medium: Buch
Seiten: 469
Format: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Erschienen: Dezember 2018
Sonstiges: .27196
Originaltitel: The Invisible Circus
Maße: 188 x 123 mm
Gewicht: 416 g
ISBN-10: 3596702003
ISBN-13: 9783596702008

Bestell-Nr.: 23207656 
 

LIBRI: 2462504
LIBRI-EK*: 7.85 € (30.00%)
LIBRI-VK: 12,00 €
STOCK Libri: 101
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 69762696
KNO-EK*: 7.06 € (30.00%)
KNO-VK: 12,00 €

KNO-SAMMLUNG: Fischer Taschenbücher .70200
KNOABBVERMERK: 2018. 480 S. 190 mm
KNOSONSTTEXT: .27196
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Ohnemus, Günter
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie