PORTO-
FREI

Jules Verne

von Junkerjürgen, Ralf   (Autor)

Jules Verne (1828-1905) ist der meist übersetzte französische Autor. Seine populären Abenteuerromane sind längst Klassiker und wurden unzählige Male verfilmt. Die Biografie schildert die Lebensstationen des Erfolgsautors und entdeckt sein Werk als Enzyklopädie des 19. Jh.s, die Wissenschaft, Kultur- und Technikgeschichte in sich vereint.

Buch (Gebunden)

EUR 24,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 19. Februar 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(nur innerhalb Deutschlands, nicht Geschenksendungen)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Jules Vernes Romane sind Schlüsselwerke des 19. Jh.s. Sie verweben romantisches Fernweh, wissenschaftlichen Rationalismus und technische Entwicklung zu einer spannenden Handlung. Sie schaffen neue Helden und imaginäre Maschinen, die unsere Zukunft vorwegnehmen. Kapitän Nemo und die Nautilus, die "Reise um die Welt in 80 Tagen" oder "Fünf Wochen im Ballon" faszinieren bis heute. Die Biografie von Ralf Junkerjürgen zeigt Jules Verne als universalen Abenteuerschriftsteller. Der geachtete Bürger folgte täglich einem strikten Arbeitsplan, der nur von gelegentlichen Reisen unterbrochen wurde. Allein 65 Romane verfasste er und schuf so die Enzyklopädie einer ganzen Epoche. Jules Vernes Biografie ist die Biografie eines Jahrhunderts. 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort - 7

1. Teil Ausbruch aus bürgerlicher Sicherheit
Eine Kindheit in Nantes (1828-1848) - 11
Pariser Lehrjahre (1848-1856) - 22
Vor dem Durchbruch (1857-1862) - 36
Jules Verne und Pierre-Jules Hetzel - 44

2. Teil Erfolgsjahre eines Berufsschriftstellers
Fünf Wochen im Ballon (1863):
Der Prototyp des wissenschaftlichen Romans - 59
Reise zum Mittelpunkt der Erde (1864):
Auf der Suche nach den Ursprüngen - 74
Die Geburt der Außergewöhnlichen Reisen - 86
20 000 Meilen unter den Meeren (1869/70):
Bootsbesitzer und Erfolgsautor - 97
Der Krieg von 1870/71 und seine Folgen:
Verne und die Deutschen - 111
In 80 Tagen um die Welt (1872):
Der Übergang in ein neues Zeitregime - 127
Michel Verne: Sohn eines Erfolgsautors - 141
Die geheimnisvolle Insel (1874/75):
Arbeit als menschliche Bestimmung - 159

3. Teil Schreiben als Lebensinhalt
Der Alltag eines Schriftstellers:
Eine Außergewöhnliche Reise entsteht - 173
1886: Das schreckliche Jahr - 185
Unermüdlich bis zum Ende - 194
Michel übernimmt: Die posthumen Romane - 207
Der geteilte Verne: Vom Freiwild zum Heiligen - 219
Schluss: Der glückliche Sisyphos - 237

Anhang
Zeittafel - 241
Werkverzeichnis - 249
Literaturverzeichnis - 254
Personenregister - 256
Abbildungsnachweis - 260
Danksagung - 261 

Kritik

"Junkerjürgen ist ein großer Kenner der Kultur des 19. Jahrhunderts. Das Buch [...] ist eine sehr reichhaltige Gesamtschau auf Jules Verne mit originellen Beobachtungen und klugen Argumentationen." literaturkritik

"Eine unterhaltsame und originelle Studie" El Correo

"Eine Gesamtschau auf einen "auteur scientifique": umfassend, detailreich, angenehm lesbar." literaturkritik 

Mehr vom Verlag:

wbg Theiss

Mehr vom Autor:

Junkerjürgen, Ralf

Produktdetails

Medium: Buch
Seiten: 261
Format: Gebunden
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2018
Sonstiges: mit Schutzumschlag
Maße: 223 x 152 mm
Gewicht: 455 g
ISBN-10: 3806237468
ISBN-13: 9783806237467

Bestell-Nr.: 23166753 
 

LIBRI: 9741755
LIBRI-EK*: 15.70 € (30.00%)
LIBRI-VK: 24,00 €
STOCK Libri: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15760 

KNO: 69566926
KNO-EK*: 14.12 € (30.00%)
KNO-VK: 24,00 €

P_ABB: 30 s/w-Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2018. 261 S. 30 s/w-Abb. 217 mm
KNOSONSTTEXT: mit Schutzumschlag
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie