PORTO-
FREI

Reichsritter im Lautertal - Die Freiherren Speth von Schülzburg

Ein Streifzug durch die Familiengeschichte

von Grub, Volker   (Autor)

Der Stuttgarter Anwalt Dr. Volker Grub, ein ausgewiesener Wirtschaftsexperte, zeichnet auf der Grundlage amtlicher Dokumente ein abwechslungsreiches Bild der ökonomischen und sozialen Verhältnisse der adeligen Rittersfamilie Speth von Schülzburg mit ihrem Aufstieg und Niedergang. Im ausgehenden Mittelalter stieg die Familie Speth von Schülzburg zu einem der bedeutendsten Adelsgeschlechter im Herzogtum Württemberg auf und behielt ihren politischen Einfluss bis zur Auflösung des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation im Jahre 1806. In den darauffolgenden Jahrzehnten verlor das Haus den Anschluss an die wirtschaftliche Entwicklung - trotz umfangreicher Ländereien - wegen Fehlentscheidungen und einer einseitigen Vermögensallokation durch fragwürdige und umstrittene Familienverträge, die hier erstmalig aufgelistet werden.

Buch (Gebunden)

EUR 22,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. Oktober 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der Stuttgarter Anwalt Dr. Volker Grub, ein ausgewiesener Wirtschaftsexperte, zeichnet auf der Grundlage amtlicher Dokumente ein abwechslungsreiches Bild der ökonomischen und sozialen Verhältnisse der adeligen Rittersfamilie Speth von Schülzburg mit ihrem Aufstieg und Niedergang. Im ausgehenden Mittelalter stieg die Familie Speth von Schülzburg zu einem der bedeutendsten Adelsgeschlechter im Herzogtum Württemberg auf und behielt ihren politischen Einfluss bis zur Auflösung des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation im Jahre 1806. In den darauffolgenden Jahrzehnten verlor das Haus den Anschluss an die wirtschaftliche Entwicklung - trotz umfangreicher Ländereien - wegen Fehlentscheidungen und einer einseitigen Vermögensallokation durch fragwürdige und umstrittene Familienverträge, die hier erstmalig aufgelistet werden. 

Mehr vom Verlag:

Regionalkultur Verlag

Mehr vom Autor:

Grub, Volker

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 160
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2018
Maße: 246 x 174 mm
Gewicht: 616 g
ISBN-10: 3955050734
ISBN-13: 9783955050733

Bestell-Nr.: 23099091 
 

LIBRI: 9514040
LIBRI-EK*: 15.98 € (25.00%)
LIBRI-VK: 22,80 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15510 

KNO: 69126015
KNO-EK*: 14.37 € (25.00%)
KNO-VK: 22,80 €
KNV-STOCK: 1

P_ABB: größtenteils farbigen Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2018. 160 S. größtenteils farbigen Abb. 24 cm
KNOMITARBEITER: Mitarbeit: Waßner, Manfred
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie