PORTO-
FREI

Sigebert von Gembloux (+ 1112): Das Leben des Heiligen Wibert

Vita, Elevatio und Miracula S.Wicberti

von Sigebert von Gembloux   (Autor)

Ritter und Heiliger, Krieger und Mönch. Diese beiden Pole bestimmen in der 'Vita Wicberti' das Leben des heiligen Wibert von Gembloux ( 963). Sigebert von Gembloux ( 1112) hat dem Gründer seines Heimatklosters mit diesem Text ein beeindruckendes Denkmal gesetzt. Er verbindet traditionelle Motive der Hagiographie mit dem Phänomen des Rittertums und entwirft im frommen Mönchsritter Wibert etwas ganz Neues. Zum Krieger bestimmt entsagt der Heilige der Gewalt, spendet seinen Besitz der Kirche, gründet Gembloux, wird Mönch und kämpft fortan als Ritter Gottes mit dem Schwert des Glaubens gegen Räuber und Heiden. Die 'Vita Wicberti' ist die erste lateinische Ritterbiographie. Das Buch versammelt das gesamte hagiographische uvre zu Wibert in einer neuen, kritischen Edition. Neben Vita, Elevationsbericht und Mirakelsammlung liegt auch Sigeberts Wibertoffizium erstmals in einer kritischen und kommentierten Fassung vor. Ein umfangreicher historischer und philologischer Kommentar erläutert die Werke.

Buch (Kartoniert)

EUR 45,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 19. Juli 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ritter und Heiliger, Krieger und Mönch. Diese beiden Pole bestimmen in der 'Vita Wicberti' das Leben des heiligen Wibert von Gembloux ( 963). Sigebert von Gembloux ( 1112) hat dem Gründer seines Heimatklosters mit diesem Text ein beeindruckendes Denkmal gesetzt. Er verbindet traditionelle Motive der Hagiographie mit dem Phänomen des Rittertums und entwirft im frommen Mönchsritter Wibert etwas ganz Neues. Zum Krieger bestimmt entsagt der Heilige der Gewalt, spendet seinen Besitz der Kirche, gründet Gembloux, wird Mönch und kämpft fortan als Ritter Gottes mit dem Schwert des Glaubens gegen Räuber und Heiden. Die 'Vita Wicberti' ist die erste lateinische Ritterbiographie.

Das Buch versammelt das gesamte hagiographische uvre zu Wibert in einer neuen, kritischen Edition. Neben Vita, Elevationsbericht und Mirakelsammlung liegt auch Sigeberts Wibertoffizium erstmals in einer kritischen und kommentierten Fassung vor. Ein umfangreicher historischer und philologischer Kommentar erläutert die Werke. 

Mehr vom Verlag:

Universitätsverlag Winter

Mehr aus der Reihe:

Editiones Heidelbergenses

Mehr vom Autor:

Sigebert von Gembloux

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 245
Sprache: Latein
Erschienen: März 2019
Maße: 211 x 136 mm
Gewicht: 303 g
ISBN-10: 3825368807
ISBN-13: 9783825368807

Bestell-Nr.: 22301168 
 

LIBRI: 8900132
LIBRI-EK*: 31.54 € (25.00%)
LIBRI-VK: 45,00 €
STOCK Libri: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15610 

KNO: 68651593
KNO-EK*: 28.36 € (25.00%)
KNO-VK: 45,00 €

KNO-SAMMLUNG: Editiones Heidelbergenses .37
KNOABBVERMERK: 2019. 345 S. 5 Abbildungen. 210 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Walther, Christoph
Einband: Kartoniert
Sprache: Latein
Beilage(n): KART

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie