Jetzt sorglos  Weihnachtsgeschenke kaufen: Verlängertes Rückgaberrecht bis 26.01.2020
 
PORTO-
FREI

Religion in der Schule

Zwischen individuellem Freiheitsrecht und staatlicher Neutralitätsverpflichtung

von Mohr Siebeck GmbH & Co. K

Nirgendwo kommt der Staat der Persönlichkeit des Einzelnen so nahe wie in der Schule: Sie ist zugleich ein Ort der Bildung wie auch der Persönlichkeitserziehung und der Integration der heranwachsenden Generation in die Gesellschaft. Der vorliegende Band widmet sich den einzelnen Diskussionsfeldern, in denen das Verhältnis zwischen individueller Religions-, Weltanschauungs- und Gewissensfreiheit sowie dem staatlichen Interesse an Bildung, Erziehung und Integration durch Schule zur Sprache kommt und gleichsam stellvertretend für die Gesellschaft insgesamt verhandelt wird. Mit Beiträgen von: Reiner Anselm, Sabine Anselm, Tarek Badawia, Guy Beaucamp, Philipp W. Hildmann, Stefan Huster, Uwe Kai Jacobs, Matthias Jestaedt, Johannes Matzko, Hans Mendl, Jean-Marc Meyer, Jochen Rozek, Wolf-Thorsten Saalfrank, Hendrik Stössel, Heinrich de Wall, A. Katarina Weilert

Buch (Kartoniert)

EUR 64,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 17. Dezember 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Nirgendwo kommt der Staat der Persönlichkeit des Einzelnen so nahe wie in der Schule: Sie ist zugleich ein Ort der Bildung wie auch der Persönlichkeitserziehung und der Integration der heranwachsenden Generation in die Gesellschaft. Der vorliegende Band widmet sich den einzelnen Diskussionsfeldern, in denen das Verhältnis zwischen individueller Religions-, Weltanschauungs- und Gewissensfreiheit sowie dem staatlichen Interesse an Bildung, Erziehung und Integration durch Schule zur Sprache kommt und gleichsam stellvertretend für die Gesellschaft insgesamt verhandelt wird.
Mit Beiträgen von:
Reiner Anselm, Sabine Anselm, Tarek Badawia, Guy Beaucamp, Philipp W. Hildmann, Stefan Huster, Uwe Kai Jacobs, Matthias Jestaedt, Johannes Matzko, Hans Mendl, Jean-Marc Meyer, Jochen Rozek, Wolf-Thorsten Saalfrank, Hendrik Stössel, Heinrich de Wall, A. Katarina Weilert 

Mehr vom Verlag:

Mohr Siebeck GmbH & Co. K

Mehr aus der Reihe:

Religion und Aufklärung

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: XIV, 270
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2018
Maße: 236 x 154 mm
Gewicht: 441 g
ISBN-10: 3161558790
ISBN-13: 9783161558795

Bestell-Nr.: 21970356 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 7707053
LIBRI-EK*: 47.85 € (20.00%)
LIBRI-VK: 64,00 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15440 

KNO: 68254720
KNO-EK*: 50.42 € (20.00%)
KNO-VK: 64,00 €
KNV-STOCK: 3

KNO-SAMMLUNG: Religion und Aufklärung .28
KNOABBVERMERK: 2018. XIV, 270 S. 231 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Weilert, A. Katarina; Hildmann, Philipp W.
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

* Der Gutschein ist nur heute gültig, Mindestbestellwert 15,- EUR. Der Gutschein gilt für Kalender, Hörbücher, Englische Bücher & Filme und kann nicht für preisgebundene Artikel wie Bücher (gesetzliche Buchpreisbindung) geltend gemacht werden. Lieferung portofrei innerhalb Deutschlands. Gutschein kann nur einmal eingelöst werden und ist nicht mit weiteren Gutscheinen kombinierbar.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie