PORTO-
FREI

Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit

Eine Theorie der Wissenssoziologie

von Berger, Peter / Luckmann, Thomas   (Autor)

In ihrer mittlerweile klassisch gewordenen Arbeit haben Peter L. Berger und Thomas Luckmann die Wissenssoziologie auf eine neue Basis gestellt. Mit dem begrifflichen Instrumentarium von Philosophie, Anthropologie, Sozialpsychologie und Sprachwissenschaft gehen sie der Frage nach, durch welche Prozesse sich für die Mitglieder von Gesellschaften eine intersubjektiv geteilte, gemeinsame Wirklichkeit herausbildet: wie die Formen der Vermittlung zwischen der objektiven Wirklichkeit der Gesellschaft, die durch soziale Interaktionen hervorgebracht, institutionell verstetigt und in vielfältiger Weise tradiert wird, und die subjektiven Bildungsprozesse der beteiligten Individuen zu verstehen sind.

Buch (Kartoniert)

EUR 13,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 07. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

In ihrer mittlerweile klassisch gewordenen Arbeit haben Peter L. Berger
und Thomas Luckmann die Wissenssoziologie auf eine neue Basis gestellt.
Mit dem begrifflichen Instrumentarium von Philosophie, Anthropologie, Sozialpsychologie
und Sprachwissenschaft gehen sie der Frage nach, durch welche Prozesse
sich für die Mitglieder von Gesellschaften eine intersubjektiv geteilte,
gemeinsame Wirklichkeit herausbildet: wie die Formen der Vermittlung zwischen
der objektiven Wirklichkeit der Gesellschaft, die durch soziale Interaktionen
hervorgebracht, institutionell verstetigt und in vielfältiger Weise tradiert
wird, und die subjektiven Bildungsprozesse der beteiligten Individuen zu
verstehen sind. 

Autoreninfo

Peter L. Berger, geboren 1929, ist Professor für Soziologie an der Boston University. Bekannt geworden ist Berger durch seinen Klassiker Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit (zusammen mit Thomans Luckmann). 

Mehr vom Verlag:

FISCHER Taschenbuch

Mehr vom Autor:

Berger, Peter / Luckmann, Thomas

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 240
Sprache: Deutsch
Erschienen: Dezember 2013
Auflage: Nachdruck
Originaltitel: The Social Construction of Reality
Maße: 190 x 123 mm
Gewicht: 189 g
ISBN-10: 3596266238
ISBN-13: 9783596266234

Bestell-Nr.: 21932 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 20 (max 9.999)
 

LIBRI: 3790061
LIBRI-EK*: 8.50 € (30.00%)
LIBRI-VK: 13,00 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 27440 

KNO: 01611667
KNO-EK*: 7.82 € (30.00%)
KNO-VK: 13,00 €
KNV-STOCK: 2

KNO-SAMMLUNG: Fischer Taschenbücher Bd.6623
KNOABBVERMERK: 27. Aufl. 2013. 240 S. 190 mm
Einband: Kartoniert
Auflage: Nachdruck
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie