Verlorener Morgen
Abbildung vergrößern
Portofrei

Verlorener Morgen (Leinen)

Roman

von Adamesteanu, Gabriela

  Buch
Durchschn. Bewertung:  noch nicht vorhanden
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
Buch   (Leinen)
EUR  42,00
 
a  sofort lieferbar
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
  Versandtermin: 20. September 2018, wenn Sie jetzt bestellen.
(nur innerhalb Deutschlands, nicht Geschenksendungen)

Beschreibung zu "Verlorener Morgen"  (Buch)

Die rumänische Suche nach der verlorenen Zeit. Die große Kunst des europäischen Erzählens im 20. Jahrhundert. Ein Klassiker, erstmals aus dem Rumänischen ins Deutsche übertragen

"Der verlorene Morgen" umfasst bewegte Zeiten. Seine Handlung deckt das gesamte "kurze" 20. Jahrhundert ab. Seine Stimmen tragen durch die Jahrzehnte: Es entsteht eine panoramatische Geschichte eines ganzen Landes, gespiegelt in den Erlebnissen von Menschen aus allen Gesellschaftsschichten.
Von der Gossensprache über die Rhetorik der Staatspropaganda bis zu den Resten einer vergangenen Bildungsbürgerlichkeit, von Bewusstseinsströmen bis zu brillanten Dialogen zieht "Der verlorene Morgen" alle Sprachregister.
"Der verlorene Morgen" ist ein Roman der Frauen und ein Roman des Alterns, in dem das Glück der Vergangenheit von Anfang an unter dem Unstern des persönlichen Scheiterns und der kollektiven Katastrophe des Krieges steht und an keinem Punkt ins Sentimentale oder Nostalgische abgleitet; vor allem aber ein Roman, der vom Leben und seinem Vergehen handelt. Das Kaleidoskop seiner unvergesslichen Figuren, Stimmen und Geschichten erzeugt eine den Leser mitreißende Melancholie. 

Medium:  Buch
Seiten:  561
Format:  Leinen
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  August 2018
Sonstiges:  .513/60404
Mehr vom Autor
› Adamesteanu, Gabriela
Mehr aus der Reihe:
› Die Andere Bibliothek
Mehr vom Verlag:
› AB Die Andere Bibliothek
Maße:  224 x 134 mm
Gewicht:  832 g
ISBN-10:  3847704044
ISBN-13:  978-3847704041
Verlagsbestell-Nr.:  513/60404

Kritikmehr Info ›

"Ein Wintermorgen in Bukarest, Anfang der 1980er-Jahre: Der ehemaligen Schneiderin und Ladenbesitzerin Vica Delca fällt zuhause die Decke auf den Kopf. Also zieht sie ihren verblichenen blauen Mantel an und schließt erleichtert die Tür hinter ihrem Mann, den sie nur "das alte Rindviech" nennt. Ab diesem Moment entfaltet sich ein Bewusstseinsstrom, der es durchaus mit dem der Dubliner Fischhändlerin Molly Bloom aus James Joyces Roman "Ulysses" aufnehmen kann." Katrin Hillgruber Deutschlandfunk - Büchermarkt 20180912 

Autormehr Info ›

Adamesteanu, Gabriela
Gabriela Adamesteanu, geb. 1942, ist als Schriftstellerin und Publizistin neben Norman Manea und Mircea Cartarescu eine der wichtigsten Stimmen der rumänischen Literatur des 20. Jahrhunderts. Sie war Bürgerrechtlerin und Präsidentin des rumänischen P.E.N. 

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  Bücher
 ›  Belletristik
 ›  Romane & Erzählungen
 ›  Nach Ländern A- Z
 ›  P - Z
 ›  Rumänien

Verwandte Artikel finden  

  20. Jahrhundert          Diktatur          Kommunismus          Osteuropa          Postmoderne          Rumänien          Fiction / Historical          Rumänische Belletristik / Roman, Erzählung          Moderne und zeitgenössische Belletristik          20. Jahrhundert; Romane/Erzählungen          Rumänien; Romane/Erzählungen          Historischer Roman       
Kundenbewertungen von buch24.de