PORTO-
FREI
Blick ins Buch Book2Look Vorschau & Blick ins Buch

Geheime Begierde

Erotischer Roman

von Walker, Amy   (Autor)

Was macht einen Seitensprung zum Seitensprung? Und was ist, wenn der eigene Mann das sogar erlaubt? Als Annabell zum ersten Mal einen SwingerClub betritt, spürt sie, dass eine dunkle Seite tief in ihrem Inneren darauf wartet, entfesselt zu werden. Getrieben von dem Verlangen nach der Lust, tastet sie sich zusammen mit ihrem Mann immer näher an ihre Grenzen heran. Doch ein Tabu bleibt: Der Sex mit einem anderen. Doch setzt sie wirklich ihre Ehe aufs Spiel, um sich einem Fremden hinzugeben?Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.

Buch (Kartoniert)

EUR 9,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 06. Juli 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Was macht einen Seitensprung zum Seitensprung? Und was ist, wenn der eigene Mann das sogar erlaubt?
Als Annabell zum ersten Mal einen SwingerClub betritt, spürt sie, dass eine dunkle Seite tief in ihrem Inneren darauf wartet, entfesselt zu werden.
Getrieben von dem Verlangen nach der Lust, tastet sie sich zusammen mit ihrem Mann immer näher an ihre Grenzen heran.
Doch ein Tabu bleibt: Der Sex mit einem anderen.
Doch setzt sie wirklich ihre Ehe aufs Spiel, um sich einem Fremden hinzugeben?Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen. 

Leseprobe

"Da gibt es nichts, das kaschiert werden müsste." Svens Stimme klingt belegt, einfach so schlüpft er in die Kabine und stellt sich hinter mich. "Ich bin eher der Meinung, dass genau die richtigen Stellen betont werden." Er legt seine Hände unter meine Brüste und hebt sie ein wenig an. Dank der in die Schalen eingearbeiteten Pölsterchen hängen sie ohnehin schon nicht herunter, doch jetzt habe ich wirklich ein Dekollet‚ wie ein Pornostar. Ich muss grinsen. "So gefallen sie mir auch."
Sven tritt noch dichter an mich heran. Ich erschaudere, als sich sein Brustkorb an meinen Rücken schmiegt, seine schnelle Atmung jagt mir einen prickelnden Schauder über den Nacken.
"Diese Kurven gehören verboten. Es macht mich wahnsinnig, dich so zu sehen", haucht er verführerisch. Ganz langsam lässt er seine Hände über meine Taille und meine Hüften gleiten, bis sie auf meinen Pobacken landen.
Im Spiegel sehe ich, wie mein Mann sich mit geschlossenen Augen hingebungsvoll an mich lehnt und seine Nase in meinem Haar versenkt, um daran zu schnuppern. Mmh, wie sinnlich ... Auch meine Stimmung schlägt um.
Das geht nicht. Nicht jetzt, nicht hier. Ich versteife mich.
Sven scheint es zu bemerken, was ihn allerdings eher anspornt. Lockend lässt er seinen Finger um meine Klitoris kreisen. Ich versuche, gegen das Verlangen anzukämpfen, doch ich habe bereits verloren, als ich seine Hingabe im Spiegel gesehen habe. Auffordernd schiebe ich ihm meine Hüften entgegen, um ihn an die richtige Stelle zu führen. Ich stöhne leise und lege den Kopf in den Nacken, als er sie findet. Schon seit heute Morgen befinde ich mich in einem Zustand anhaltender Anspannung. Aufgeheizt von der Begegnung mit Sven im Gästezimmer und wegen des emotionalen Ausnahmezustandes um Leonie und der ungefilterten Zweisamkeit. Jetzt brauche ich kaum eine Berührung, um feucht zu werden.
"Gib es zu: Du wartest schon den ganzen Vormittag darauf ..." Natürlich bemerkt Sven, dass ich längst bereit für ihn bin. Ohne Vorwarnung dringt er mit zwei Fingern in mich ein. Ich ziehe scharf den Atem ein. Überwältigt von dem intensiven Gefühl rucken meine Hüften nach hinten, um ihm auszuweichen. Die Berührung überreizt mich und ist kaum auszuhalten.
"Oh ja, du brauchst es. Jetzt ...", flüstert Sven und reibt seinen steifen Penis an meinem Po. Ich greife nach hinten und massiere ihn durch den Stoff seiner Hose. Mit einem Ruck zieht Sven mir den Slip nach unten und öffnet raschelnd seine Jeans. Unsere Blicke begegnen sich im Spiegel, seine Augen flackern vor roher Begierde und ich begreife, was unserem Liebesleben in den letzten Monaten gefehlt hat.
"Mach's mir", flüstere ich und strecke Sven meinen Po entgegen. Gierig fährt er mit seinem Schwanz zwischen meine Schamlippen. 

Autoreninfo

Walker, Amy
Amy Walker ist das Pseudonym einer deutschen Autorin, die mit der Veröffentlichung mehrerer Romane bereits erste schriftstellerische Erfolge feiern durfte. Mit "Geheime Begierde" hat sie ihren ersten erotischen Roman verfasst. Leidenschaft, Sinnlichkeit und nackte Lust in Worte zu verpacken hat sie derart fasziniert, dass sie sich nächtelang nicht von ihrem Computer losreißen konnte. Seither schwirren ihr nicht nur die alltäglichen Pflichten rund um ihre Familie durch den Kopf, sondern verschiedenste erotische Szenerien, die sie alle noch niederschreiben will. Zwei Dinge sind ihr dabei besonders wichtig und in allen ihren Geschichten zu finden: viel Gefühl und ein Happy End! 

Mehr vom Verlag:

Blue Panther Books

Mehr vom Autor:

Walker, Amy

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 303
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2017
Sonstiges: von 16-99 J.
Maße: 190 x 114 mm
Gewicht: 328 g
ISBN-10: 3862776301
ISBN-13: 9783862776306

Bestell-Nr.: 20645457 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

LIBRI: 2045186
LIBRI-EK*: 6.01 € (35.00%)
LIBRI-VK: 9,90 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 66098278
KNO-EK*: 5.41 € (35.00%)
KNO-VK: 9,90 €
KNV-STOCK: 10

KNOABBVERMERK: 2., Neuausg. 2020. 304 S. 1 Abb. 19 cm
KNOSONSTTEXT: von 16-99 J.
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie