PORTO-
FREI

The Future of Money

How Gold will Revolutionize our Method of Payments

von Seiz, Harald   (Autor)

Noch nie in einer Friedensphase hat das Thema Geld so viel Verunsicherung hervorgerufen wie heute. Obwohl Deutschland im Wohlstand lebt, beschleicht viele Menschen das Gefühl, dass der Wert unseres Geldes permanent schwindet. Gleichzeitig wird ohne Not Bargeld infrage gestellt und immer häufiger thematisieren Medien das totale Ende des Bargelds. Die Sorge um die Zukunft des Geldes kommt nicht von ungefähr: In vielen Ländern ist eine massive Bargeldeinschränkung längst Realität. Die vorläufige Spitze markiert Indien. Hier wurden über Nacht 86 Prozent des Bargeldbestands der Rupien faktisch aus dem Verkehr gezogen. Bis gestern noch offizielles Zahlungsmittel, heute schlagartig wertlos - und auch das Geld in der Eurozone ist vor so einem Schicksal nicht gefeit. Was ist also die Zukunft des Geldes - als Tausch- und Zahlungsmittel sowie Möglichkeit der Wertaufbewahrung? Wie werden wir einmal bezahlen? Welche Formen stehen uns offen? Und welche werden uns aufgezwungen - durch den Staat oder gar die Umstände, etwa Krisen und Katastrophen, wenn der Geldautomat oder das Onlinekonto nicht mehr funktionieren? Never before in times of peace has the subject of money evoked the uncertainty it does today. Although, we live in affluence here in Germany, many people begin to ask themselves whether the value of our money is dwindling away. Cash seems permanently under attack as the media bombards us with theories on the 'End of Cash'. Concerns about the future of money are not without basis: in many countries, massive restrictions on the use of cash have now become a reality, with India at the forefront. Overnight, 86 percent of their rupee reserves were removed from circulation and declared worthless - is cash in the eurozone next? What is the future of money - a means of exchange, anonymous payment or an opportunity to hoard wealth? How will we pay in the future? What forms will digitization open up to us? And what forms could be forced on us by the state or circumstances, such as a crisis or catastrophe? Are you prepared if ATMs or online banking no longer function?

Buch (Gebunden)

EUR 38,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 03. Juli 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Noch nie in einer Friedensphase hat das Thema Geld so viel Verunsicherung hervorgerufen wie heute. Obwohl Deutschland im Wohlstand lebt, beschleicht viele Menschen das Gefühl, dass der Wert unseres Geldes permanent schwindet. Gleichzeitig wird ohne Not Bargeld infrage gestellt und immer häufiger thematisieren Medien das totale Ende des Bargelds.

Die Sorge um die Zukunft des Geldes kommt nicht von ungefähr: In vielen Ländern ist eine massive Bargeldeinschränkung längst Realität. Die vorläufige Spitze markiert Indien. Hier wurden über Nacht 86 Prozent des Bargeldbestands der Rupien faktisch aus dem Verkehr gezogen. Bis gestern noch offizielles Zahlungsmittel, heute schlagartig wertlos - und auch das Geld in der Eurozone ist vor so einem Schicksal nicht gefeit.

Was ist also die Zukunft des Geldes - als Tausch- und Zahlungsmittel sowie Möglichkeit der Wertaufbewahrung? Wie werden wir einmal bezahlen? Welche Formen stehen uns offen? Und welche werden uns aufgezwungen - durch den Staat oder gar die Umstände, etwa Krisen und Katastrophen, wenn der Geldautomat oder das Onlinekonto nicht mehr funktionieren? Never before in times of peace has the subject of money evoked the uncertainty it does today. Although, we live in affluence here in Germany, many people begin to ask themselves whether the value of our money is dwindling away. Cash seems permanently under attack as the media bombards us with theories on the 'End of Cash'.

Concerns about the future of money are not without basis: in many countries, massive restrictions on the use of cash have now become a reality, with India at the forefront. Overnight, 86 percent of their rupee reserves were removed from circulation and declared worthless - is cash in the eurozone next?

What is the future of money - a means of exchange, anonymous payment or an opportunity to hoard wealth? How will we pay in the future? What forms will digitization open up to us? And what forms could be forced on us by the state or circumstances, such as a crisis or catastrophe? Are you prepared if ATMs or online banking no longer function? 

Autoreninfo

Seiz, Harald
Harald Seiz wurde 1963 in Calw in der Nähe von Stuttgart geboren und ist seit 1978 erfolgreich als Finanz- und Vermögensberater tätig. 2011 gründete er die Karatbars International GmbH in Stuttgart, deren Geschäftsführer er ist. Seither internationalisierte er konsequent und erfolgreich die Geschäfte. 2016 wurde ihm die Senatorenwürde durch den Bundesverband für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft (BWA) verliehen. 

Mehr vom Verlag:

Finanzbuch Verlag

Mehr vom Autor:

Seiz, Harald

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 213
Sprache: Englisch
Erschienen: Oktober 2017
Maße: 213 x 154 mm
Gewicht: 423 g
ISBN-10: 3959720823
ISBN-13: 9783959720823

Bestell-Nr.: 20181451 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 70 (max 9.999)
 

LIBRI: 7161298
LIBRI-EK*: 23.63 € (35.00%)
LIBRI-VK: 38,90 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17810 

KNO: 64778338
KNO-EK*: 14.70 € (35.00%)
KNO-VK: 38,90 €
KNV-STOCK: 5

KNOABBVERMERK: 220 p. 22 cm
Einband: Gebunden
Sprache: Englisch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie