PORTO-
FREI

Die Kunst der natürlichen Käseherstellung

Mit traditionellen, nicht-industriellen Methoden und rohen Zutaten für die Erzeugung der besten Käse der Welt

von Asher, David   (Autor)

Der Käsemacher David Asher möchte Sie dabei unterstützen, sich Ihren Käse wieder zurückzuholen. Mit "Die Kunst der natürlichen Käseherstellung" bietet Asher einen intuitiven, leicht zugänglichen und ökologisch inspirierten Zugang zur Käserei, der ganz sicher sowohl die Hobbykäser als auch die im kleinen Rahmen arbeitenden gewerblichen Käsereien begeistern wird. David ist Biobauer mit einer Ziegenherde und stellt seine Käse einerseits traditionell, zunehmend aber in einer Art natürlicher Gegenkultur her, die auf einem Fundament ökologischer Grundsätze und der Biowissenschaften ruht. Die Leser lernen die Grundelemente der Käseherstellung kennen, sowie 55 verschiedene Arten von Käse, in leicht nachzuarbeitenden Rezepten. Sie lernen, wie man: . hochwertige Milch findet, einschließlich Rohmilch; . Bakterien-Starterkulturen und Pilzreifekulturen aufbewahrt; . Lab herstellt - und guten Käse ohne Lab macht; . Käseformen gestaltet und eine Käsepresse baut; . die Anwendung unnötiger Zusatzstoffe und Chemikalien vermeidet; und . risikofrei Käse ohne Sterilisierung herstellt. "Die Kunst der natürlichen Käseherstellung" ist außerdem das erste Buch übers Käsemachen, das einen politischen Standpunkt gegen die große Milchverarbeitungsindustrie einnimmt und sowohl herkömmliche industrielle wie auch handwerkliche Käsereipraktiken kritisiert. Es ermutigt die Leser, sich einwandfreie Rohmilch zu besorgen, unterstützt die Verwendung von ethisch gewonnenem tierischen Lab, stellt sich gegen den Gebrauch von laborgezüchteten, gefriergetrockneten Kulturen und untersucht, wie GVO-Technologie sich in unseren Käse einschleicht. Dieses Buch ist ein deutlich vernehmbarer Aufruf, mehr auf nachhaltige und unabhängige Methoden zurückzugreifen. Es zielt darauf ab, dass wir unsere Sichtweisen auf die Dinge, und Käse, verändern und handeln, und es verbindet uns wieder mit dem Land, den Tieren und den Landwirten, die unser aller Nahrung produzieren.

Buch (Kartoniert)

EUR 34,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 26. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der Käsemacher David Asher möchte Sie dabei unterstützen, sich Ihren Käse wieder zurückzuholen. Mit "Die Kunst der natürlichen Käseherstellung" bietet Asher einen intuitiven, leicht zugänglichen und ökologisch inspirierten Zugang zur Käserei, der ganz sicher sowohl die Hobbykäser als auch die im kleinen Rahmen arbeitenden gewerblichen Käsereien begeistern wird. David ist Biobauer mit einer Ziegenherde und stellt seine Käse einerseits traditionell, zunehmend aber in einer Art natürlicher Gegenkultur her, die auf einem Fundament ökologischer Grundsätze und der Biowissenschaften ruht. Die Leser lernen die Grundelemente der Käseherstellung kennen, sowie 55 verschiedene Arten von Käse, in leicht nachzuarbeitenden Rezepten. Sie lernen, wie man: . hochwertige Milch findet, einschließlich Rohmilch; . Bakterien-Starterkulturen und Pilzreifekulturen aufbewahrt; . Lab herstellt - und guten Käse ohne Lab macht; . Käseformen gestaltet und eine Käsepresse baut; . die Anwendung unnötiger Zusatzstoffe und Chemikalien vermeidet; und . risikofrei Käse ohne Sterilisierung herstellt. "Die Kunst der natürlichen Käseherstellung" ist außerdem das erste Buch übers Käsemachen, das einen politischen Standpunkt gegen die große Milchverarbeitungsindustrie einnimmt und sowohl herkömmliche industrielle wie auch handwerkliche Käsereipraktiken kritisiert. Es ermutigt die Leser, sich einwandfreie Rohmilch zu besorgen, unterstützt die Verwendung von ethisch gewonnenem tierischen Lab, stellt sich gegen den Gebrauch von laborgezüchteten, gefriergetrockneten Kulturen und untersucht, wie GVO-Technologie sich in unseren Käse einschleicht. Dieses Buch ist ein deutlich vernehmbarer Aufruf, mehr auf nachhaltige und unabhängige Methoden zurückzugreifen. Es zielt darauf ab, dass wir unsere Sichtweisen auf die Dinge, und Käse, verändern und handeln, und es verbindet uns wieder mit dem Land, den Tieren und den Landwirten, die unser aller Nahrung produzieren. 

Mehr vom Verlag:

Mobiwell Verlag

Mehr vom Autor:

Asher, David

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 371
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2017
Sonstiges: Geklebt
Maße: 254 x 205 mm
Gewicht: 1148 g
ISBN-10: 3944887417
ISBN-13: 9783944887418

Bestell-Nr.: 20132964 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 78241
Libri-Relevanz: 25 (max 9.999)
 

LIBRI: 6730116
LIBRI-EK*: 20.65 € (35.00%)
LIBRI-VK: 34,00 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14200 

KNO: 64374937
KNO-EK*: 20.00 € (30.00%)
KNO-VK: 34,00 €
KNV-STOCK: 4

KNOABBVERMERK: 2017. 372 S. 250 mm
KNOSONSTTEXT: Geklebt
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): GEKL

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher › Kochen & Backen › Kochen nach Zutaten › Käse

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie