Völlig bedient

Ein Baden-Württemberg-Krimi

von Seibold, Jürgen   (Autor)

Eines kalten Dezembermorgens wird die hübsche Esslinger Studentin Laura tot zwischen Mülleimern gefunden, neben dem Hintereingang einer Winterbacher Cateringfirma, für die sie in der Nacht zuvor gearbeitet hatte: als Bedienung während einer rauschenden Party - und als Tänzerin, die dem Abend brasilianisches Flair verliehen hatte. Lauras Chefin fürchtet nun den Ruin ihres kleinen Unternehmens - Mordermittlungen kann sie in ihrer heiklen finanziellen Lage überhaupt nicht brauchen. Die Kommissare der Waiblinger Kripo ermitteln in alle Richtungen - und auch Bestatter Gottfried Froelich, der von Lauras Eltern mit der Beisetzung ihrer Tochter beauftragt wird, steckt seine Nase in den Fall. Hatte einer der illustren Partygäste die Finger im Spiel - oder erinnern sie alle sich wirklich nur deshalb nicht an die wilde Nacht, weil sie zu tief ins Glas geschaut haben? Hat Lauras Professor etwas zu verbergen? Immerhin wurde seine Zahnbürste in ihrer Wohnung gefunden. Und was hat es mit dem vertraulichen Bericht über bauliche Mängel an einem Stuttgarter Hochhaus auf sich, die Laura in ihren Unterlagen hatte? Der Hobbyermittler und Gourmet Froelich ist mal wieder in seinem Element. Aber seine Freundin Inge hat die Faxen dicke und droht mit Trennung, wenn er nicht aufhört, seine Freizeit statt mit ihr mit Ermittlungen zu verbringen ...

Buch ()

EUR 12,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 24. September 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Eines kalten Dezembermorgens wird die hübsche Esslinger Studentin Laura tot zwischen Mülleimern gefunden, neben dem Hintereingang einer Winterbacher Cateringfirma, für die sie in der Nacht zuvor gearbeitet hatte: als Bedienung während einer rauschenden Party - und als Tänzerin, die dem Abend brasilianisches Flair verliehen hatte. Lauras Chefin fürchtet nun den Ruin ihres kleinen Unternehmens - Mordermittlungen kann sie in ihrer heiklen finanziellen Lage überhaupt nicht brauchen.
Die Kommissare der Waiblinger Kripo ermitteln in alle Richtungen - und auch Bestatter Gottfried Froelich, der von Lauras Eltern mit der Beisetzung ihrer Tochter beauftragt wird, steckt seine Nase in den Fall. Hatte einer der illustren Partygäste die Finger im Spiel - oder erinnern sie alle sich wirklich nur deshalb nicht an die wilde Nacht, weil sie zu tief ins Glas geschaut haben? Hat Lauras Professor etwas zu verbergen? Immerhin wurde seine Zahnbürste in ihrer Wohnung gefunden. Und was hat es mit dem vertraulichen Bericht über bauliche Mängel an einem Stuttgarter Hochhaus auf sich, die Laura in ihren Unterlagen hatte?
Der Hobbyermittler und Gourmet Froelich ist mal wieder in seinem Element. Aber seine Freundin Inge hat die Faxen dicke und droht mit Trennung, wenn er nicht aufhört, seine Freizeit statt mit ihr mit Ermittlungen zu verbringen ... 

Autoreninfo

Jürgen Seibold, 1960 in Stuttgart geboren, ist gelernter Journalist und arbeitet als freier Autor. Er hat Musikerbiographien und andere Sachbücher sowie Thriller und Jugendbücher für verschiedene Verlage (Heyne, Moewig, Knaur, Piper) mit einer Gesamtauflage von weit über einer Million Exemplaren verfasst. Beim Silberburg-Verlag hat er bisher Kriminal- und Unterhaltungsromane, einen historischen Roman sowie Sachbücher veröffentlicht. Jürgen Seibold lebt mit Frau und Kindern im Rems-Murr-Kreis und macht Musik - wenn er mal Zeit dafür findet. (...) 

Mehr vom Verlag:

Silberburg Verlag

Mehr vom Autor:

Seibold, Jürgen

Produktdetails

Medium: Buch
Format:
Seiten: 304
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2017
Maße: 172 x 113 mm
Gewicht: 280 g
ISBN-10: 3842520557
ISBN-13: 9783842520554
Verlagsbestell-Nr.: 52055

Bestell-Nr.: 20121663 
Bestell-Nr. Verlag: 52055

LIBRI: 6593690
LIBRI-EK*: 7.84 € (35.00%)
LIBRI-VK: 12,90 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11200 

KNO: 64324905
KNO-EK*: 5.41 € (35.00%)
KNO-VK: 12,90 €
KNV-STOCK: 6

KNO-SAMMLUNG: Gottfried Froelich .6
KNOABBVERMERK: 2017. 256 S. 19 cm
Einband:
Sprache: Deutsch
Beilage(n): KART

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie