PORTO-
FREI

Biografiearbeit

in der Gesundheits-, Kranken- und Altenpflege

von Specht-Tomann, Monika   (Autor)

Biografiearbeit als ein Instrument in der Kranken- und Altenpflege schärft den Blick für die Bedürfnisse von Patienten. Auf diese Art und Weise werden die Ressourcen von Patienten für deren Gesundung genutzt, alte Menschen werden aktiviert und damit ihre Lebensqualität verbessert. In dem Band erläutert die Autorin verschiedene Methoden der Biografiearbeit und bietet Schritt-für-Schritt-Anleitungen für deren Umsetzung. In der 2., überarbeiteten Auflage geht sie ausführlicher auf spezielle Patientengruppen wie u. a. demenzkranke Menschen ein.

Buch (Kartoniert)

EUR 32,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 01. Oktober 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Biografiearbeit als ein Instrument in der Kranken- und Altenpflege schärft den Blick für die Bedürfnisse von Patienten. Auf diese Art und Weise werden die Ressourcen von Patienten für deren Gesundung genutzt, alte Menschen werden aktiviert und damit ihre Lebensqualität verbessert. In dem Band erläutert die Autorin verschiedene Methoden der Biografiearbeit und bietet Schritt-für-Schritt-Anleitungen für deren Umsetzung. In der 2., überarbeiteten Auflage geht sie ausführlicher auf spezielle Patientengruppen wie u. a. demenzkranke Menschen ein. 

Inhaltsverzeichnis


Was ist Biografiearbeit?- Grundwissen über die psychische Situation alter und kranker Menschen (psychosoziale Grundbedürfnisse, Reaktionen auf situative Gegebenheiten, Trauer, Schmerz).- Biografiearbeit als Methode der Alten- und Krankenpflege.- Wirkung biografischer Gespräche in Pflege und Betreuung.Biografiearbeit bei Menschen mit Demenz.- Biografiearbeit bei psychisch-erkrankten, älteren Menschen.-ÿ Biografiearbeit als Burnout-Prophylaxe für Pflegende.- Angewandte Kommunikationstechniken.- Beispiele aus der Pflege- und Betreuungspraxis. 

Autoreninfo


Monika Specht-Tomann, Psychologin und Physiotherapeutin, Sachbuchautorin, Referentin in der Aus- und Weiterbildung sozialer Berufsgruppen und ambulanter Teams, Begleiterin chronisch Kranker und deren Familien
 

Mehr vom Verlag:

Springer-Verlag GmbH

Mehr vom Autor:

Specht-Tomann, Monika

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: XI, 174
Sprache: Deutsch
Erschienen: Dezember 2017
Auflage: 3. Auflage
Maße: 240 x 168 mm
Gewicht: 364 g
ISBN-10: 3662543923
ISBN-13: 9783662543924
Verlagsbestell-Nr.: 978-3-662-54392-4

Bestell-Nr.: 20083239 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 260864
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 978-3-662-54392-4

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 7,71 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 5,87 €

LIBRI: 6294618
LIBRI-EK*: 23.12 € (25%)
LIBRI-VK: 32,99 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 16920 

KNO: 64275826
KNO-EK*: 15.75 € (25%)
KNO-VK: 32,99 €
KNV-STOCK: 1

P_ABB: Bibliographie
KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2017. xi, 174 S. XI, 174 S. 36 Abb. 240 mm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr.21988481.
Einband: Kartoniert
Auflage: 3. Auflage
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Book

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie