PORTO-
FREI

Der agile Festpreis

Leitfaden für wirklich erfolgreiche IT-Projekt-Verträge

von Opelt, Andreas / Gloger, Boris / Pfarl, Wolfgang / Mittermayr, Ralf   (Autor)

Verhandlungsstrategie und Verhandlungstaktik Agile Methoden der Softwareentwicklung werden von der Ausnahme zur Regel. Traditionelle Vertragsformen wie Festpreis oder Time & Material stoßen dabei an ihre Grenzen, je komplexer Projekte werden. Sehr oft ist das Scheitern vorprogrammiert, weil diese Verträge echte Zusammenarbeit verhindern. Das fehlende Teil im Puzzle - Der Agile Festpreisvertrag - Warum brauchen agil entwickelte IT-Projekte einen anderen Vertragsrahmen als Projekte nach der Wasserfallmethode? - Wie ein partnerschaftliches Miteinander zu größeren Projekterfolgen führt - Erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie einen agilen Festpreisvertrag ausarbeiten, verhandeln und umsetzen - Vertragsvorlage als Anregung für Ihre eigenen agilen Festpreisverträge - Umfassende Praxisbeispiele illustrieren den Weg zum passenden Vertrag Agilität - was ist das? Agile IT-Projekte brauchen Verträge, die den Spagat zwischen festem Kosten-rahmen und agiler Entwicklung - etwa mit Scrum - schaffen. Der Agile Festpreis balanciert die Interessen von Anbieter und Kunde aus und formt ein kooperatives Modell, indem er Grundsätze der Zusammenarbeit und Flexibilität in der Ausgestaltung von Anforderungen bestmöglich vereint. Was ist der Agile Festpreisvertrag? Dieses Buch ist eine Anregung zum Umdenken bei Kunden, Lieferanten und Einkäufern und bietet Best Practices, Vertragsvorlagen und Argumentarien. Extra: E-Book inside Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions.

Buch (Gebunden)

EUR 38,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 15. Juli 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Verhandlungsstrategie und Verhandlungstaktik

Agile Methoden der Softwareentwicklung werden von der Ausnahme zur Regel. Traditionelle Vertragsformen wie Festpreis oder Time & Material stoßen dabei an ihre Grenzen, je komplexer Projekte werden. Sehr oft ist das Scheitern vorprogrammiert, weil diese Verträge echte Zusammenarbeit verhindern.

Das fehlende Teil im Puzzle - Der Agile Festpreisvertrag

- Warum brauchen agil entwickelte IT-Projekte einen anderen Vertragsrahmen als Projekte nach der Wasserfallmethode?
- Wie ein partnerschaftliches Miteinander zu größeren Projekterfolgen führt
- Erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie einen agilen Festpreisvertrag ausarbeiten, verhandeln und umsetzen
- Vertragsvorlage als Anregung für Ihre eigenen agilen Festpreisverträge
- Umfassende Praxisbeispiele illustrieren den Weg zum passenden Vertrag

Agilität - was ist das?

Agile IT-Projekte brauchen Verträge, die den Spagat zwischen festem Kosten-rahmen und agiler Entwicklung - etwa mit Scrum - schaffen. Der Agile Festpreis balanciert die Interessen von Anbieter und Kunde aus und formt ein kooperatives Modell, indem er Grundsätze der Zusammenarbeit und Flexibilität in der Ausgestaltung von
Anforderungen bestmöglich vereint.

Was ist der Agile Festpreisvertrag?

Dieses Buch ist eine Anregung zum Umdenken bei Kunden, Lieferanten und Einkäufern und bietet Best Practices, Vertragsvorlagen und Argumentarien.

Extra: E-Book inside
Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions. 

Autoreninfo

Dr. Andreas Opelt leitet Verkauf und Marketing beim Softwarelieferanten Infonova.Boris Gloger arbeitet schon seit Jahren mit Scrum und diskutiert seit den Anfängen von Scrum mit Ken Schwaber und anderen über die Weiterentwicklung. Er war der erste zertifizierte ScrumTrainer in Europa und unterstützt Teams und Organisationen bei der Produktentwicklung mit Scrum.Dr. Wolfgang Pfarl leitet den Einkauf für Infrastruktur & Logistik bei der Österreichischen Post. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 271
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2017
Auflage: 3., überarbeitete Auflage
Maße: 244 x 174 mm
Gewicht: 592 g
ISBN-10: 3446454365
ISBN-13: 9783446454361
Verlagsbestell-Nr.: 553/45436

Bestell-Nr.: 19990115 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 553/45436

LIBRI: 4878728
LIBRI-EK*: 27.14 € (25.00%)
LIBRI-VK: 38,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 16320 

KNO: 64066415
KNO-EK*: 26.64 € (25.00%)
KNO-VK: 38,00 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2017. 271 S. 245 mm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 46349977
KNOMITARBEITER: Mitarbeit: Opelt, Andreas; Gloger, Boris; Pfarl, Wolfgang; Mittermayr, Ralf
Einband: Gebunden
Auflage: 3., überarbeitete Auflage
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie