PORTO-
FREI
Blick ins Buch Vorschau & Blick ins Buch

Die Malerin

von Basson, Mary   (Autor)

Eine Liebe in der BohŠmeMünchen, 1902: Gegen alle Widerstände will die junge Gabriele Münter, genannt Ella, Malerin werden. Sie nimmt Unterricht bei Wassily Kandinsky und verliebt sich in ihn, sie wird seine Muse ebenso wie seine Gefährtin auf der Suche nach neuen Ausdrucksformen. Doch während Kandinsky schon bald als Meister der Abstraktion und Begründer des Blauen Reiters zu Weltruhm gelangt, ringt Ella zeitlebens mit ihrer Rolle als Frau in der Kunst. Und dann bricht Krieg aus, und ihre Liebe droht tragisch zu scheitern ...Nach der wahren Geschichte der großen Malerin Gabriele Münter, die mit ihrer Hingabe an die Kunst und an die Liebe allen Gefahren ihrer Zeit trotzte.

Buch (Kartoniert)

EUR 12,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 10. Mai 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Eine Liebe in der BohŠmeMünchen, 1902: Gegen alle Widerstände will die junge Gabriele Münter, genannt Ella, Malerin werden. Sie nimmt Unterricht bei Wassily Kandinsky und verliebt sich in ihn, sie wird seine Muse ebenso wie seine Gefährtin auf der Suche nach neuen Ausdrucksformen. Doch während Kandinsky schon bald als Meister der Abstraktion und Begründer des Blauen Reiters zu Weltruhm gelangt, ringt Ella zeitlebens mit ihrer Rolle als Frau in der Kunst. Und dann bricht Krieg aus, und ihre Liebe droht tragisch zu scheitern ...Nach der wahren Geschichte der großen Malerin Gabriele Münter, die mit ihrer Hingabe an die Kunst und an die Liebe allen Gefahren ihrer Zeit trotzte. 

Kritik

¯fundiert recherchiert, emotional geschrieben® Schweriner Volkszeitung 20180918 

Autoreninfo

Basson, Mary
Mary Basson arbeitet im Milwaukee Art Museum, das die größte Gabriele-Münter-Sammlung Nordamerikas beherbergt. Münters Malerei faszinierte sie so sehr, dass sie sich auf die Spur ihrer Geschichte begab und nach München und zum Gelben Haus in Murnau am Fuße der Alpen reiste.Weber-Jaric, Gabriele
Gabriele Weber-Jaric lebt als Autorin und Übersetzerin in Berlin. Sie übertrug u. a. Mary Morris, Mary Basson, Kristin Hannah und Imogen Kealey ins Deutsche.  

Mehr vom Verlag:

Aufbau Taschenbuch Verlag

Mehr aus der Reihe:

Mehr vom Autor:

Basson, Mary

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 448
Sprache: Deutsch
Erschienen: Dezember 2017
Sonstiges: Klappenbroschur
Originaltitel: Saving Kandinsky
Maße: 205 x 133 mm
Gewicht: 449 g
ISBN-10: 3746633389
ISBN-13: 9783746633381
Verlagsbestell-Nr.: 656/33338

Bestell-Nr.: 19978735 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 30 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 656/33338

LIBRI: 4654137
LIBRI-EK*: 7.89 € (35.00%)
LIBRI-VK: 12,99 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 63996390
KNO-EK*: 7.10 € (35.00%)
KNO-VK: 12,99 €
KNV-STOCK: 100

KNO-SAMMLUNG: Aufbau Taschenbücher Bd.3338
KNOABBVERMERK: 9. Aufl. 2017 448 S. 205 mm
KNOSONSTTEXT: Klappenbroschur
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Weber-Jaric, Gabriele
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Taschenbuch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie