Das geheime Frankreich
Abbildung vergrößern
Portofrei

Das geheime Frankreich (Gebunden)

Geschichten aus einem freien Land

von Minkmar, Nils

  Buch
Durchschn. Bewertung:  noch nicht vorhanden
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
Buch   (Gebunden)
EUR  22,00
 
a  sofort lieferbar
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
  Versandtermin: 25. Mai 2018, wenn Sie jetzt bestellen.
(nur innerhalb Deutschlands, nicht Geschenksendungen)

Beschreibung zu "Das geheime Frankreich"  (Buch)

Wer sich einen umfassenden Eindruck vom Zustand und von den Möglichkeiten der französischen Gesellschaft verschaffen möchte, muss sich auf Um- und Abwege begeben. Nils Minkmar, einer der kundigsten Kenner des Landes, nimmt uns mit auf eine Reise in dieses geheime Frankreich. Mit dem Blick und Handwerkszeug eines Anthropologen erkundet er den im Privaten oftmals anarchischen Lebensstil der Franzosen, ihren skeptischen Blick auf die Welt - beides eine kaum zu berechnende Quelle der Kreativität, von der wir Deutschen einiges lernen können. Er begegnet zentralen kulturellen und politischen Akteuren wie Bernard Henry L‚vy, Michel Houellebecq und Patrick Modiano, der Philosophin Cynthia Fleury und der Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo. Und er folgt einer Liste mit gastronomischen Geheimtipps, um sich mit ihrer Hilfe zu den Hoffnungen und auch den Problemen des gegenwärtigen Frankreichs führen zu lassen. 

Medium:  Buch
Seiten:  208
Format:  Gebunden
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  Oktober 2017
Sonstiges:  .24653
Mehr vom Autor
› Minkmar, Nils
Mehr vom Verlag:
› FISCHER, S.
Maße:  211 x 131 mm
Gewicht:  314 g
ISBN-10:  3103972954
ISBN-13:  978-3103972955
Verlagsbestell-Nr.:  24653

Kritikmehr Info ›

Minkmar zeigt Frankreichs unzerstörbare Essenz, um nicht zu sagen: Seele. Claus Leggewie taz 20171010 

Autormehr Info ›

Nils Minkmar, 1966 in Saarbrücken geboren, besitzt einen deutschen und einen französischen Pass. Während des Studiums an der Universität des Saarlandes amtierte er zwei Semester als AStA-Präsident. Später wandte er sich der historischen Anthropologie der frühen Neuzeit zu, besuchte Pierre Bourdieus Doktorandenseminar und promovierte 1996 in Neuer Geschichte mit einer Arbeit über Ehrenkonflikte im frühneuzeitlichen Colmar. 1997 wurde er Redakteur der ZDF-Sendung ¯Willemsens Woche® in Hamburg. Danach folgte eine Phase als freier Journalist mit Texten für die ¯Süddeutsche Zeitung®, ¯Geo® und ¯Merian®. 1999 Berufung zum Redakteur der ¯Zeit®, erst ins Feuilleton, dann ins Wissens-Ressort, mit Zuständigkeit für die Medienseite. Seit Juli 2001 Redakteur im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Gründungsmitglied der Deutschen Montaigne Gesellschaft. 

Kunden, die »Das geheime Frankreich« gekauft haben, kauften auch  

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  Bücher
 ›  Sachbücher
 ›  Politik, Geschichte & Gesellschaft
 ›  Weltgeschichte
 ›  Politik

Verwandte Artikel finden  

  Brüderlichkeit          Elite          Freiheit          Gleichheit          Paris          Politik          Provence          Revolution          Frankreich / Gesellschaft, Wirtschaft          Frankreich / Landeskunde, Kultur          Gesellschaft und Kultur, allgemein          Frankreich; Berichte/Erinnerungen          Bericht - Berichterstattung          Berichterstattung ( Bericht )          Reporter ( Reportage )          Reportage - Reporter          Reportagen und journalistische Berichterstattung       
Kundenbewertungen von buch24.de