PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Charles Dickens Eine Weihnachtsgeschichte

Eine Weihnachtsgeschichte

von Garant Verlag GmbH

In seiner weltberühmten Weihnachtsgeschichte schildert der englische Dichter Charles Dickens, wie die Begegnung mit drei unheimlichen Geistern dazu führt, dass sich der hartherzige und geizige Mr. Scrooge in einen wohlwollenden Menschen wandelt und zum Schluss das feiert, was wir auch unseren Lesern wünschen: ein frohes und versöhnliches Weihnachtsfest.

Buch (Gebunden)

EUR 4,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 31. Januar 2023, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

In seiner weltberühmten Weihnachtsgeschichte schildert der englische Dichter Charles Dickens, wie die Begegnung mit drei unheimlichen Geistern dazu führt, dass sich der hartherzige und geizige Mr. Scrooge in einen wohlwollenden Menschen wandelt und zum Schluss das feiert, was wir auch unseren Lesern wünschen: ein frohes und versöhnliches Weihnachtsfest. 

Autoreninfo

Charles Dickens (1812-1870), geboren in Landport bei Portsea, wuchs in Chatham bei London auf. Als er elf Jahre alt war, musste sein Vater wegen nicht eingelöster Schuldscheine ins Schuldgefängnis; seine Mutter folgte ihm mit Charles' Geschwistern dorthin. Charles, das zweitälteste Kind, musste währenddessen in einer Schuhwichsfabrik arbeiten. Erst als der Vater nach einigen Monaten entlassen wurde, besuchte Charles wieder eine Schule. Mit fünfzehn begann er in einem Rechtsanwaltsbüro als Gehilfe zu arbeiten, später wurde er Zeitungsreporter.
Seine schriftstellerische Karriere begann er mit seinen Skizzen des Londoner Alltagslebens. Anschließend entstanden in rascher Folge die ersten Romane. Dickens wurde Herausgeber der liberalen Londoner Zeitung "Daily News", reiste in die USA und nach Italien und verfasste 1848/1849 "David Copperfield", der viel autobiographisches Material enthält.
Dickens' liebevolle Schilderungen menschlicher Schwächen, sein Kosmos skurriler und schrulliger englischer "Originale" und die satirische Anprangerung sozialer Missstände machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einem der beliebtesten Romanciers der Weltliteratur. Seine Bücher brachten ihm außerdem beträchtlichen Wohlstand ein. Seit 1860 lebte er auf seinem Landsitz Gad's Hill Place in Kent, wo er im Alter von nur 58 Jahren an einem Schlaganfall starb. 

Mehr vom Verlag:

Garant Verlag GmbH

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 176
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2017
Sonstiges: ab 10 J.
Maße: 218 x 152 mm
Gewicht: 490 g
ISBN-10: 3735912567
ISBN-13: 9783735912565
Verlagsbestell-Nr.: 1256

Bestell-Nr.: 19937377 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 8273
Libri-Relevanz: 16 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 1256

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 0,56 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: -1,28 €

LIBRI: 3804810
LIBRI-EK*: 4.1 € (12%)
LIBRI-VK: 4,99 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 2 
Warengruppe: 12600 

KNO: 63898295
KNO-EK*: 2.73 € (14.5%)
KNO-VK: 4,99 €
KNV-STOCK: 2

KNOABBVERMERK: NED. 2017. 176 S. 21.5 cm
KNOSONSTTEXT: ab 10 J.
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 33973748
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Kolb, Karl
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie