Die Weiße Rose
Abbildung vergrößern
eBooks

Die Weiße Rose (EPUB)

von Steffahn, Harald

  eBook
Durchschn. Bewertung:  noch nicht vorhanden
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
eBook   (EPUB)
EUR  3,99
ebook-Format
Dateiformat EPUB

Dieses ebook können sie auf allen Geräten lesen, die EPUB und DRM-fähig sind (nicht auf dem Kindle).
Häufig gestellte Fragen zu eBooks
  ebook-Format
Geeignet für ebook-Reader

Dieses ebook können sie auf allen ebook-Readern lesen (nicht auf dem Kindle!).
ebook-Format
Geeignet für Tablets

Dieses ebook können sie auf allen Tablets lesen.
ebook-Format
Geeignet für PC´s

Dieses ebook können sie auf allen PC´s (Windows und Mac) lesen.
ebook-Format
Geeignet für Smartphones

Dieses ebook können sie auf allen Smartphones lesen.
  ebook-Format
Dieses eBook ist durch EPUB Wasserzeichen kopiergeschützt und kann auf allen DRM-fähigen Geräten gelesen werden (z.B. Sony Reader). Nicht geeignet für Kindle.
a  sofort per Download verfügbar
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
  Versandtermin: 25. Mai 2018, wenn Sie jetzt bestellen.
(nur innerhalb Deutschlands, nicht Geschenksendungen)

Beschreibung zu "Die Weiße Rose"  (eBook)

Die Weiße Rose gehörte als Sinnbild des unerschrockenen Gewissens unter der Diktatur zu den stärkeren Manifestationen des Widerstands im Dritten Reich. Harald Steffahn zeichnet den Weg der Münchener Studenten-Opposition nach, und er beschreibt die biographischen Voraussetzungen ihrer wichtigsten Repräsentanten. Im Mittelpunkt steht die Lebensgeschichte der Geschwister Hans und Sophie Scholl. Das Bildmaterial der Printausgabe ist in diesem E-Book nicht enthalten. 

Medium:  eBook
Seiten:  160
Format:  EPUB
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  August 2017
Auflage:  1. Auflage
Mehr vom Autor
› Steffahn, Harald
Mehr vom Verlag:
› Rowohlt Verlag GmbH
ISBN-10:  3644400938
ISBN-13:  978-3644400931
Hinweis: Nur noch wenige Exemplare auf Lager.

Autormehr Info ›

Harald Steffahn wurde 1930 in Berlin geboren. 1949 bis 1951 Volontariat bei einer Hamburger Tageszeitung. 1951 bis 1959 Studium der Geschichte und Politischen Wissenschaften in Hamburg und Berlin. Promotion zum Dr. phil. Journalistische Berufsstationen «Spiegel»-Archiv, Deutsche Presse-Agentur, «Die Zeit». Seit 1975 selbständig als Journalist und Schriftsteller. Zu den lieferbaren Titeln gehören die Rowohlt Monographien «Adolf Hitler» (rm 50316, 14. Aufl. 2010), auch übersetzt ins Norwegische, Tschechische, Chinesische, Japanische, Koreanische; «Die Weiße Rose» (rm 50498, 9. Aufl. 2011); «Stauffenberg» (rm 50520,5. Aufl. 2014); sowie «Das Albert Schweitzer Lesebuch» im Verlag Beck (5. Aufl. 2011). 

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  eBooks
 ›  Romane & Erzählungen
 ›  Romane

Verwandte Artikel finden  

  Biografie          Scholl (Geschwister)          Scholl (Geschwister) / Weiße Rose          Weiße Rose          Widerstand / Weiße Rose          Geschichte          Gesellschaft / Politik, Staat, Zeitgeschichte          Historie          München          München / Erinnerung, Brief, Tagebuch          Politik / Politikwissenschaft          Politikwissenschaft          Politologie          Weltkrieg / Zweiter Weltkrieg          Weltkrieg 1939/45          Zweiter Weltkrieg          München / Roman, Erzählung       
Kundenbewertungen von buch24.de