PORTO-
FREI

Carl Spitzweg - Erwin Wurm Köstlich! Köstlich? / Hilarious? Hilarious!

Ausst.Kat. Leopold Museum, Wien 2017

von König, Walther

Das Werk von Carl Spitzweg wird oft in engem Konnex mit den mit der Epoche des Biedermeier verbundenen Definitionen von Beschaulichkeit, kleinbürgerliche Idylle und Spiessbürgertum gesehen. Um dieses Bild zurechtzurücken fokussiert der Katalog - nicht zuletzt unter Einbezug historischer, sozialer und politischer Implikationen - auf das gesellschafts- und zeitkritische Werk Carl Spitzwegs. Der Künstler war durchaus auch ein kritischer, manchmal bissiger Kommentator, der die Brüche und Konflikte seiner Zeit als aufmerksamer Beobachter künstlerisch dokumentierte. In der Auseinandersetzung erschließt sich die Aktualität seiner Themen, die sich in der "Generation Neo-Biedermeier" des 21. Jahrhunderts widerfinden und durch präzise gesetzte Interventionen von Erwin Wurm verdeutlicht werden können. Auch Wurms Werk weist vielfältige Facetten der Poesie und Idylle, des Humors und der (Selbst-)Ironie auf und ist gespickt mit politischen und kulturanalytischen Anspielungen. Beide OEuvres verbindet ein kritisch-reflektierter Humor, der den Alltag aus anderer Perspektive zeigt und damit vielschichtige Dimensionen evoziert.

Buch (Kartoniert)

EUR 29,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 25. April 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Das Werk von Carl Spitzweg wird oft in engem Konnex mit den mit der Epoche des Biedermeier verbundenen Definitionen von Beschaulichkeit, kleinbürgerliche Idylle und Spiessbürgertum gesehen. Um dieses Bild zurechtzurücken fokussiert der Katalog - nicht zuletzt unter Einbezug historischer, sozialer und politischer Implikationen - auf das gesellschafts- und zeitkritische Werk Carl Spitzwegs. Der Künstler war durchaus auch ein kritischer, manchmal bissiger Kommentator, der die Brüche und Konflikte seiner Zeit als aufmerksamer Beobachter künstlerisch dokumentierte. In der Auseinandersetzung erschließt sich die Aktualität seiner Themen, die sich in der "Generation Neo-Biedermeier" des 21. Jahrhunderts widerfinden und durch präzise gesetzte Interventionen von Erwin Wurm verdeutlicht werden können. Auch Wurms Werk weist vielfältige Facetten der Poesie und Idylle, des Humors und der (Selbst-)Ironie auf und ist gespickt mit politischen und kulturanalytischen Anspielungen. Beide OEuvres verbindet ein kritisch-reflektierter Humor, der den Alltag aus anderer Perspektive zeigt und damit vielschichtige Dimensionen evoziert. 

Autoreninfo

Hans-Peter Wipplinger, geboren 1968, Studium der Kunstgeschichte, Theaterwissenschaft, Publizistik und Kommunikationswissenschaft. Kulturmanager, Museumsdirektor, Autor und Kurator im Bereich Klassische Moderne und Gegenwartskunst; Stationen u.a. im O.K Centrum für Gegenwartskunst Linz, New Museum of Contemporary Art New York, MMK Passau. Seit 2009 Geschäftsführer der Kunstmeile Krems und Programmleiter der Kunsthalle Krems.Franz Smola, geb. in Passau. Studium der Rechtswissenschaften und Kunstgeschichte in Wien, International Relations in Bologna und Washington D.C., Sammlungskurator der Leopold Museum-Privatstiftung.
Zahlreiche Publikationen und Kataloge, Forschungsschwerpunkt: Österreichische Kunst des 20. Jahrhunderts.ERWIN WURM, geboren 1954, lebt und arbeitet in Limberg und Wien. Seit 2002 lehrt er als Professor für Bildhauerei/Plastik und Multimedia am Institut für Bildende und Mediale Kunst der Universität für Angewandte Kunst Wien. 

Mehr vom Verlag:

König, Walther

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 224
Sprache: Deutsch, Englisch
Erschienen: März 2017
Maße: 279 x 237 mm
Gewicht: 1184 g
ISBN-10: 3960981031
ISBN-13: 9783960981039

Bestell-Nr.: 19590256 
 

LIBRI: 2604152
LIBRI-EK*: 18.16 € (35.00%)
LIBRI-VK: 29,90 €
STOCK Libri: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15840 

KNO: 62847955
KNO-EK*: 18.16 € (35.00%)
KNO-VK: 29,90 €

KNOABBVERMERK: 2017. 224 S. 28 cm
KNOMITARBEITER: Mitarbeit: Wipplinger, Hans-Peter; Hatzigmoser, Esther; Kutzenberger, Stefan; Schmidt, Burghart; Smola, Franz; Vorlage: Spitzweg, Karl; Wurm, Erwin
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch, Englisch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie