Psychologische Kriegsführung und gesellschaftliche Leugnung
Abbildung vergrößern
Portofrei

Psychologische Kriegsführung und gesellschaftliche Leugnung (Kartoniert)

Die Legende des 9/11 und die Fiktion der Terrorbedrohung

von Elias, Davidsson

  Buch
Durchschn. Bewertung:  noch nicht vorhanden
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
Buch   (Kartoniert)
EUR  28,00
 
a  sofort lieferbar
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
  Versandtermin: 21. September 2018, wenn Sie jetzt bestellen.
(nur innerhalb Deutschlands, nicht Geschenksendungen)

Beschreibung zu "Psychologische Kriegsführung und gesellschaftliche Leugnung"  (Buch)

Medium:  Buch
Seiten:  XVI, 534
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  Januar 2017
Sonstiges:  .14804
Mehr vom Autor
› Elias, Davidsson
Mehr vom Verlag:
› Zambon Verlag + Vertrieb
Maße:  203 x 139 mm
Gewicht:  746 g
ISBN-10:  3889752527
ISBN-13:  978-3889752529
Verlagsbestell-Nr.:  14804

Autormehr Info ›

Elias, Davidsson
Elias Davidsson wurde 1941 in Palästina als Sohn deutsch-jüdischer Eltern geboren. Sein Schicksal brachte ihn 1962 nach Island, wo er mehr als vierzig Jahre lebte. Seit 2008 lebt er mit seiner Familie in Deutschland. Obwohl von Beruf Musiker, befasst sich Davidsson ehrenamtlich und publizistisch mit Fragen des Friedens, des Völkerrechts und der Menschenrechte. 

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  Bücher
 ›  Belletristik
 ›  Krimis & Thriller
 ›  Nach Genres
 ›  Terrorismus

Verwandte Artikel finden  

  9/11 (11. September 2001)          Fiktion / Fiktionalität          Terrorismus          11. September 2001          Gesellschaft und Sozialwissenschaften          9/11 (11. September 2001) / Nine Eleven       
Kundenbewertungen von buch24.de