PORTO-
FREI

Helander, H: Blockhaus am großen Flussbogen

Wage Dich einzusetzen, Erinnerungen eines Bauleiters und Naturschützers

von Helander, Harald   (Autor)

Erlebnisse eines Bauleiters und Naturschützers. Harald Helander, Jg. 1934, Bauleiter auf Großbaustellen von Libyen, über Ägypten, Irak, Saudi-Arabien bis Indonesien von 1968 bis 1987, erfährt in fremden Kulturen die Vielfalt menschlicher Schicksale - Mit Dynamit von General Rommels aus dem II. Weltkrieg sprengt er eine Brücke - Um eine einzelne Wüstenpalme zu retten, versetzt er gleich eine ganze Fabrik - Er wird als gefährlicher israelischer Spion gefangen genommen - In Indonesien verdächtigt man ihn der Weißen Magie - Beim Ausbruch des Vulkans Gunung Semeru spürt er den höllischen Gluthauch der Erde - Einen Angriff buschmesserschwingender Holzfäller, die den Regenwald Sumatras abholzten, überlebt er durch Kopfsprung in einen reißenden Fluss - Er trifft Abi Nachran, den Märtyrer des Regenwaldes - Auf Alleinwanderungen bis über 1.000 Kilometer durch Finnland und Lappland in den 50er und 70er Jahren geht er an seine Leistungsgrenze - Er durchschwimmt den 4 km breiten Margeroysund, überquert das Norwegische Gebirge, auf Tagestouren bis 80 km erlebt er die ursprüngliche Schönheit der Wildnis im hohen Norden - Die Erschließung der Urwälder Lapplands für die papierhungrige Industrie zwang ihn, für den Schutz der borealen Wälder mit ihren Tieren zu kämpfen - Für seine Gegner wird er zum "Harald der Schreckliche" - Petra Kelly, eine bekannte Umweltaktivistin der 80er Jahre unterstützt ihn - Selbst das streng bewachte russischen Nickelkombinat Montsegorsk hielt ihn nicht auf - Er hatte wesentlichen Anteil am Schutz der finnischen Urwälder und des Inarisees - Mit seiner spannenden Biographie möchte Harald Menschen Mut zu sprechen: "Wagt es, Euch einzusetzen!" S.M. Die Natur kann sich nicht selbst schützen. Der Mensch muss die Natur schützen! Harald Helander

Buch (Kartoniert)

EUR 17,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 05. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Erlebnisse eines Bauleiters und Naturschützers.
Harald Helander, Jg. 1934, Bauleiter auf Großbaustellen von Libyen, über Ägypten, Irak, Saudi-Arabien bis Indonesien von 1968 bis 1987, erfährt in fremden Kulturen die Vielfalt menschlicher Schicksale - Mit Dynamit von General Rommels aus dem II. Weltkrieg sprengt er eine Brücke - Um eine einzelne Wüstenpalme zu retten, versetzt er gleich eine ganze Fabrik - Er wird als gefährlicher israelischer Spion gefangen genommen - In Indonesien verdächtigt man ihn der Weißen Magie - Beim Ausbruch des Vulkans Gunung Semeru spürt er den höllischen Gluthauch der Erde - Einen Angriff buschmesserschwingender Holzfäller, die den Regenwald Sumatras abholzten, überlebt er durch Kopfsprung in einen reißenden Fluss - Er trifft Abi Nachran, den Märtyrer des Regenwaldes - Auf Alleinwanderungen bis über 1.000 Kilometer durch Finnland und Lappland in den 50er und 70er Jahren geht er an seine Leistungsgrenze - Er durchschwimmt den 4 km breiten Margeroysund, überquert das Norwegische Gebirge, auf Tagestouren bis 80 km erlebt er die ursprüngliche Schönheit der Wildnis im hohen Norden - Die Erschließung der Urwälder Lapplands für die papierhungrige Industrie zwang ihn, für den Schutz der borealen Wälder mit ihren Tieren zu kämpfen - Für seine Gegner wird er zum "Harald der Schreckliche" - Petra Kelly, eine bekannte Umweltaktivistin der 80er Jahre unterstützt ihn - Selbst das streng bewachte russischen Nickelkombinat Montsegorsk hielt ihn nicht auf - Er hatte wesentlichen Anteil am Schutz der finnischen Urwälder und des Inarisees - Mit seiner spannenden Biographie möchte Harald Menschen Mut zu sprechen:
"Wagt es, Euch einzusetzen!" S.M.

Die Natur kann sich nicht selbst schützen.
Der Mensch muss die Natur schützen! Harald Helander 

Mehr vom Verlag:

Wittgenstein Verlag

Mehr vom Autor:

Helander, Harald

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 264
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2017
Maße: 217 x 154 mm
Gewicht: 627 g
ISBN-10: 3944354486
ISBN-13: 9783944354484

Bestell-Nr.: 19402820 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 18 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 11.74 € (30.00%)
LIBRI-VK: 17,95 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 62039973
KNO-EK*: 10.90 € (33.00%)
KNO-VK: 17,95 €
KNV-STOCK: 2

KNOABBVERMERK: 2017. 264 S. 21 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie