PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Kollektives Gedächtnis und Erinnerungskulturen

Eine Einführung

von Erll, Astrid   (Autor)

'Gedächtnis' und 'Erinnerung' sind Leitthemen in der Wissenschaft und im gesellschaftlich-politischen Diskurs. - Dieser Band bündelt die verschiedenen Theorien, Terminologien und Methoden aus der Forschung zum individuellen und kollektiven Gedächtnis und geht insbesondere den folgenden Fragen nach: Wie unterscheidet sich der Gedächtnisbegriff in Geschichts- und Sozialwissenschaften, Literaturwissenschaft und Psychologie? Auf welche Weise kann die gedächtnisbildende Wirkung von Literatur und anderen Medien beschrieben und analysiert werden? Welche Folgen hat die 'transkulturelle und transnationale Wende' in der Gedächtnisforschung? - Ziel des Bandes ist es, das kaum mehr überschaubare Feld der interdisziplinären und internationalen Gedächtnisforschung zu kartieren und insbesondere kulturhistorisch interessierten Literaturwissenschaftler/innen nützliche Analysekategorien zur Verfügung zu stellen. - Für die dritte Auflage wurde der Band überarbeitet, erweitert und aktualisiert. p

Buch (Kartoniert)

EUR 29,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

  Lieferzeit in ca. 6 Wochen.

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

'Gedächtnis' und 'Erinnerung' sind Leitthemen in der Wissenschaft und im gesellschaftlich-politischen Diskurs. - Dieser Band bündelt die verschiedenen Theorien, Terminologien und Methoden aus der Forschung zum individuellen und kollektiven Gedächtnis und geht insbesondere den folgenden Fragen nach: Wie unterscheidet sich der Gedächtnisbegriff in Geschichts- und Sozialwissenschaften, Literaturwissenschaft und Psychologie? Auf welche Weise kann die gedächtnisbildende Wirkung von Literatur und anderen Medien beschrieben und analysiert werden? Welche Folgen hat die 'transkulturelle und transnationale Wende' in der Gedächtnisforschung? - Ziel des Bandes ist es, das kaum mehr überschaubare Feld der interdisziplinären und internationalen Gedächtnisforschung zu kartieren und insbesondere kulturhistorisch interessierten Literaturwissenschaftler/innen nützliche Analysekategorien zur Verfügung zu stellen. - Für die dritte Auflage wurde der Band überarbeitet, erweitert und aktualisiert. p 

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung.- 2. Geschichte der kulturwissenschaftlichen Gedächtnisforschung.- 3. Gedächtniskonzepte in den Einzeldisziplinen.- 4. Kollektives Gedächtnis als Modell (systematische Betrachtung).- 5. Medien des kollektiven Gedächtnisses.- 6. Literatur als Medium des kollektiven Gedächtnisses.- 7. Die Rhetorik des kollektiven Gedächtnisses.- 8. Anhang: Bibliographie, Register 

Kritik

"... bietet einen umfassenden Überblick über die Geschichte, Entwicklung sowie internationale und interdisziplinäre Perspektive kulturwissenschaftlicher Gedächtnisforschung. ... ein wichtiges augenmerk auf die mediale Konstruktion von 'Gedächtnis' und vermag überzeugend zu zeigen, dass Literatur ein wirkungsmächtiges medium des kollektiven Gedächtnisses darstellt. Der Band eignet sich in besonderer Weise für Studierende, Lehrende und an der thematik allgemein interessierte Leser als Einführung in den Zusammenhang von Kultur und Gedächtnis." (Philosophischer Literaturanzeiger, Jg. 70, Heft 3, 2017) 

Autoreninfo

Astrid Erll, geb. 1972, Studium der englischen und deutschen Philologie in Gießen; 2002 Promotion; Professorin für anglistische Literaturwissenschaft an der Universität Wuppertal; Veröffentlichungen zur Kulturgeschichte des Ersten Weltkriegs sowie zur deutschen und englischen Literatur und Erinnerungskultur der 1920er Jahre, zur Literatur-, Gedächtnis-, Medien- und Kulturtheorie sowie zur Narratologie. 

Mehr vom Verlag:

Metzler Verlag, J.B.

Mehr aus der Reihe:

Mehr vom Autor:

Erll, Astrid

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: xi, 231
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2017
Auflage: 3., aktualisierte und erweiterte Aufl. 2017
Maße: 236 x 156 mm
Gewicht: 377 g
ISBN-10: 3476026450
ISBN-13: 9783476026453
Verlagsbestell-Nr.: 978-3-476-02645-3

Bestell-Nr.: 19402469 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 40 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 978-3-476-02645-3

LIBRI: 2588239
LIBRI-EK*: 20.99 € (25.00%)
LIBRI-VK: 29,95 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 002 lieferbar innerhalb 6 Wochen * EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 15100 

KNO: 62028427
KNO-EK*: 20.99 € (25.00%)
KNO-VK: 29,95 €
KNV-STOCK: 0

P_ABB: 6 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2017. xi, 231 S. 6 SW-Abb. 235 mm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 30222723
Einband: Kartoniert
Auflage: 3., aktualisierte und erweiterte Aufl. 2017
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Book

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie