PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Wo ist Wilma?

Ein Bilderbuch über Bindungsmuster

von Köhler-Saretzki, Thomas   (Autor)

Alarm: Erzieherinnenwechsel in der Kita! Die Kinder reagieren extrem unterschiedlich, aber die neue Erzieherin weiß das richtig zu deuten. Sie reagiert auf das unterschiedliche Bindungsverhalten der Kinder und weiß auch, wie sie die Eltern dafür sensibilisiert. Fachkräfte stecken meist tief im Praxisalltag. Der Brückenschlag zwischen theoretischem Wissen und der reflektierten Anwendung ist oft nicht leicht zu bewerkstelligen. Dieses Bilderbuch präsentiert das Wissen über frühkindliche Entwicklung und das Bindungsverhalten von Kleinkindern in einem Medium, das nicht nur pädagogische Fachkräfte, sondern auch die Eltern von Kleinkindern lieben. Mit der Darstellung der Bindungstheorie nach John Bowlby im Bilderbuch wurde eine Form gewählt, die auf einfache und anschauliche Weise Wissen vermittelt, zur Selbstreflexion einlädt und die Kommunikation mit Kindern und Eltern erleichtert. In der dargestellten Geschichte finden alle Beteiligten "angewandte Wissenschaft" zu Bindungs- und Beziehungsstrukturen, ihren Voraussetzungen und Mustern.

Buch (Gebunden)

EUR 17,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

  Lieferzeit in ca. 6 Wochen.

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Alarm: Erzieherinnenwechsel in der Kita! Die Kinder reagieren extrem unterschiedlich, aber die neue Erzieherin weiß das richtig zu deuten. Sie reagiert auf das unterschiedliche Bindungsverhalten der Kinder und weiß auch, wie sie die Eltern dafür sensibilisiert.
Fachkräfte stecken meist tief im Praxisalltag. Der Brückenschlag zwischen theoretischem Wissen und der reflektierten Anwendung ist oft nicht leicht zu bewerkstelligen. Dieses Bilderbuch präsentiert das Wissen über frühkindliche Entwicklung und das Bindungsverhalten von Kleinkindern in einem Medium, das nicht nur pädagogische Fachkräfte, sondern auch die Eltern von Kleinkindern lieben.
Mit der Darstellung der Bindungstheorie nach John Bowlby im Bilderbuch wurde eine Form gewählt, die auf einfache und anschauliche Weise Wissen vermittelt, zur Selbstreflexion einlädt und die Kommunikation mit Kindern und Eltern erleichtert. In der dargestellten Geschichte finden alle Beteiligten "angewandte Wissenschaft" zu Bindungs- und Beziehungsstrukturen, ihren Voraussetzungen und Mustern. 

Autoreninfo

Köhler-Saretzki, Thomas
Thomas Köhler-Saretzki ist Diplom-Psychologe und Familientherapeut. Er leitet die Familienberatungsstelle der Christlichen Sozialhilfe Köln e. V.

Merten, Anika
Anika Merten ist Kommunikationsdesignerin und Illustratorin. 

Mehr vom Verlag:

Balance Buch + Medien

Mehr aus der Reihe:

kids in BALANCE

Mehr vom Autor:

Köhler-Saretzki, Thomas

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 40
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2017
Sonstiges: Kindergartenalter
Maße: 195 x 191 mm
Gewicht: 254 g
ISBN-10: 3867391203
ISBN-13: 9783867391207

Bestell-Nr.: 19252377 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 140 (max 9.999)
 

LIBRI: 2578809
LIBRI-EK*: 11.12 € (30.00%)
LIBRI-VK: 17,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 002 lieferbar innerhalb 6 Wochen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17250 

KNO: 61655780
KNO-EK*: 9.78 € (30.00%)
KNO-VK: 17,00 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Kids in BALANCE
KNOABBVERMERK: 2017. 40 S. m. zahlr. bunten Bild. 195 mm
KNOSONSTTEXT: Kindergartenalter
KNOMITARBEITER: Illustration: Merten, Anika
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Hardcover

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie