PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Wiederholung. Répétition

Wiederkehr, Variation und Übersetzung in der Kunst

von Deutscher Kunstverlag

Künstlerisches Schaffen ist stets mit dem Repetitiven verknüpft, sei es in der Imitation der Natur oder in der Nachahmung der Kunst selbst. Das Spektrum des Phänomens "Wiederholung " in den bildenden Künsten reicht von der (Un-)Möglichkeit der Reproduzierbarkeit eines Werks über seine unmittelbare Thematisierung, etwa in Reproduktionsstichen, bis hin zur fruchtbaren Repetition im Sinne des Variierens, Appropriierens, Adaptierens und Übersetzens. Die Beiträge dieses Bandes beleuchten Wiederholungen in Gestalt von Erinnerungsevokationen, Formenwanderungen, Reproduktionsverfahren oder avantgardistischen Brechungen einer repetitiven Ästhetik. Dabei stellen sie immer auch die Frage nach Entwicklungen und Renaissancen, nach Aktualität und Historizität. So erweist sich die "Wiederholung" als eine stetig wiederkehrende, besondere Herausforderung der Kunst und ihrer Geschichte. Artistic production is always associated with repetition, whether in imitation of nature or in imitation of art itself. The spectrum of the phenomenon "repetition" in the visual arts varies from the (im-)possibility of reproducing of a work to its direct thematization, for instance in printed reproductions, or as prolific repetitions in terms of varying, appropriating, adapting or converting.The essays in this volume examine repetitions that are characterized by evocations of memory, changes in form, reproduction methods and avant-garde breaks with repetitive aesthetics.

Buch (Kartoniert)

EUR 48,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 11. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Künstlerisches Schaffen ist stets mit dem Repetitiven verknüpft, sei es in der Imitation der Natur oder in der Nachahmung der Kunst selbst. Das Spektrum des Phänomens "Wiederholung " in den bildenden Künsten reicht von der (Un-)Möglichkeit der Reproduzierbarkeit eines Werks über seine unmittelbare Thematisierung, etwa in Reproduktionsstichen, bis hin zur fruchtbaren Repetition im Sinne des Variierens, Appropriierens, Adaptierens und Übersetzens. Die Beiträge dieses Bandes beleuchten Wiederholungen in Gestalt von Erinnerungsevokationen, Formenwanderungen, Reproduktionsverfahren oder avantgardistischen Brechungen einer repetitiven Ästhetik. Dabei stellen sie immer auch die Frage nach Entwicklungen und Renaissancen, nach Aktualität und Historizität. So erweist sich die "Wiederholung" als eine stetig wiederkehrende, besondere Herausforderung der Kunst und ihrer Geschichte.
Artistic production is always associated with repetition, whether in imitation of nature or in imitation of art itself. The spectrum of the phenomenon "repetition" in the visual arts varies from the (im-)possibility of reproducing of a work to its direct thematization, for instance in printed reproductions, or as prolific repetitions in terms of varying, appropriating, adapting or converting.The essays in this volume examine repetitions that are characterized by evocations of memory, changes in form, reproduction methods and avant-garde breaks with repetitive aesthetics. 

Autoreninfo

Prof. Dr. phil. Andreas Beyer war bis Herbst 2003 Leiter des Instituts für Kunstgeschichte an der RWTH Aachen, ist seit 2009 Direktor des Deutschen Forums für Kunstgeschichte in Paris und hat jetzt die Professur Kunstgeschichte der Frühen Neuzeit an der Universität Basel inne. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 256
Sprache: Deutsch, Französisch, Englisch
Erschienen: März 2018
Sonstiges: Englische Broschur
Maße: 244 x 177 mm
Gewicht: 686 g
ISBN-10: 3422074007
ISBN-13: 9783422074002

Bestell-Nr.: 19232488 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 2578045
LIBRI-EK*: 33.64 € (25.00%)
LIBRI-VK: 48,00 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15830 

KNO: 61270188
KNO-EK*: 33.64 € (25.00%)
KNO-VK: 48,00 €
KNV-STOCK: 3

KNO-SAMMLUNG: Passagen - Passages .56
P_ABB: 90 b/w and 12 col. ill.
KNOABBVERMERK: 2018. 256 S. 90 b/w and 12 col. ill. 240 mm
KNOSONSTTEXT: Englische Broschur
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Beyer, Andreas; Jollet, tienne; Rath, Markus
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch, Französisch, Englisch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie