Hyänengesang
Abbildung vergrößern
Portofrei
Book2Look Vorschau & Blick ins Buch    

Hyänengesang (Kriminalroman) (Kartoniert)

von Wittkamp, Rainer

  Buch
Durchschn. Bewertung:  
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
Kriminalroman  
EUR  11,00
 
Lieferzeit ca 3 bis 8 Werktage.
(Artikel fehlt kurzfristig am Lager.)
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Beschreibung zu "Hyänengesang"  (Kriminalroman)

Einst ein gefeierter Schlagerstar mit einem Millionenvermögen, jetzt Alleinunterhalter in Privatinsolvenz: Roman Weiden hat harte Jahre hinter sich. Doch sobald der Restschuldbefreiung stattgegeben wird, will er wieder groß durchstarten ... Der Traum zerplatzt.
Maximilian Hollweg war früher in der High Society zu Hause, bis ihn ein unbekannter Autofahrer zum Krüppel machte. Nun hat er eine behindertengerechte Penthousewohnung, einen persönlichen Assistenten und dreht in der Investmentwelt ein großes Rad. Allerdings lassen ihn seine Träume schlecht schlafen.
Kommissar Martin Nettelbeck ist glücklich: Ein fünfwöchiger Urlaub in Westafrika steht bevor. Ein totes Callgirl, ein omanischer Militärattach‚ und eine Bombe im Rollstuhl lassen auch seinen Traum zerplatzen. 

Medium:  Buch
Seiten:  223
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  April 2017
Sonstiges:  .486
Mehr vom Autor
› Wittkamp, Rainer
Mehr vom Verlag:
› Grafit Verlag GmbH
Maße:  188 x 115 mm
Gewicht:  233 g
ISBN-10:  3894254866
ISBN-13:  978-3894254865

Kundenrezensionenmehr Info ›

  Ein Krimi mit Spannung und Humor

- von Vampir989 aus Freudenberg, 12.04.2017 -

Klapptext:Einst ein gefeierter Schlagerstar mit einem Millionenvermögen, jetzt Alleinunterhalter in Privatinsolvenz: Roman Weiden hat harte Jahre hinter sich. Doch sobald der Restschuldbefreiung stattgegeben wird, will er wieder groß durchstarten ? Der Traum zerplatzt.
Maximilian Hollweg war früher in der High Society zu Hause, bis ihn ein unbekannter Autofahrer zum Krüppel machte. Nun hat er eine

behindertengerechte Penthousewohnung, einen persönlichen Assistenten und dreht in der Investmentwelt ein großes Rad. Allerdings lassen ihn seine Träume schlecht schlafen.
Kommissar Martin Nettelbeck ist glücklich: Ein fünfwöchiger Urlaub in Westafrika steht bevor. Ein totes Callgirl, ein omanischer Militärattaché und eine Bombe im Rollstuhl lassen auch seinen Traum zerplatzen.

Dies ist der 5.Teil einer Buchreihe.Er kann aber auch ohne Vorkenntnisse der Vorgänger lesenr Schreibstil ist leicht und flüssig.Man kommt mit dem Lesen sehr gut voran.Die Seiten fliegen nur so dahin.Einmal angefangen zu lesen,möchte man gar nicht mehr aufhören.Die Protoganisten werden sehr gut beschrieben und so konnte ich Sie mir bildlich gut vorstellen.Jeder von Ihnen hat seinen eigenen Charakter und ist in seinem Wesen anders.Besonders Kommissar Nettelbeck fand ich sehr sympatisch und habe Ihn gleich in mein Herz geschlossen.Die Spannung steigt von Anfang bis Ende stetig an und so kommt nie Langeweile auf.Auch die kurzen Kapitel tragen dazu bei.Durch die vielen verschiedenen Perspektivwechsel bekommt man einen Einblick in die Sichtweise der jeweiligen Protoganisten.Das hat mir sehr gut gefallen.Viele Szenen werden sehr detailliert dargestellt und so war ich teilweise direkt im Geschehen dabei.Ich habe mitgefiebert,mitgebangt und mitgelitten.Zwar weiß man schon zu Beginn wer der Täter ist.Aber als Leser möchte man doch wissen wie er überführt wirdr Autor hat es hervorragend verstanden uns dieses Weg sehr spannend und interessant zu zeigen.Geschickt versteht er es auch Spannung und Humor in der Geschichte zu vereinen.Bei einigen Situationen habe ich mich köstlich amüsiert.Dies tut der eigentlichen spannenden Handlung aber keinen Abbruch.

Das Cover finde ich auch sehr schön gewählt und passend zum Buchtitel und der Geschichte.


Ich hatte viele spannende und teilweise amüsante Lesemomente mit dieser Lektüre.Für Leseliebhaber von Krimis die auch etwas schmunzeln wollen ist dieses Buch sehr zu empfehlen. 

Eigene Bewertung schreiben

Autormehr Info ›

Rainer Wittkamp wurde in Münster/Westfalen geboren. Er führte bei diversen Fernsehserien Regie und betätigte sich als Producer, Dramaturg, Headwriter und Stoffentwickler für namhafte Produktionsfirmen. Seit Mitte der Neunzigerjahre schreibt er auch Drehbücher. Als Kriminalschriftsteller debütierte Wittkamp 2013 mit dem ersten Fall für Martin Nettelbeck, Schneckenkönig. Für Kalter Hund wurde er mit dem 'Krimiblitz' ausgezeichnet und für Stumme Hechte mit dem 'Krimifuchs', der für ¯herausragende Leistungen von Autoren der Kriminalliteratur® vergeben wird. 

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  Bücher
 ›  Belletristik
 ›  Belletristik nach Ländern
 ›  Deutschland
 ›  Kriminalromane

Verwandte Artikel finden  

  Berlin          Diplomatie          Großstadt          Humor          Jazz          Musik          Berlin; Krimis/Thriller          Deutsche Belletristik / Kriminalroman          Kriminalromane und Mystery          Thriller / Spannung          Belletristik: Humor       
Kundenbewertungen von buch24.de