PORTO-
FREI

Stradbrokes Traumzeit

(Erzählung)

von Noonuccal, Oodgeroo   (Autor)

Eindringliche Geschichten voller Weisheit aus der Traumzeit der Aborigines. Mythen, Legenden, Überlebensstrategien - ausgezeichnet von Oodgeroo Noonuccal, der ersten Aboriginie, die je ein Buch veröffentlichte.

Buch (Leinen)

EUR 14,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. Mai 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Eindringliche Geschichten voller Weisheit aus der Traumzeit der Aborigines. Mythen, Legenden, Überlebensstrategien - ausgezeichnet von Oodgeroo Noonuccal, der ersten Aboriginie, die je ein Buch veröffentlichte. 

Leseprobe


Stradbroke


Einst war Stradbroke eine Insel voller Naturschönheiten:
am weit entfernten anderen Ende der Insel lagen die Felsen Point
Lookout,
gegen deren Sockel das Meer seine brodelnde Gischt
spritzte, und Farne und Blumen blühten in Hülle und
Fülle. So weit das Auge reichte, erstreckten sich endlose
Kilometer weißen Sandes, die der wogende Pazifische Ozean
täglich umspülte.


Vor vielen Jahren lebte meine Familie - meine Aboriginal-Familie
- auf Stradbroke Island. Lange bevor diese habgierigen Menschen
kamen, um nach Bodenschätzen zu suchen, die Landschaft zu
zerfurchen und die Ursprünglichkeit dieser wunderschönen
Insel zu zerstören. Ich erinnere mich an unsere Ausflüge
zum Point Lookout. Schon im Morgengrauen sattelte mein
Vater die Pferde. Wir ritten ein Stück an der Küste
entlang und schwenkten dann ins Landesinnere, um die mit blühenden
Kiefern, Akazien und Eukalyptus bewachsenen Hügel zu erklimmen.
Die Wildpferde beobachteten uns stets aus sicherer Distanz.
Diese wilden Pferde mißtrauten ihrem Widersacher, dem Menschen.
Sie drückten sich warnend an ihre Fohlen, damit sie ihrem
Feind nicht zu nahe kamen.


Wir freuten uns über die Muscheln, die das Meer anspülte.
Manchmal fanden wir auch fremdartige kleine, maßstabgetreue
und kunstvoll geschnitzte Auslegerboote. Vater erzählte
uns, daß einige unserer Nachbarn im nördlichen Australien
zu ihrem Gott beteten, damit er ihren Fischfang segnen möge.
Sie warfen diese Schiffsmodelle ins Meer, um die Wellen zu besänftigen.


Ein Erlebnis entzückte uns immer sehr. Wenn wir am Point
Lookout
ankamen, banden wir unsere Pferde außer Sichtweite
fest und bezogen Stellung hinter den kleinen Sandhügeln,
die die ganze Küste überzogen. Wir legten uns der Länge
nach auf den Bauch und warteten still darauf, daß die wunderschönen
Nautilus-Muscheln aus dem Meer auftauchten. Sie sahen aus wie
kleine Schiffchen unter vollen Segeln. Ihre trompetenartigen
Muschelschalen entfalteten vor dem Wind mauvefarbene Segel, die
die Sonnenstrahlen eingingen und wie Satin leuchteten.

 

Mehr vom Verlag:

Edition Isele

Mehr vom Autor:

Noonuccal, Oodgeroo

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Leinen
Seiten: 78
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 1996
Maße: 208 x 134 mm
Gewicht: 166 g
ISBN-10: 3861420759
ISBN-13: 9783861420750

Bestell-Nr.: 190476 
 

LIBRI: 2294634
LIBRI-EK*: 8.50 € (35.00%)
LIBRI-VK: 14,00 €
STOCK Libri: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 06553290
KNO-EK*: 8.50 € (30.00%)
KNO-VK: 14,00 €

Gattung: Erzählung
KNOABBVERMERK: 1996. 80 S. m. Illustr. 21,5 cm
Einband: Leinen
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie