PORTO-
FREI

Die Drei Reiche

von Guanzhong, Luo   (Autor)

Das verborgene Monument: 'Die Drei Reiche' ist der legendäre, älteste Roman Chinas und ein einzigartiger Schlüssel zu seiner Kultur. Nun liegt er zum ersten Mal vollständig auf Deutsch vor: eine einzigartige Entdeckung, die Übersetzung eine sprachliche Meisterleistung. 'Die Drei Reiche' erzählt von der heroischen Epoche Chinas im 2. und 3. Jahrhundert. Das Reich war zerfallen, der Kaiser hilflos. Alle Macht gehörte Generälen, Eunuchen, intriganten Witwen, genialen Strategen und todesmutigen Helden. Erst hundert Jahre später, nach zahllosen Schlachten und Feldzügen von der Mongolei bis nach Vietnam, war das große Reich wieder geeint. Nie zuvor gab es eine vollständige Übersetzung der 'Drei Reiche' ins Deutsche. Die Sinologin Eva Schestag schließt endlich diese große Lücke in unserer Kenntnis über das Reich der Mitte - mit einer lebendigen, spannenden, begeisternden Übersetzung in einer umfassend annotierten Ausgabe - eine große Entdeckung. Immer wenn China sich selbst und seine Geschichte verstehen will, beugt es sich über die 'Drei Reiche'. Monumentalfilme, Fernsehserien und Videospiele beziehen sich darauf. Diese Faszination eröffnet uns die gesamte Kultur Asiens.

Buch (Gebunden)

EUR 99,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 10. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Das verborgene Monument: 'Die Drei Reiche' ist der legendäre, älteste Roman Chinas und ein einzigartiger Schlüssel zu seiner Kultur. Nun liegt er zum ersten Mal vollständig auf Deutsch vor: eine einzigartige Entdeckung, die Übersetzung eine sprachliche Meisterleistung.

'Die Drei Reiche' erzählt von der heroischen Epoche Chinas im 2. und 3. Jahrhundert. Das Reich war zerfallen, der Kaiser hilflos. Alle Macht gehörte Generälen, Eunuchen, intriganten Witwen, genialen Strategen und todesmutigen Helden. Erst hundert Jahre später, nach zahllosen Schlachten und Feldzügen von der Mongolei bis nach Vietnam, war das große Reich wieder geeint. Nie zuvor gab es eine vollständige Übersetzung der 'Drei Reiche' ins Deutsche. Die Sinologin Eva Schestag schließt endlich diese große Lücke in unserer Kenntnis über das Reich der Mitte - mit einer lebendigen, spannenden, begeisternden Übersetzung in einer umfassend annotierten Ausgabe - eine große Entdeckung.

Immer wenn China sich selbst und seine Geschichte verstehen will, beugt es sich über die 'Drei Reiche'. Monumentalfilme, Fernsehserien und Videospiele beziehen sich darauf. Diese Faszination eröffnet uns die gesamte Kultur Asiens. 

Kritik

nicht nur eine übersetzerische, sondern auch eine glanzvolle verlegerische Leistung, die für viele Liebhaber der chinesischen Literatur längst überfällig war. Bernhard Windisch Nürnberger Nachrichten 20170418 

Autoreninfo

Guanzhong, Luo
Das Leben von Luo Guanzhong, Autor des ältesten und größten chinesischen Romans 'Die Drei Reiche', ist genauso sagenumwoben wie sein legendäres Werk. Er lebte wohl im 14. Jahrhundert, am Ende der Yuan-Dynastie, und seine Familie stammte aus Taiyuan im Norden Chinas.

Schestag, Eva
Eva Schestag, geb. 1963, hat Sinologie in München, Nanjing, Zürich und Taipeh studiert. Lehrtätigkeit an den Instituten für Sinologie und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main. Im S. Fischer Verlag hat sie die vierbändige Anthologie 'Eine Sammlung Chinesischer Klassiker' herausgegeben. Sie übersetzt Prosa, Philosophie und Lyrik aus dem Klassischen Chinesischen und juristische Fachtexte ins Englische. Nach einem halben Leben im Ausland - China, Taiwan, Schweiz, Ungarn und Amerika - lebt sie heute als freie Übersetzerin bei Frankfurt am Main. 

Mehr vom Verlag:

FISCHER, S.

Mehr vom Autor:

Guanzhong, Luo

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 1752
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2017
Sonstiges: In Schuber. .1014856
Originaltitel: Sanguó Yanyì
Maße: 226 x 151 mm
Gewicht: 2067 g
ISBN-10: 310027041X
ISBN-13: 9783100270412

Bestell-Nr.: 18989923 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 18 (max 9.999)
 

LIBRI: 2546080
LIBRI-EK*: 61.99 € (33.00%)
LIBRI-VK: 99,00 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 60612270
KNO-EK*: 61.07 € (34.00%)
KNO-VK: 99,00 €
KNV-STOCK: 2

KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2017. 1752 S. 235 mm
KNOSONSTTEXT: In Schuber. .1014856
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Schestag, Eva
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie