PORTO-
FREI

Onken, J: Vatermänner

Ein Bericht über die Vater-Tochter-Beziehung und ihren Einfluß auf die Partnerschaft

von Onken, Julia   (Autor)

Weshalb verlieren viele Frauen im Umgang mit Männern ihr Selbstvertrauen? Und warum ist ihnen das in den meisten Fällen gar nicht bewußt? Jahrelang hatte Julia Onken keinen Gedanken an ihren Vater verschwendet. Da zerbricht ihre Liebesbeziehung, und sie sucht in einem fiktiven Briefwechsel die Gründe für das Scheitern der Partnerbeziehung. Plötzlich ist ihr Vater wieder präsent und sie das kleine Mädchen, das alle Register zieht, um die Liebe ihres Vaters zu erringen. In einem schmerzhaften Lernprozeß wird sich die Autorin ihrer unerwiderten Liebe zum Vater bewußt und der Folgen für sie selbst und ihre Partner. Julia Onken, eine weit über die Grenzen der Schweiz hinaus bekannte Therapeutin, versteht es meisterhaft, ein Grundproblem vieler Frauen zu erschließen.

Buch (Kartoniert)

EUR 10,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 14. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Weshalb verlieren viele Frauen im Umgang mit Männern ihr Selbstvertrauen? Und warum ist ihnen das in den meisten Fällen gar nicht bewußt? Jahrelang hatte Julia Onken keinen Gedanken an ihren Vater verschwendet. Da zerbricht ihre Liebesbeziehung, und sie sucht in einem fiktiven Briefwechsel die Gründe für das Scheitern der Partnerbeziehung. Plötzlich ist ihr Vater wieder präsent und sie das kleine Mädchen, das alle Register zieht, um die Liebe ihres Vaters zu erringen. In einem schmerzhaften Lernprozeß wird sich die Autorin ihrer unerwiderten Liebe zum Vater bewußt und der Folgen für sie selbst und ihre Partner. Julia Onken, eine weit über die Grenzen der Schweiz hinaus bekannte Therapeutin, versteht es meisterhaft, ein Grundproblem vieler Frauen zu erschließen. 

Autoreninfo

Julia Onken ist diplomierte Psychologin, Psychotherapeutin, Leiterin des Frauenseminars Bodensee, Dozentin in der Erwachsenenbildung, eine gesuchte Rednerin und vielfache Buchautorin. 

Mehr vom Verlag:

Beck C. H.

Mehr aus der Reihe:

Beck Reihe

Mehr vom Autor:

Onken, Julia

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 204
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2016
Auflage: 7. Auflage
Maße: 193 x 125 mm
Gewicht: 211 g
ISBN-10: 3406702317
ISBN-13: 9783406702310

Bestell-Nr.: 17808598 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 16 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 7.16 € (30.00%)
LIBRI-VK: 10,95 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 044 Vergriffen - Erscheinungstermin NA unbestimmt * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 25310 

KNO: 58881616
KNO-EK*: 7.16 € (30.00%)
KNO-VK: 10,95 €
KNV-STOCK: 27

KNO-SAMMLUNG: Beck'sche Reihe Bd.1037
KNOABBVERMERK: 7. Aufl. 2016. 205 S. 19,5 cm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 5035463
Einband: Kartoniert
Auflage: 7. Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie