PORTO-
FREI

TierfreiSchnauze Band 2

Befriedigt die Gier - auch ohne Tier, Rezepte für den TM31 und TM5

von Canan, Petra / Terpoorten, Heidi   (Autor)

Inzwischen wird die vegane Lebensweise landauf und landab, sowohl in Deutschland, als auch in der Türkei und anderswo diskutiert. Filme und Zeitungsberichte über veganes Leben zeigen, wie lecker und gesund die Pflanzenküche ist. Mit Band II und unseren neuen Lieblingsrezepten aus der Pflanzenküche wollen wir einen weiteren Beitrag zu Genuss, Gesundheit, Klimaschutz und zu mehr Nachhaltigkeit für Mensch und Tier leisten. Mein Mann und ich haben im Juli 2012 unser veganes Leben begonnen und inzwischen ist auch in unserem direkten Umfeld die Akzeptanz immer größer geworden. Neben interessierten Fragen und gern angenommenen Essenseinladungen bei uns daheim, ist auch in unserem schwäbischen Landkreis Dillingen veganes Leben immer mehr ein Begriff. Ich selber bin gesünder, hab viel mehr Energie und mein Rheuma beschäftigt mich kaum noch. Meine Hausärztin bestätigt mir absolut gute Blutwerte im Vergleich der letzten 15 Jahre. Heidi Terpoorten Am tollsten find ich, dass unser Buch nicht nur von Menschen gekauft wird, die sich vegan/vegetarisch ernähren. Es ist schön, dass sich immer mehr mit diesem Thema beschäftigen und tierische Produkte von ihrem täglichen Speiseplan streichen - sei es aus gesundheitlichen Gründen, oder sei es wegen der Massentierhaltung. Medien decken immer mehr auf, was sich in der Massentierhaltung wirklich abspielt und dass z. B. Milch gar nicht so gesund ist, wie wir immer dachten. Deshalb: Jede tierfreie Mahlzeit ist ein Gewinn für Mensch und Tier... Petra Canan TierfreiSchnauze II vereint schwäbische, türkische und weitere internationale vegane Rezepte für den TM31 und TM5.

Buch (Kartoniert)

EUR 16,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

  Verlagsbedingte Lieferzeit ca. 5 Werktage.
(Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 5 Tagen)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Inzwischen wird die vegane Lebensweise landauf und landab, sowohl in Deutschland, als auch in der Türkei und anderswo diskutiert. Filme und Zeitungsberichte über veganes Leben zeigen, wie lecker und gesund die Pflanzenküche ist.
Mit Band II und unseren neuen Lieblingsrezepten aus der Pflanzenküche wollen wir einen weiteren Beitrag zu Genuss, Gesundheit, Klimaschutz und zu mehr Nachhaltigkeit für Mensch und Tier leisten.
Mein Mann und ich haben im Juli 2012 unser veganes Leben begonnen und inzwischen ist auch in unserem direkten Umfeld die Akzeptanz immer größer geworden.
Neben interessierten Fragen und gern angenommenen Essenseinladungen bei uns daheim, ist auch in unserem schwäbischen Landkreis Dillingen veganes Leben immer mehr ein Begriff.
Ich selber bin gesünder, hab viel mehr Energie und mein Rheuma beschäftigt mich kaum noch. Meine Hausärztin bestätigt mir absolut gute Blutwerte im Vergleich der letzten 15 Jahre.
Heidi Terpoorten

Am tollsten find ich, dass unser Buch nicht nur von Menschen gekauft wird, die sich vegan/vegetarisch ernähren. Es ist schön, dass sich immer mehr mit diesem Thema beschäftigen und tierische Produkte von ihrem täglichen Speiseplan streichen - sei es aus gesundheitlichen Gründen, oder sei es wegen der Massentierhaltung. Medien decken immer mehr auf, was sich in der Massentierhaltung wirklich abspielt und dass z. B. Milch gar nicht so gesund ist, wie wir immer dachten.
Deshalb: Jede tierfreie Mahlzeit ist ein Gewinn für Mensch und Tier...
Petra Canan

TierfreiSchnauze II vereint schwäbische, türkische und weitere internationale vegane Rezepte für den TM31 und TM5. 

Autoreninfo

Petra Canan geborene Fritsche, geboren 1973, aufgewachsen und zur Schule gegangen im Landkreis Dillingen/Do., zog im März 2006 zusammen mit ihrer Familie nach Antalya/Türkei. Ein Jahr später verfiel die Hobbyköchin der Küchenmaschine Thermomix TM 31. Mit ihrem Thermomix arbeitete Petra Canan 3 Jahre in einem türkischen Restaurant und schrieb daraufhin im Jahr 2011 ihr erstes Kochbuch, weitere zu diesem Thema folgten.Heidi Terpoorten geb. Hoser, geboren 1966, aufgewachsen und zur Schule gegangen in Kaufbeuren im Allgäu mit großer Nähe zur Natur und Tieren, war schon sehr früh interessiert am Kochen, insbesondere an den alten Rezepten mütterlicher- und väterlicherseits sowie später dann an der Genussküche aus dem Mittelmeerraum. 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Mehr vom Autor:

Canan, Petra / Terpoorten, Heidi

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 140
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2016
Maße: 221 x 169 mm
Gewicht: 333 g
ISBN-10: 3741225398
ISBN-13: 9783741225390

Bestell-Nr.: 17689124 
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 11.11 € (30.00%)
LIBRI-VK: 16,99 €
STOCK Libri: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14560 

KNO: 58470660
KNO-EK*: 11.91 € (25.00%)
KNO-VK: 16,99 €

KNO-SAMMLUNG: TierfreiSchnauze .2
KNOABBVERMERK: 2016. 140 S. 10 Farbabb. 220 mm
KNOTEILBAND: Bd.2
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie